In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2022214120 - ABSPERRVORRICHTUNG FÜR DEN REZIRKULATIONSKREIS EINES BRENNSTOFFZELLENSTAPELS

Veröffentlichungsnummer WO/2022/214120
Veröffentlichungsdatum 13.10.2022
Internationales Aktenzeichen PCT/DE2022/100100
Internationales Anmeldedatum 07.02.2022
IPC
H01M 8/04089 2016.1
HSektion H Elektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
MVerfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
8Brennstoffelemente; Herstellung derselben
04Zusätzliche Anordnungen, z.B. zur Steuerung des Drucks oder für die Zirkulation von Fluiden
04082Einrichtungen zur Überwachung von Reaktandenparametern, z.B. Druck oder Konzentration
04089von gasförmigen Reaktanden
F16K 31/12 2006.1
FSektion F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16Maschinenelemente oder Maschineneinheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
KVentile; Schieber; Hähne; Schwimmer; Entlüftungs- oder Belüftungsvorrichtungen
31Betätigungsvorrichtungen; Auslösevorrichtungen
12druckmittelbetätigt oder schwimmerbetätigt
H01M 8/04746 2016.1
HSektion H Elektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
MVerfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
8Brennstoffelemente; Herstellung derselben
04Zusätzliche Anordnungen, z.B. zur Steuerung des Drucks oder für die Zirkulation von Fluiden
04298Verfahren zum Überwachen von Brennstoffzellen oder Brennstoffzellensystemen
04694gekennzeichnet durch die zu überwachenden Variablen
04746Druck; Durchfluss
CPC
H01M 8/04097
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
MPROCESSES OR MEANS, e.g. BATTERIES, FOR THE DIRECT CONVERSION OF CHEMICAL ENERGY INTO ELECTRICAL ENERGY
8Fuel cells; Manufacture thereof
04Auxiliary arrangements, e.g. for control of pressure or for circulation of fluids
04082Arrangements for control of reactant parameters, e.g. pressure or concentration
04089of gaseous reactants
04097with recycling of the reactants
H01M 8/04761
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
MPROCESSES OR MEANS, e.g. BATTERIES, FOR THE DIRECT CONVERSION OF CHEMICAL ENERGY INTO ELECTRICAL ENERGY
8Fuel cells; Manufacture thereof
04Auxiliary arrangements, e.g. for control of pressure or for circulation of fluids
04298Processes for controlling fuel cells or fuel cell systems
04694characterised by variables to be controlled
04746Pressure; Flow
04761of fuel cell exhausts
Anmelder
  • SCHAEFFLER TECHNOLOGIES AG & CO. KG [DE]/[DE]
Erfinder
  • PFANNENMUELLER, Jan
  • POPP, Markus
Prioritätsdaten
10 2021 108 577.207.04.2021DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (de)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) ABSPERRVORRICHTUNG FÜR DEN REZIRKULATIONSKREIS EINES BRENNSTOFFZELLENSTAPELS
(EN) BLOCKING DEVICE FOR THE RECIRCULATION LOOP IN A FUEL CELL STACK
(FR) DISPOSITIF DE BLOCAGE POUR LA BOUCLE DE RECIRCULATION DANS UN EMPILEMENT DE PILES À COMBUSTIBLE
Zusammenfassung
(DE) Die Erfindung betrifft eine Absperrvorrichtung für den Rezirkulationskreis (40) eines Brennstoffzellenstapels mit einer Wasserstoffzuführung (10), einer Rezirkulationsgaszuführung (12) und einer Purgeleitung (54). Um einzelne Ventile einzusparen ist ein Rezirkulationskreisabsperrventil (20) vorgesehen, das von einem vorgelagerten Wasserstoffschaltventil (22) geschaltet wird, und in dem ein Purgeventil (44) integriert ist, das auch als Überdruckventil (44) ausgebildet ist.
(EN) The invention relates to a blocking device for the recirculation loop (40) in a fuel cell stack, said recirculation loop comprising a hydrogen inlet (10), a recirculation gas inlet (12), and a purge line (54). In order to dispense with the need for some valves, a recirculation loop blocking valve (20) is provided which is switched by an upstream hydrogen switching valve (22), and a purge valve (44) is integrated which is also designed as a pressure relief valve (44).
(FR) L'invention concerne un dispositif de blocage pour la boucle de recirculation (40) dans un empilement de piles à combustible, ladite boucle de recirculation comprenant une entrée d'hydrogène (10), une entrée de gaz de recirculation (12) et une conduite de purge (54). Afin de s'affranchir de la nécessité de certaines vannes, une vanne de blocage de boucle de recirculation (20) qui est commutée par une vanne de commutation d'hydrogène amont (22), et une vanne de purge (44) est intégrée qui est également conçue sous la forme d'une vanne de limitation de pression (44).
Verwandte Patentdokumente
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten