In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2022214481 - WÄSCHEBEHANDLUNGSSCHRANK MIT EINER VORRICHTUNG ZUR BEHANDLUNG DER INNENRAUMLUFT

Veröffentlichungsnummer WO/2022/214481
Veröffentlichungsdatum 13.10.2022
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2022/059006
Internationales Anmeldedatum 05.04.2022
IPC
D06F 73/02 2006.1
DSektion D Textilien; Papier
06Behandlung von Textilien oder dgl.; Waschen; flexible Materialien, soweit nicht anderweitig vorgesehen
FWaschen, Trocknen, Bügeln, Pressen oder Falten von Textilartikeln
73Vorrichtungen zum Glätten oder Beseitigen von Knitterfalten aus Kleidungsstücken oder anderen Textilartikeln mittels Formkörper, Innenstützen, Spanner oder eingeführter Rahmen unter Anwendung von Wärme oder Dampf
02mit einer oder mehreren Behandlungskammern
D06F 58/10 2006.1
DSektion D Textilien; Papier
06Behandlung von Textilien oder dgl.; Waschen; flexible Materialien, soweit nicht anderweitig vorgesehen
FWaschen, Trocknen, Bügeln, Pressen oder Falten von Textilartikeln
58Haushaltswäschetrockner
10Trockenschränke oder Trockenkammern mit Einrichtungen zum Heizen oder Luftumwälzen
CPC
D06F 58/10
DTEXTILES; PAPER
06TREATMENT OF TEXTILES OR THE LIKE; LAUNDERING; FLEXIBLE MATERIALS NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
FLAUNDERING, DRYING, IRONING, PRESSING OR FOLDING TEXTILE ARTICLES
58Domestic laundry dryers
10Drying cabinets or drying chambers having heating or ventilating means
D06F 73/02
DTEXTILES; PAPER
06TREATMENT OF TEXTILES OR THE LIKE; LAUNDERING; FLEXIBLE MATERIALS NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
FLAUNDERING, DRYING, IRONING, PRESSING OR FOLDING TEXTILE ARTICLES
73Apparatus for smoothing or removing creases from garments or other textile articles by formers, cores, stretchers, or internal frames, with the application of heat or steam 
02having one or more treatment chambers
Anmelder
  • MIELE & CIE. KG [DE]/[DE]
Erfinder
  • SCHÄFER, Felix
  • SCHIMKE, Patrick
Prioritätsdaten
2021/527609.04.2021BE
Veröffentlichungssprache Deutsch (de)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) WÄSCHEBEHANDLUNGSSCHRANK MIT EINER VORRICHTUNG ZUR BEHANDLUNG DER INNENRAUMLUFT
(EN) LAUNDRY TREATMENT CABINET WITH AN APPARATUS FOR TREATING THE AIR IN AN INTERIOR SPACE
(FR) ARMOIRE DE TRAITEMENT DE LINGE DOTÉE D'UN APPAREIL PERMETTANT DE TRAITER L'AIR DANS UN ESPACE INTÉRIEUR
Zusammenfassung
(DE) Die Erfindung betrifft einen Wäschebehandlungsschrank (1), umfassend • ein Gehäuse (2); • zumindest einen Innenraum (3) zur Aufnahme von Wäsche (9) mit einer mittels einer Tür (5) verschließbaren Zugangsöffnung; • ein Aggregat (8), zum Erzeugen bzw. Fördern von Prozessluft (P) durch den Innenraum (3); • eine Vorrichtung (40) zum Behandeln der Innenraumluft, wobei die Vorrichtung (40) einen Reaktorraum (50) mit einem darin angebrachten Katalysatormittel (62) umfasst; • eine Steuereinrichtung (18, uC) zum Aktivieren und Deaktivieren des Aggregats (8) zum Erzeugen der Prozessluft (P), wobei die Vorrichtung (40) einen Strömungserzeuger (51) zum Fördern der Luft (F) durch den Reaktorraum (50) umfasst.
(EN) The invention relates to a laundry treatment cabinet (1) comprising • a housing (2); • at least one interior space (3) for receiving laundry (9) and having an access opening which can be closed by means of a door (5); • an assembly (8) for generating and conveying process air (P) through the interior space (3); • an apparatus (40) for treating the air in the interior space, wherein the apparatus (40) comprises a reactor space (50) with a catalyst agent (62) installed therein; • a control device (18, uC) for activating and deactivating the assembly (8) for generating the process air (P), wherein the apparatus (40) comprises a flow generator (51) for conveying the air (F) through the reactor space (50).
(FR) L'invention concerne une armoire de traitement de linge (1) comprenant • un logement (2) ; • au moins un espace intérieur (3) pour recevoir le linge (9) et présentant une ouverture d'accès qui peut être fermée au moyen d'une porte (5) ; • un ensemble (8) pour générer et transporter de l'air de traitement (P) dans l'espace intérieur (3) ; • un appareil (40) pour traiter l'air dans l'espace intérieur, l'appareil (40) comprenant un espace de réacteur (50) comportant un agent catalyseur (62) installé en son sein ; • un dispositif de commande (18, uC) pour activer et désactiver l'ensemble (8) pour générer l'air de traitement (P), l'appareil (40) comprenant un générateur d'écoulement (51) pour transporter l'air (F) dans l'espace de réacteur (50).
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten