In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2022090349 - BATTERIESCHALE AUFWEISEND EIN VERSTÄRKUNGSVLIES, HERSTELLVERFAHREN UND TRAKTIONSBATTERIE

Veröffentlichungsnummer WO/2022/090349
Veröffentlichungsdatum 05.05.2022
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2021/079894
Internationales Anmeldedatum 27.10.2021
IPC
H01M 50/229 2021.1
HSektion H Elektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
MVerfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
50Bauliche Einzelheiten oder Herstellungsverfahren der nicht-aktiven Teile von elektrochemischen Zellen mit Ausnahme von Brennstoffzellen, z.B. Hybrid-Zellen
20Haltevorrichtungen; Sekundäre Gehäuse oder Rahmen; Gestelle, Module oder Packungen; Aufhängevorrichtungen; Stoßdämpfer; Transportvorrichtungen oder Tragevorrichtungen; Halterungen
218gekennzeichnet durch das Material
22der Gehäuse oder Gestelle
229Kompositmaterial, bestehend aus einer Mischung von organischem und anorganischem Material
H01M 50/227 2021.1
HSektion H Elektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
MVerfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
50Bauliche Einzelheiten oder Herstellungsverfahren der nicht-aktiven Teile von elektrochemischen Zellen mit Ausnahme von Brennstoffzellen, z.B. Hybrid-Zellen
20Haltevorrichtungen; Sekundäre Gehäuse oder Rahmen; Gestelle, Module oder Packungen; Aufhängevorrichtungen; Stoßdämpfer; Transportvorrichtungen oder Tragevorrichtungen; Halterungen
218gekennzeichnet durch das Material
22der Gehäuse oder Gestelle
227Organisches Material
H01M 50/249 2021.1
HSektion H Elektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
MVerfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
50Bauliche Einzelheiten oder Herstellungsverfahren der nicht-aktiven Teile von elektrochemischen Zellen mit Ausnahme von Brennstoffzellen, z.B. Hybrid-Zellen
20Haltevorrichtungen; Sekundäre Gehäuse oder Rahmen; Gestelle, Module oder Packungen; Aufhängevorrichtungen; Stoßdämpfer; Transportvorrichtungen oder Tragevorrichtungen; Halterungen
249besonders ausgebildet für Luftfahrzeuge oder Fahrzeuge, z.B. Automobile oder Eisenbahnzüge
H01M 50/204 2021.1
HSektion H Elektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
MVerfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
50Bauliche Einzelheiten oder Herstellungsverfahren der nicht-aktiven Teile von elektrochemischen Zellen mit Ausnahme von Brennstoffzellen, z.B. Hybrid-Zellen
20Haltevorrichtungen; Sekundäre Gehäuse oder Rahmen; Gestelle, Module oder Packungen; Aufhängevorrichtungen; Stoßdämpfer; Transportvorrichtungen oder Tragevorrichtungen; Halterungen
204Gestelle, Module oder Packungen für mehrere Batterien oder mehrere Zellen
H01M 50/262 2021.1
HSektion H Elektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
MVerfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
50Bauliche Einzelheiten oder Herstellungsverfahren der nicht-aktiven Teile von elektrochemischen Zellen mit Ausnahme von Brennstoffzellen, z.B. Hybrid-Zellen
20Haltevorrichtungen; Sekundäre Gehäuse oder Rahmen; Gestelle, Module oder Packungen; Aufhängevorrichtungen; Stoßdämpfer; Transportvorrichtungen oder Tragevorrichtungen; Halterungen
262mit Befestigungsmitteln, z.B. Verschlüsse
H01M 50/244 2021.1
HSektion H Elektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
MVerfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
50Bauliche Einzelheiten oder Herstellungsverfahren der nicht-aktiven Teile von elektrochemischen Zellen mit Ausnahme von Brennstoffzellen, z.B. Hybrid-Zellen
20Haltevorrichtungen; Sekundäre Gehäuse oder Rahmen; Gestelle, Module oder Packungen; Aufhängevorrichtungen; Stoßdämpfer; Transportvorrichtungen oder Tragevorrichtungen; Halterungen
244Sekundäre Gehäuse; Gestelle; Aufhängevorrichtungen; Tragevorrichtungen; Halterungen, gekennzeichnet durch ihre Montagemethode
CPC
B29C 43/02
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
29WORKING OF PLASTICS; WORKING OF SUBSTANCES IN A PLASTIC STATE IN GENERAL
CSHAPING OR JOINING OF PLASTICS; SHAPING OF MATERIAL IN A PLASTIC STATE, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR; AFTER-TREATMENT OF THE SHAPED PRODUCTS, e.g. REPAIRING
43Compression moulding, i.e. applying external pressure to flow the moulding material; Apparatus therefor
02of articles of definite length, i.e. discrete articles
B29C 43/18
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
29WORKING OF PLASTICS; WORKING OF SUBSTANCES IN A PLASTIC STATE IN GENERAL
CSHAPING OR JOINING OF PLASTICS; SHAPING OF MATERIAL IN A PLASTIC STATE, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR; AFTER-TREATMENT OF THE SHAPED PRODUCTS, e.g. REPAIRING
43Compression moulding, i.e. applying external pressure to flow the moulding material; Apparatus therefor
02of articles of definite length, i.e. discrete articles
18incorporating preformed parts or layers, e.g. compression moulding around inserts or for coating articles
B29C 48/00
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
29WORKING OF PLASTICS; WORKING OF SUBSTANCES IN A PLASTIC STATE IN GENERAL
CSHAPING OR JOINING OF PLASTICS; SHAPING OF MATERIAL IN A PLASTIC STATE, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR; AFTER-TREATMENT OF THE SHAPED PRODUCTS, e.g. REPAIRING
48Extrusion moulding, i.e. expressing the moulding material through a die or nozzle which imparts the desired form; Apparatus therefor
B29C 70/00
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
29WORKING OF PLASTICS; WORKING OF SUBSTANCES IN A PLASTIC STATE IN GENERAL
CSHAPING OR JOINING OF PLASTICS; SHAPING OF MATERIAL IN A PLASTIC STATE, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR; AFTER-TREATMENT OF THE SHAPED PRODUCTS, e.g. REPAIRING
70Shaping composites, i.e. plastics material comprising reinforcements, fillers or preformed parts, e.g. inserts
B29K 2105/0854
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
29WORKING OF PLASTICS; WORKING OF SUBSTANCES IN A PLASTIC STATE IN GENERAL
KINDEXING SCHEME ASSOCIATED WITH SUBCLASSES B29B, B29C OR B29D, RELATING TO MOULDING MATERIALS OR TO MATERIALS FOR ; MOULDS, ; REINFORCEMENTS, FILLERS OR PREFORMED PARTS, e.g. INSERTS
2105Condition, form or state of moulded material ; or of the material to be shaped
06containing reinforcements, fillers or inserts
08of continuous length, e.g. cords, rovings, mats, fabrics, strands or yarns
0854in the form of a non-woven mat
B29L 2031/3468
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
29WORKING OF PLASTICS; WORKING OF SUBSTANCES IN A PLASTIC STATE IN GENERAL
LINDEXING SCHEME ASSOCIATED WITH SUBCLASS B29C, RELATING TO PARTICULAR ARTICLES
2031Other particular articles
34Electrical apparatus, e.g. sparking plugs or parts thereof
3468Batteries, accumulators or fuel cells
Anmelder
  • KAUTEX TEXTRON GMBH & CO. KG [DE]/[DE]
Erfinder
  • WOLF, Hartmut
  • ZHAO, Weiwei
Vertreter
  • RICHLY & RITSCHEL
Prioritätsdaten
10 2020 128 528.029.10.2020DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (de)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) BATTERIESCHALE AUFWEISEND EIN VERSTÄRKUNGSVLIES, HERSTELLVERFAHREN UND TRAKTIONSBATTERIE
(EN) BATTERY SHELL COMPRISING A REINFORCING NONWOVEN, METHOD OF PRODUCTION AND TRACTION BATTERY
(FR) COQUE DE BATTERIE COMPRENANT UN NON-TISSÉ DE RENFORCEMENT, PROCÉDÉ DE PRODUCTION ET BATTERIE DE TRACTION
Zusammenfassung
(DE) Die Erfindung betrifft ein eine Batterieschale, wobei die Batterieschale ein Verstärkungsvlies aus Langschnittfasern und eine Polymermatrix aufweist, sowie ein Verfahren zum Herstellen einer solchen Batterieschale.
(EN) The invention relates to a battery shell, the battery shell comprising a reinforcing nonwoven that consists of long fibers, and a polymer matrix. The invention also relates to a method of production for such a battery shell.
(FR) L'invention concerne une coque de batterie, la coque de batterie comprenant un non-tissé de renforcement qui est constitué de fibres longues, et une matrice polymère. L'invention concerne également un procédé de production d'une telle coque de batterie.
Verwandte Patentdokumente
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten