In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2022200012 - MAGNETISCHE VERSCHLUSSEINRICHTUNG MIT SICHERUNGSMECHANISMUS

Veröffentlichungsnummer WO/2022/200012
Veröffentlichungsdatum 29.09.2022
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2022/055413
Internationales Anmeldedatum 03.03.2022
IPC
A45C 11/22 2006.1
ASektion A Täglicher Lebensbedarf
45Hand- oder Reisegeräte
CGeldbehälter; Gepäck; von Hand getragene Taschen
11Behälter für besondere Zwecke, soweit nicht in den Gruppen A45C1/-A45C9/110
22Wasserdichte Behälter zur Verwendung beim Schwimmen
A45C 13/00 2006.1
ASektion A Täglicher Lebensbedarf
45Hand- oder Reisegeräte
CGeldbehälter; Gepäck; von Hand getragene Taschen
13Einzelheiten; Zubehör
A45F 3/20 2006.1
ASektion A Täglicher Lebensbedarf
45Hand- oder Reisegeräte
FReiseausrüstungsgegenstände oder Campingausrüstungsgegenstände; Rucksäcke oder Tornister, die am Körper getragen werden
3Reiseausrüstungsgegenstände oder Campingausrüstungsgegenstände; Rucksäcke oder Tornister, die am Körper getragen werden
16Feldflaschen; Essgeschirre; Trinkbecher
20aus nachgiebigem Material; zusammenschiebbare oder ineinandersteckbare Becher
A45C 11/00 2006.1
ASektion A Täglicher Lebensbedarf
45Hand- oder Reisegeräte
CGeldbehälter; Gepäck; von Hand getragene Taschen
11Behälter für besondere Zwecke, soweit nicht in den Gruppen A45C1/-A45C9/110
A45C 13/10 2006.1
ASektion A Täglicher Lebensbedarf
45Hand- oder Reisegeräte
CGeldbehälter; Gepäck; von Hand getragene Taschen
13Einzelheiten; Zubehör
10Verschlussanordnungen
CPC
A45C 11/00
AHUMAN NECESSITIES
45HAND OR TRAVELLING ARTICLES
CPURSES; LUGGAGE; HAND CARRIED BAGS
11Receptacles for purposes not provided for in groups A45C1/00 - A45C9/00
A45C 11/22
AHUMAN NECESSITIES
45HAND OR TRAVELLING ARTICLES
CPURSES; LUGGAGE; HAND CARRIED BAGS
11Receptacles for purposes not provided for in groups A45C1/00 - A45C9/00
22Watertight containers for use while swimming
A45C 13/008
AHUMAN NECESSITIES
45HAND OR TRAVELLING ARTICLES
CPURSES; LUGGAGE; HAND CARRIED BAGS
13Details; Accessories
008for making water- or air-tight
A45C 13/1069
AHUMAN NECESSITIES
45HAND OR TRAVELLING ARTICLES
CPURSES; LUGGAGE; HAND CARRIED BAGS
13Details; Accessories
10Arrangement of fasteners
1069magnetic
A45C 2011/002
AHUMAN NECESSITIES
45HAND OR TRAVELLING ARTICLES
CPURSES; LUGGAGE; HAND CARRIED BAGS
11Receptacles for purposes not provided for in groups A45C1/00 - A45C9/00
002for portable handheld communication devices, e.g. mobile phone, pager, beeper, PDA, smart phone
A45C 2011/003
AHUMAN NECESSITIES
45HAND OR TRAVELLING ARTICLES
CPURSES; LUGGAGE; HAND CARRIED BAGS
11Receptacles for purposes not provided for in groups A45C1/00 - A45C9/00
003for portable computing devices, e.g. laptop, tablet, netbook, game boy, navigation system, calculator
Anmelder
  • FIDLOCK GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • NAFTALI, Philip
  • MOALEM, Izik
  • BOTKUS, Breido
  • FIEDLER, Joachim
  • KNORR, Holger
  • SEVERAIN, Timo
  • ADERHOLD, Joschan
  • RICHTER, Friedemann
Vertreter
  • MAIKOWSKI & NINNEMANN PATENTANWÄLTE PARTNERSCHAFT MBB
Prioritätsdaten
10 2021 202 821.723.03.2021DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (de)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) MAGNETISCHE VERSCHLUSSEINRICHTUNG MIT SICHERUNGSMECHANISMUS
(EN) MAGNETIC SEALING ARRANGEMENT WITH SECURING MECHANISM
(FR) AGENCEMENT D'ÉTANCHÉITÉ MAGNÉTIQUE AVEC MÉCANISME DE FIXATION
Zusammenfassung
(DE) Die vorgeschlagene Lösung betrifft eine Verschlusseinrichtung (2) zum Verschließen einer Öffnung, die zwischen einem ersten Schließabschnitt (104) und einem zweiten Schließabschnitt (105) gebildet ist, wobei die Verschlusseinrichtung (2) ein erstes Verschlussteil (21) zur Anordnung an dem ersten Schließabschnitt (104) und ein zweites Verschlussteil (20) zur Anordnung an dem zweiten Schließabschnitt (105) aufweist. Die Verschlusseinrichtung (2) umfasst einen zusätzlichen Sicherungsmechanismus (S), über den ein in einer Verschlusslage vorliegender Verschlussverbund (2V) aus erstem und zweitem Verschlussteil (21, 20) gesichert ist.
(EN) The proposed invention relates to a sealing arrangement (2) for sealing an opening formed between a first closing part (104) and a second closing part (105). The sealing arrangement (2) has a first sealing portion (21) to be mounted on the first closing part (104) and a second sealing portion (20) to be mounted on the second closing part (105). The sealing arrangement (2) comprises an additional securing mechanism (S), via which a sealing structure (2V) consisting of the first and second sealing portions (21, 20) in a sealing position is secured.
(FR) La présente invention concerne un agencement d'étanchéité (2) pour sceller une ouverture formée entre une première partie de fermeture (104) et une seconde partie de fermeture (105). L'agencement d'étanchéité (2) a une première partie d'étanchéité (21) à monter sur la première partie de fermeture (104) et une seconde partie d'étanchéité (20) à monter sur la seconde partie de fermeture (105). L'agencement d'étanchéité (2) comprend un mécanisme de fixation supplémentaire (S), par l'intermédiaire duquel une structure d'étanchéité (2V) constituée des première et seconde parties d'étanchéité (21, 20) dans une position d'étanchéité est fixée.
Verwandte Patentdokumente
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten