In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2022096065 - VERBINDERBAUGRUPPE

Veröffentlichungsnummer WO/2022/096065
Veröffentlichungsdatum 12.05.2022
Internationales Aktenzeichen PCT/DE2021/100879
Internationales Anmeldedatum 04.11.2021
IPC
H01R 13/621 2006.1
HSektion H Elektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
RElektrisch leitende Verbindungen; Bauliche Vereinigungen einer Vielzahl von gegenseitig isolierten elektrischen Verbindungselementen; Kupplungsvorrichtungen; Stromabnehmer
13Einzelheiten von Kupplungsvorrichtungen, die von den Gruppen H01R12/7088
62Vorrichtungen zum Erleichtern des Einrückens oder Ausrückens von Kupplungsteilen oder um ihr Ineinandergreifen aufrechtzuerhalten
621Bolzen, Halteschraube oder Schraubklemme
H01R 13/639 2006.1
HSektion H Elektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
RElektrisch leitende Verbindungen; Bauliche Vereinigungen einer Vielzahl von gegenseitig isolierten elektrischen Verbindungselementen; Kupplungsvorrichtungen; Stromabnehmer
13Einzelheiten von Kupplungsvorrichtungen, die von den Gruppen H01R12/7088
62Vorrichtungen zum Erleichtern des Einrückens oder Ausrückens von Kupplungsteilen oder um ihr Ineinandergreifen aufrechtzuerhalten
639Zusätzliche Vorrichtungen um Kupplungsteile nach dem Kuppeln zusammenzuhalten oder zu verriegeln
H01R 13/52 2006.1
HSektion H Elektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
RElektrisch leitende Verbindungen; Bauliche Vereinigungen einer Vielzahl von gegenseitig isolierten elektrischen Verbindungselementen; Kupplungsvorrichtungen; Stromabnehmer
13Einzelheiten von Kupplungsvorrichtungen, die von den Gruppen H01R12/7088
46Grundplatten; Gehäuse
52Staubdichte, spritzwassergeschützte, tropfwassergeschützte, wasserdichte oder feuersichere Gehäuse
H01R 13/629 2006.1
HSektion H Elektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
RElektrisch leitende Verbindungen; Bauliche Vereinigungen einer Vielzahl von gegenseitig isolierten elektrischen Verbindungselementen; Kupplungsvorrichtungen; Stromabnehmer
13Einzelheiten von Kupplungsvorrichtungen, die von den Gruppen H01R12/7088
62Vorrichtungen zum Erleichtern des Einrückens oder Ausrückens von Kupplungsteilen oder um ihr Ineinandergreifen aufrechtzuerhalten
629Zusätzliche Vorrichtungen zum Erleichtern des Einrückens oder Ausrückens von Kupplungsteilen, z.B. Ausricht- oder Führungsvorrichtungen, Bedienungsgriffe oder Bedienungshebel, Gasdruck
H01R 13/645 2006.1
HSektion H Elektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
RElektrisch leitende Verbindungen; Bauliche Vereinigungen einer Vielzahl von gegenseitig isolierten elektrischen Verbindungselementen; Kupplungsvorrichtungen; Stromabnehmer
13Einzelheiten von Kupplungsvorrichtungen, die von den Gruppen H01R12/7088
64Mittel zum Vorbeugen, Verhindern oder Vermeiden einer falschen Kupplung
645durch auswechselbare Elemente an dem Gehäuse oder der Unterlage
CPC
H01R 13/5219
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
RELECTRICALLY-CONDUCTIVE CONNECTIONS; STRUCTURAL ASSOCIATIONS OF A PLURALITY OF MUTUALLY-INSULATED ELECTRICAL CONNECTING ELEMENTS; COUPLING DEVICES; CURRENT COLLECTORS
13Details of coupling devices of the kinds covered by groups H01R12/70 or H01R24/00 - H01R33/00
46Bases; Cases
52Dustproof, splashproof, drip-proof, waterproof, or flameproof cases
5219Sealing means between coupling parts, e.g. interfacial seal
H01R 13/621
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
RELECTRICALLY-CONDUCTIVE CONNECTIONS; STRUCTURAL ASSOCIATIONS OF A PLURALITY OF MUTUALLY-INSULATED ELECTRICAL CONNECTING ELEMENTS; COUPLING DEVICES; CURRENT COLLECTORS
13Details of coupling devices of the kinds covered by groups H01R12/70 or H01R24/00 - H01R33/00
62Means for facilitating engagement or disengagement of coupling parts or for holding them in engagement
621Bolt, set screw or screw clamp
H01R 13/62933
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
RELECTRICALLY-CONDUCTIVE CONNECTIONS; STRUCTURAL ASSOCIATIONS OF A PLURALITY OF MUTUALLY-INSULATED ELECTRICAL CONNECTING ELEMENTS; COUPLING DEVICES; CURRENT COLLECTORS
13Details of coupling devices of the kinds covered by groups H01R12/70 or H01R24/00 - H01R33/00
62Means for facilitating engagement or disengagement of coupling parts or for holding them in engagement
629Additional means for facilitating engagement or disengagement of coupling parts, e.g. aligning or guiding means, levers, gas pressure ; electrical locking indicators, manufacturing tolerances
62933Comprising exclusively pivoting lever
H01R 13/639
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
RELECTRICALLY-CONDUCTIVE CONNECTIONS; STRUCTURAL ASSOCIATIONS OF A PLURALITY OF MUTUALLY-INSULATED ELECTRICAL CONNECTING ELEMENTS; COUPLING DEVICES; CURRENT COLLECTORS
13Details of coupling devices of the kinds covered by groups H01R12/70 or H01R24/00 - H01R33/00
62Means for facilitating engagement or disengagement of coupling parts or for holding them in engagement
639Additional means for holding or locking coupling parts together, after engagement, ; e.g. separate keylock, retainer strap
H01R 13/6456
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
RELECTRICALLY-CONDUCTIVE CONNECTIONS; STRUCTURAL ASSOCIATIONS OF A PLURALITY OF MUTUALLY-INSULATED ELECTRICAL CONNECTING ELEMENTS; COUPLING DEVICES; CURRENT COLLECTORS
13Details of coupling devices of the kinds covered by groups H01R12/70 or H01R24/00 - H01R33/00
64Means for preventing incorrect coupling
645by exchangeable elements on case or base
6456comprising keying elements at different positions along the periphery of the connector
Anmelder
  • HARTING ELECTRIC STIFTUNG & CO. KG [DE]/[DE]
Erfinder
  • HELLIGE, Denny
  • WEN, Ensign
  • BÖHMANN, Frank
Prioritätsdaten
202011239802.X09.11.2020CN
202110282328.716.03.2021CN
Veröffentlichungssprache Deutsch (de)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERBINDERBAUGRUPPE
(EN) CONNECTOR ASSEMBLY
(FR) MODULE DE CONNECTEUR
Zusammenfassung
(DE) Eine Verbinderbaugruppe wird veröffentlicht, umfassend: einen ersten Verbinder, der ein Gehäuse, das einen Bauraum ausbildet, und eine in dem Bauraum aufgenommene Kontaktklemme aufweist, einen zweiten Verbinder, der ein Gehäuse, das einen Bauraum ausbildet, und eine in dem Bauraum aufgenommene Kontaktklemme aufweist, und eine Verriegelungseinrichtung, über die bei miteinander zusammengefügtem erstem und zweitem Verbinder diese verriegelt werden. Die Verriegelungseinrichtung umfasst ein an entweder dem ersten Verbinder oder dem zweiten Verbinder befindliches Löseschutzbauteil und einen an dem anderen der Bauteile erster Verbinder und zweiter Verbinder befindlichen Einsatz. Ferner werden ein Adapter, ein Verbinder, eine seitliche Verriegelungseinrichtung und ein Montagerahmen für die Verbinderbaugruppe veröffentlicht. Die erfindungsgemäße Verbinderbaugruppe ist leicht zusammenzusetzen, ermöglicht die Kompaktierung der gesamten Einrichtung, und weist eine verbesserte elektromagnetische Abschirmung und Wasserdichtigkeit auf.
(EN) The invention relates to a connector assembly, comprising: - a first connector, which has a housing forming an installation space and has a contact terminal accommodated in the installation space; - a second connector, which has a housing forming an installation space and has a contact terminal accommodated in the installation space; and - a locking device, by means of which the first and second connectors are locked while they are joined together. The locking device comprises a release protection component on either the first connector or the second connector and an insert on the other of the components first connector and second connector. The invention further relates to an adapter, a connector, a lateral locking device and a mounting frame for the connector assembly. The connector assembly according to the invention is easy to assemble, allows the entire device to be made compact, and has improved electromagnetic shielding and watertightness.
(FR) L'invention concerne un module de connecteur qui comprend un premier connecteur, qui possède un logement formant un espace de montage et qui présente une borne de contact logée dans l'espace de montage ; un second connecteur qui possède un logement formant un espace de montage et qui présente une borne de contact logée dans l'espace de montage ; et un dispositif de verrouillage au moyen duquel le premier et le deuxième connecteur sont verrouillés lorsqu'ils sont assemblés. Le dispositif de verrouillage comprend un composant anti-libération sur le premier connecteur ou le deuxième connecteur et une pièce se trouvant sur l'autre des composants parmi le premier et le deuxième connecteur. L'invention concerne également un adaptateur, un connecteur, un dispositif de verrouillage latéral et un cadre de montage pour le module de connecteur. Le module de connecteur selon l'invention est facile à assembler, permet à l'ensemble du dispositif d'être compact, et présente de meilleures propriétés de blindage électromagnétique et d'étanchéité à l'eau.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten