In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2022096066 - VERFAHREN ZUM BETREIBEN EINER BEHANDLUNGSANLAGE UND BEHANDLUNGSANLAGE

Veröffentlichungsnummer WO/2022/096066
Veröffentlichungsdatum 12.05.2022
Internationales Aktenzeichen PCT/DE2021/100882
Internationales Anmeldedatum 04.11.2021
IPC
G05B 23/02 2006.1
GSektion G Physik
05Steuern; Regeln
BSteuer- oder Regelsysteme allgemein; funktionelle Elemente solcher Systeme; Überwachungs- oder Prüfanordnungen für solche Systeme oder Elemente
23Prüfen oder Überwachen von Steuer- oder Regelsystemen oder ihrer Teile
02Elektrisches Prüfen oder Überwachen
F26B 15/14 2006.1
FSektion F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
26Trocknen
BTrocknen von festen Gütern oder Erzeugnissen durch Entfernen von Flüssigkeit
15Maschinen oder Vorrichtungen zum Trocknen von Erzeugnissen mit Förderung; Maschinen oder Vorrichtungen zum Trocknen von dichten Gutchargen mit Förderung
10mit Bewegung in einer Bahn, auf einer oder mehreren geraden Linien, z.B. miteinander verbunden
12die Geraden sind waagerecht oder schwach geneigt
14die Erzeugnisse oder Gutchargen werden von Behältern oder Gestellen getragen
F26B 21/10 2006.1
FSektion F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
26Trocknen
BTrocknen von festen Gütern oder Erzeugnissen durch Entfernen von Flüssigkeit
21Anordnungen zum Zuführen oder zum Steuern oder Regeln des Flusses von Luft oder Gasen zum Trocknen von festen Gütern oder Erzeugnissen
06Steuern oder Regeln, z.B. Regeln der Kennwerte der Gaszufuhr
10der Temperatur; des Druckes
F26B 21/12 2006.1
FSektion F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
26Trocknen
BTrocknen von festen Gütern oder Erzeugnissen durch Entfernen von Flüssigkeit
21Anordnungen zum Zuführen oder zum Steuern oder Regeln des Flusses von Luft oder Gasen zum Trocknen von festen Gütern oder Erzeugnissen
06Steuern oder Regeln, z.B. Regeln der Kennwerte der Gaszufuhr
12der Strömungsgeschwindigkeit; der Strömungsmittelmenge
CPC
G05B 23/0291
GPHYSICS
05CONTROLLING; REGULATING
BCONTROL OR REGULATING SYSTEMS IN GENERAL; FUNCTIONAL ELEMENTS OF SUCH SYSTEMS; MONITORING OR TESTING ARRANGEMENTS FOR SUCH SYSTEMS OR ELEMENTS
23Testing or monitoring of control systems or parts thereof
02Electric testing or monitoring
0205by means of a monitoring system capable of detecting and responding to faults
0259characterized by the response to fault detection
0286Modifications to the monitored process, e.g. stopping operation or adapting control
0291Switching into safety or degraded mode, e.g. protection and supervision after failure
G05B 23/0294
GPHYSICS
05CONTROLLING; REGULATING
BCONTROL OR REGULATING SYSTEMS IN GENERAL; FUNCTIONAL ELEMENTS OF SUCH SYSTEMS; MONITORING OR TESTING ARRANGEMENTS FOR SUCH SYSTEMS OR ELEMENTS
23Testing or monitoring of control systems or parts thereof
02Electric testing or monitoring
0205by means of a monitoring system capable of detecting and responding to faults
0259characterized by the response to fault detection
0286Modifications to the monitored process, e.g. stopping operation or adapting control
0294Optimizing process, e.g. process efficiency, product quality
Anmelder
  • DÜRR SYSTEMS AG [DE]/[DE]
Erfinder
  • IGLAUER-ANGRIK, Oliver
  • WOLL, Kevin
Vertreter
  • DTS PATENT- UND RECHTSANWÄLTE SCHNEKENBÜHL UND PARTNER MBB
Prioritätsdaten
10 2020 213 991.106.11.2020DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (de)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERFAHREN ZUM BETREIBEN EINER BEHANDLUNGSANLAGE UND BEHANDLUNGSANLAGE
(EN) METHOD FOR OPERATING A TREATMENT PLANT, AND TREATMENT PLANT
(FR) PROCÉDÉ DE FONCTIONNEMENT D'UNE INSTALLATION DE TRAITEMENT, ET INSTALLATION DE TRAITEMENT
Zusammenfassung
(DE) Um ein Verfahren zum Betreiben einer Behandlungsanlage zur Werkstückbehandlung bereitzustellen, welches im Falle einer Störung eine Fertigbehandlung oder Rettung zumindest einzelner Werkstücke ermöglicht, wird vorgeschlagen, dass das Verfahren Folgendes umfasst: Betreiben der Behandlungsanlage in einem Normalmodus, in welchem ein oder mehrere oder sämtliche Anlagenparameter der Behandlungsanlage zur Werkstückbehandlung innerhalb vorgegebener Wertbereiche liegen; Erfassen einer Störung der Behandlungsanlage; Versetzen der Behandlungsanlage in einen Havariemodus.
(EN) To provide a method for operating a treatment plant for workpiece treatment, which method allows at least some workpieces to be fully treated or salvaged in the event of a malfunction, it is proposed that the method comprises the following: operating the treatment plant in a normal mode, in which one or more or all plant parameters of the treatment plant for workpiece treatment lie within specified value ranges; detecting a malfunction of the treatment plant; placing the treatment plant into a damage mode.
(FR) L'invention concerne également un procédé de fonctionnement d'une installation de traitement pour le traitement de pièces, ledit procédé permettant à au moins certaines pièces d'être complètement traitées ou récupérées en cas de dysfonctionnement. Il est proposé que le procédé comprenne les étapes suivantes : faire fonctionner l'installation de traitement dans un mode normal, dans lequel un ou plusieurs ou tous les paramètres de l'installation de traitement pour le traitement des pièces se situent dans des plages de valeurs spécifiées ; détecter un dysfonctionnement de l'installation de traitement ; placer l'installation de traitement dans un mode d'endommagement.
Verwandte Patentdokumente
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten