In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2022090519 - SCHRAUBE MIT UNTERKOPFBESCHICHTUNG

Veröffentlichungsnummer WO/2022/090519
Veröffentlichungsdatum 05.05.2022
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2021/080218
Internationales Anmeldedatum 29.10.2021
IPC
F16B 25/00 2006.1
FSektion F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16Maschinenelemente oder Maschineneinheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
BVorrichtungen zum Befestigen oder Sichern von Konstruktionselementen oder Maschinenteilen, z.B. Nägel, Bolzen, Schrauben, Sprengringe, Klemmen, Klammern oder Keile; Verbindungen oder Verbinden
25Ihr Gewinde im aufnehmenden Körper selbst formende Schrauben, z.B. Holzschrauben, selbstschneidende Schrauben
F16B 33/00 2006.1
FSektion F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16Maschinenelemente oder Maschineneinheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
BVorrichtungen zum Befestigen oder Sichern von Konstruktionselementen oder Maschinenteilen, z.B. Nägel, Bolzen, Schrauben, Sprengringe, Klemmen, Klammern oder Keile; Verbindungen oder Verbinden
33Gemeinsame Merkmale für Schrauben und Muttern
CPC
F16B 25/0021
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
16ENGINEERING ELEMENTS AND UNITS; GENERAL MEASURES FOR PRODUCING AND MAINTAINING EFFECTIVE FUNCTIONING OF MACHINES OR INSTALLATIONS; THERMAL INSULATION IN GENERAL
BDEVICES FOR FASTENING OR SECURING CONSTRUCTIONAL ELEMENTS OR MACHINE PARTS TOGETHER, e.g. NAILS, BOLTS, CIRCLIPS, CLAMPS, CLIPS, WEDGES, JOINTS OR JOINTING
25Screws that cut thread in the body into which they are screwed, e.g. wood screws
001characterised by the material of the body into which the screw is screwed
0021the material being metal, e.g. sheet-metal or aluminium
F16B 33/004
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
16ENGINEERING ELEMENTS AND UNITS; GENERAL MEASURES FOR PRODUCING AND MAINTAINING EFFECTIVE FUNCTIONING OF MACHINES OR INSTALLATIONS; THERMAL INSULATION IN GENERAL
BDEVICES FOR FASTENING OR SECURING CONSTRUCTIONAL ELEMENTS OR MACHINE PARTS TOGETHER, e.g. NAILS, BOLTS, CIRCLIPS, CLAMPS, CLIPS, WEDGES, JOINTS OR JOINTING
33Features common to bolt and nut
004Sealing; Insulation
Anmelder
  • OMNITECHNIK MIKROVERKAPSELUNGS GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • WECKERLE, Anselm
  • LÜDTKE, Karin
  • LANG, Markus
  • THAU, Sebastian
  • KUHN-WEISS, Alexander
  • BERISHA, Agron
Vertreter
  • SSM SANDMAIR PATENTANWÄLTE RECHTSANWALT PARTNERSCHAFT MBB
Prioritätsdaten
10 2020 128 662.730.10.2020DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (de)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) SCHRAUBE MIT UNTERKOPFBESCHICHTUNG
(EN) SCREW HAVING AN UNDER-HEAD COATING
(FR) VIS À REVÊTEMENT SOUS LA TÊTE
Zusammenfassung
(DE) Die Erfindung betrifft eine Schraube (10) und einen Schraubverbund. Die Schraube umfasst einen Schraubenkopf (11) und einen von einer Unterseite des Schraubenkopfs (11) ragenden Schraubenschaft (16) mit einem selbstformenden oder selbstschneidenden Gewinde (17), wobei der Schraubenkopf (11) an der Unterseite eine Auflagefläche (12) und zwischen Auflagefläche (12) und Schaft (16) mindestens eine ringförmige, sich um den Schaft (16) erstreckende Vertiefung (14) aufweist, wobei an der Unterseite des Schraubenkopfs (11) eine Beschichtung (15) aus einem elastischen Dichtmittel angebracht ist.
(EN) The invention relates to a screw (10) and to a screw assembly. The screw comprises a screw head (11) and a screw shaft (16) projecting from a bottom side of the screw head (11), said screw shaft having a self-tapping or self-cutting thread (17), wherein the screw head (11) has a bearing surface (12) at the bottom side and at least one annular recess (14) extending around the shaft (16) between bearing surface (12) and shaft (16), wherein a coating (15) made of an elastic sealing agent is applied on the bottom side of the screw head (11).
(FR) L'invention concerne une vis (10) et un ensemble vis. La vis comprend une tête de vis (11) et un arbre à vis (16) faisant saillie à partir d'un côté inférieur de la tête de vis (11), ledit arbre à vis présentant un filetage auto-taraudant ou auto-coupant (17), la tête de vis (11) présentant une surface d'appui (12) au niveau du côté inférieur et au moins un évidement annulaire (14) s'étendant autour de l'arbre (16) entre la surface d'appui (12) et l'arbre (16), un revêtement (15) constitué d'un agent d'étanchéité élastique étant appliqué sur le côté inférieur de la tête de vis (11).
Verwandte Patentdokumente
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten