In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2022091068 - GERÄT ZUM TRAINIEREN VON BRUSTMUSKELN

Veröffentlichungsnummer WO/2022/091068
Veröffentlichungsdatum 05.05.2022
Internationales Aktenzeichen PCT/IB2021/060125
Internationales Anmeldedatum 02.11.2021
IPC
A63B 21/00 2006.1
ASektion A Täglicher Lebensbedarf
63Sport; Spiele; Vergnügung
BGeräte für Körperübungen, Turngeräte, Gymnastik, zum Schwimmen, Klettern oder Fechten; Ballspiele; Trainingseinrichtungen
21Übungsgeräte zur Entwicklung oder Stärkung der Muskeln oder Gelenke des Körpers durch Überwinden einer Gegenkraft, mit oder ohne Messvorrichtung
A63B 21/072 2006.1
ASektion A Täglicher Lebensbedarf
63Sport; Spiele; Vergnügung
BGeräte für Körperübungen, Turngeräte, Gymnastik, zum Schwimmen, Klettern oder Fechten; Ballspiele; Trainingseinrichtungen
21Übungsgeräte zur Entwicklung oder Stärkung der Muskeln oder Gelenke des Körpers durch Überwinden einer Gegenkraft, mit oder ohne Messvorrichtung
06vom Benutzer bewegte Gewichte
072Hanteln, Kugelstangen oder dgl.
A63B 21/078 2006.1
ASektion A Täglicher Lebensbedarf
63Sport; Spiele; Vergnügung
BGeräte für Körperübungen, Turngeräte, Gymnastik, zum Schwimmen, Klettern oder Fechten; Ballspiele; Trainingseinrichtungen
21Übungsgeräte zur Entwicklung oder Stärkung der Muskeln oder Gelenke des Körpers durch Überwinden einer Gegenkraft, mit oder ohne Messvorrichtung
06vom Benutzer bewegte Gewichte
078Vorrichtungen für Bank-Drückübungen
A63B 23/035 2006.1
ASektion A Täglicher Lebensbedarf
63Sport; Spiele; Vergnügung
BGeräte für Körperübungen, Turngeräte, Gymnastik, zum Schwimmen, Klettern oder Fechten; Ballspiele; Trainingseinrichtungen
23Übungsgeräte, besonders ausgebildet für einzelne Körperteile
035für Gliedmaßen, d.h. obere und untere Gliedmaßen, z.B. gleichzeitig
A63B 23/12 2006.1
ASektion A Täglicher Lebensbedarf
63Sport; Spiele; Vergnügung
BGeräte für Körperübungen, Turngeräte, Gymnastik, zum Schwimmen, Klettern oder Fechten; Ballspiele; Trainingseinrichtungen
23Übungsgeräte, besonders ausgebildet für einzelne Körperteile
035für Gliedmaßen, d.h. obere und untere Gliedmaßen, z.B. gleichzeitig
12für obere Gliedmaßen
CPC
A63B 21/00061
AHUMAN NECESSITIES
63SPORTS; GAMES; AMUSEMENTS
BAPPARATUS FOR PHYSICAL TRAINING, GYMNASTICS, SWIMMING, CLIMBING, OR FENCING; BALL GAMES; TRAINING EQUIPMENT
21Exercising apparatus for developing or strengthening the muscles or joints of the body by working against a counterforce, with or without measuring devices
00058Mechanical means for varying the resistance
00061Replaceable resistance units of different strengths, e.g. for swapping
A63B 21/00181
AHUMAN NECESSITIES
63SPORTS; GAMES; AMUSEMENTS
BAPPARATUS FOR PHYSICAL TRAINING, GYMNASTICS, SWIMMING, CLIMBING, OR FENCING; BALL GAMES; TRAINING EQUIPMENT
21Exercising apparatus for developing or strengthening the muscles or joints of the body by working against a counterforce, with or without measuring devices
00181comprising additional means assisting the user to overcome part of the resisting force, i.e. assisted-active exercising
A63B 21/0724
AHUMAN NECESSITIES
63SPORTS; GAMES; AMUSEMENTS
BAPPARATUS FOR PHYSICAL TRAINING, GYMNASTICS, SWIMMING, CLIMBING, OR FENCING; BALL GAMES; TRAINING EQUIPMENT
21Exercising apparatus for developing or strengthening the muscles or joints of the body by working against a counterforce, with or without measuring devices
06User-manipulated weights
072Dumb-bells, bar-bells or the like ; , e.g. weight discs having an integral peripheral handle
0724Bar-bells; Hand bars
A63B 21/078
AHUMAN NECESSITIES
63SPORTS; GAMES; AMUSEMENTS
BAPPARATUS FOR PHYSICAL TRAINING, GYMNASTICS, SWIMMING, CLIMBING, OR FENCING; BALL GAMES; TRAINING EQUIPMENT
21Exercising apparatus for developing or strengthening the muscles or joints of the body by working against a counterforce, with or without measuring devices
06User-manipulated weights
078Devices for bench press exercises ; , e.g. supports, guiding means
A63B 21/0783
AHUMAN NECESSITIES
63SPORTS; GAMES; AMUSEMENTS
BAPPARATUS FOR PHYSICAL TRAINING, GYMNASTICS, SWIMMING, CLIMBING, OR FENCING; BALL GAMES; TRAINING EQUIPMENT
21Exercising apparatus for developing or strengthening the muscles or joints of the body by working against a counterforce, with or without measuring devices
06User-manipulated weights
078Devices for bench press exercises ; , e.g. supports, guiding means
0783Safety features for bar-bells, e.g. drop limiting means
A63B 21/4029
AHUMAN NECESSITIES
63SPORTS; GAMES; AMUSEMENTS
BAPPARATUS FOR PHYSICAL TRAINING, GYMNASTICS, SWIMMING, CLIMBING, OR FENCING; BALL GAMES; TRAINING EQUIPMENT
21Exercising apparatus for developing or strengthening the muscles or joints of the body by working against a counterforce, with or without measuring devices
40Interfaces with the user related to strength training; Details thereof
4027Specific exercise interfaces
4029Benches specifically adapted for exercising
Anmelder
  • YIGIT, Aydin [TR]/[DE]
Erfinder
  • YIGIT, Aydin
Vertreter
  • PATENTANWÄLTE VON BÜLOW & TAMADA
Prioritätsdaten
10 2020 128 687.202.11.2020DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (de)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) GERÄT ZUM TRAINIEREN VON BRUSTMUSKELN
(EN) DEVICE FOR TRAINING PECTORAL MUSCLES
(FR) APPAREIL D'ENTRAÎNEMENT DES MUSCLES PECTORAUX
Zusammenfassung
(DE) Die Erfindung betrifft ein Gerät (2, 2') zum Trainieren von Brustmuskeln, umfassend:- eine sich in einer Längsrichtung (4) und einer Querrichtung (6) erstreckende Bank (10) mit einem in der Längsrichtung (4) gesehenen ersten Bankende (12) und einem dem ersten Bankende (12) gegenüberliegenden zweiten Bankende (14), auf die sich ein Nutzer entgegen einer Höhenrichtung (8) mit seinem Kopf zum zweiten Bankende (14) gerichtet legen kann, und- eine am zweiten Bankende (14) angeordnete Hantelablage (28, 30)mit einer darauf abgelegten Langhantel (18), die der Benutzer in der Höhenrichtung (8) anheben kann,gekennzeichnet durch- eine Vorrichtung (38, 38') zum Einstellen einer Lage der Hantelablage (28, 30) in der Höhenrichtung (8), die mit wenigstens einem Fuß des Nutzers betätigbar ist.
(EN) The invention relates to a device (2, 2') for training pectoral muscles, comprising:- a bench (10) extending in a longitudinal direction (4) and a transverse direction (6) with a first bench end (12) as viewed in the longitudinal direction (4) and a second bench end (14), which is opposite the first bench end (12), on which bench a user can lie with their head directed towards the second bench end (14), against a vertical direction (8), and- a barbell support (28, 30), which is arranged on the second bench end (14) and has a barbell (18) placed thereon, which the user can lift in the vertical direction (8), characterized by- a device (38, 38') for adjusting the position of the barbell support (28, 30) in the vertical direction (8), which is actuatable using at least one of the user's feet.
(FR) L'invention concerne un appareil (2, 2') pour l'entraînement des muscles pectoraux, qui comprend : un banc (10) s'étendant dans une direction longitudinale (4) et une direction transversale (6) avec une première extrémité de banc (12) telle que visualisée dans la direction longitudinale (4) et une deuxième extrémité de banc (14), qui est opposée à la première extrémité de banc (12), sur laquelle un utilisateur peut reposer avec sa tête orientée vers la deuxième extrémité de banc (14), par rapport à une direction verticale (8), et un support d'haltère (28, 30) qui est disposé sur la deuxième extrémité de banc (14) et sur lequel est placée une haltère (18) que l'utilisateur peut soulever dans la direction verticale (8), qui est caractérisé par un dispositif (38, 38') pour régler la position du support d'haltère (28, 30) dans la direction verticale (8), et qui peut être actionné au moins par un pied de l'utilisateur.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten