In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2023285411 - LICHTLEITERVORRICHTUNG FÜR EIN GARGERÄT

Veröffentlichungsnummer WO/2023/285411
Veröffentlichungsdatum 19.01.2023
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2022/069369
Internationales Anmeldedatum 12.07.2022
IPC
F24C 15/00 2006.1
FSektion F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
24Heizung; Herde; Lüftung
CHausöfen oder Hausherde; Einzelheiten von Hausöfen oder Hausherden von allgemeiner Anwendung
15Einzelheiten
F24C 7/08 2006.1
FSektion F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
24Heizung; Herde; Lüftung
CHausöfen oder Hausherde; Einzelheiten von Hausöfen oder Hausherden von allgemeiner Anwendung
7Öfen oder Herde mit Beheizung durch elektrische Energie
08Anordnung oder Einbau von Steuer-, Regel- oder Sicherheitseinrichtungen
H05B 6/80 2006.1
HSektion H Elektrotechnik
05Elektrotechnik, soweit nicht anderweitig vorgesehen
BElektrische Heizung; elektrische Beleuchtung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
6Heizen mit elektrischen, magnetischen oder elektromagnetischen Feldern
64Heizen mit Mikrowellen
80Geräte für besondere Anwendungen
Anmelder
  • BSH HAUSGERÄTE GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • BEYER, Ludwig
  • BALZER, Maxim
  • BÄR, Joschka
Prioritätsdaten
10 2021 207 383.212.07.2021DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (de)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) LICHTLEITERVORRICHTUNG FÜR EIN GARGERÄT
(EN) OPTICAL WAVEGUIDE DEVICE FOR A COOKING APPLIANCE
(FR) DISPOSITIF À GUIDE D'ONDES OPTIQUE POUR APPAREIL DE CUISSON
Zusammenfassung
(DE) Offenbart ist eine Lichtleitervorrichtung (2; 32) zur Leitung von Licht, welches von einer Lichtquelle emittiert wird, in einen Garraums eines Gargeräts, mit einem Lichtleiter (4), welcher vorgesehen und ausgebildet ist, Licht, welches an einem ersten Ende des Lichtleiters (18) in den Lichtleiter (4) eingebracht wird, an einem zweiten Ende des Lichtleiters (20) zu emittieren, und einem mit dem Haushaltsgerät direkt oder indirekt gekoppelten oder koppelbaren Träger (6; 36), welcher eine Lichtleiteraufnahme aufweist und dafür vorgesehen und ausgebildet ist, den Lichtleiter (4) aufzunehmen und axial sowie radial zu fixieren. Dabei weist der Lichtleiter (4) zwischen dem ersten Ende des Lichtleiters (18) und dem zweiten Ende des Lichtleiters (20) eine zylindrische, insbesondere kreiszylindrische, Mantelfläche auf und der Träger (6; 36) ist über die Mantelfläche mit dem Lichtleiter (4) verbunden, wobei die Lichtleiteraufnahme des Trägers (6; 36) rotationssymmetrisch ausgebildet ist und die Mantelfläche des Lichtleiters (4) gleichmäßig über den Umfang des Lichtleiters (4) kontaktiert.
(EN) The invention relates to a optical waveguide device (2; 32) for guiding light, which is emitted from a light source, into a cooking chamber of a cooking appliance, said optical waveguide device comprising: an optical waveguide (4) which is intended and designed to emit light, which is introduced into the optical waveguide (4) at a first end (18) of the optical waveguide, at a second end (20) of the optical waveguide; and a support (6; 36) which is or can be directly or indirectly coupled to the household appliance and which has an optical waveguide receptacle and is intended and designed to receive, and axially and radially fix, the optical waveguide (4). The optical waveguide (4) has a cylindrical, in particular circular-cylindrical, outer surface between the first end (18) of the optical waveguide and the second end (20) of the optical waveguide, and the support (6; 36) is connected to the optical waveguide (4) via the outer surface, wherein the optical waveguide receptacle of the support (6; 36) is rotationally symmetrical and evenly contacts the outer surface of the optical waveguide (4) over the circumference of the optical waveguide (4).
(FR) L'invention concerne un dispositif (2 ; 32) à guide d'ondes optique permettant de guider de la lumière, émise par une source lumineuse, vers une chambre de cuisson d'un appareil de cuisson, ledit dispositif à guide d'ondes optique comprenant : un guide d'ondes optique (4) désigné et conçu pour émettre, au niveau d'une seconde extrémité (20) du guide d'ondes optique, de la lumière introduite dans le guide d'ondes optique (4) au niveau d'une première extrémité (18) du guide d'ondes optique ; et un support (6 ; 36) étant ou pouvant être accouplé directement ou indirectement à l'appareil ménager et comportant un logement de guide d'ondes optique et étant désigné et conçu pour recevoir, et pour fixer axialement et radialement, le guide d'ondes optique (4). Le guide d'ondes optique (4) comporte une surface externe cylindrique, en particulier circulaire-cylindrique, entre la première extrémité (18) du guide d'ondes optique et la seconde extrémité (20) du guide d'ondes optique, et le support (6 ; 36) est relié au guide d'ondes optique (4) par l'intermédiaire de la surface externe. Le logement du guide d'ondes optique du support (6 ; 36) est symétrique en rotation et se met en contact de manière uniforme avec la surface externe du guide d'ondes optique (4) sur la circonférence du guide d'ondes optique (4).
Verwandte Patentdokumente
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten