In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2022090249 - GASKÄLTEMASCHINE, VERFAHREN ZUM BETREIBEN EINER GASKÄLTEMASCHINE UND VERFAHREN ZUM HERSTELLEN EINER GASKÄLTEMASCHINE MIT EINER SPEZIELLEN WÄRMETAUSCHERSPEISUNG

Veröffentlichungsnummer WO/2022/090249
Veröffentlichungsdatum 05.05.2022
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2021/079712
Internationales Anmeldedatum 26.10.2021
IPC
F25B 9/00 2006.1
FSektion F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
25Kälteerzeugung oder Kühlung; kombinierte Heizungs- und Kältesysteme; Wärmepumpensysteme; Herstellen oder Lagern von Eis; Verflüssigen oder Verfestigen von Gasen
BKältemaschinen, Kälteanlagen oder Kälteverfahren; kombinierte Heizungs- und Kältesysteme; Wärmepumpensysteme
9Kompressionsmaschinen, Kompressionsanlagen oder Kompressionsverfahren mit Luft oder einem anderen tiefsiedenden Gas als Kältemittel
F25B 9/14 2006.1
FSektion F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
25Kälteerzeugung oder Kühlung; kombinierte Heizungs- und Kältesysteme; Wärmepumpensysteme; Herstellen oder Lagern von Eis; Verflüssigen oder Verfestigen von Gasen
BKältemaschinen, Kälteanlagen oder Kälteverfahren; kombinierte Heizungs- und Kältesysteme; Wärmepumpensysteme
9Kompressionsmaschinen, Kompressionsanlagen oder Kompressionsverfahren mit Luft oder einem anderen tiefsiedenden Gas als Kältemittel
14gekennzeichnet durch den angewandten Kreislauf, z.B. Stirling-Prozess
F25B 11/04 2006.1
FSektion F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
25Kälteerzeugung oder Kühlung; kombinierte Heizungs- und Kältesysteme; Wärmepumpensysteme; Herstellen oder Lagern von Eis; Verflüssigen oder Verfestigen von Gasen
BKältemaschinen, Kälteanlagen oder Kälteverfahren; kombinierte Heizungs- und Kältesysteme; Wärmepumpensysteme
11Kompressionsmaschinen, Kompressionsanlagen oder Kompressionsverfahren mit Antrieb durch Turbinen, z.B. Gasturbinen
02als Expansionsmaschinen
04in Zentrifugal-Bauweise
F25B 40/00 2006.1
FSektion F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
25Kälteerzeugung oder Kühlung; kombinierte Heizungs- und Kältesysteme; Wärmepumpensysteme; Herstellen oder Lagern von Eis; Verflüssigen oder Verfestigen von Gasen
BKältemaschinen, Kälteanlagen oder Kälteverfahren; kombinierte Heizungs- und Kältesysteme; Wärmepumpensysteme
40Nachkühler, Heißdampfkühler oder Überhitzer
F25B 29/00 2006.1
FSektion F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
25Kälteerzeugung oder Kühlung; kombinierte Heizungs- und Kältesysteme; Wärmepumpensysteme; Herstellen oder Lagern von Eis; Verflüssigen oder Verfestigen von Gasen
BKältemaschinen, Kälteanlagen oder Kälteverfahren; kombinierte Heizungs- und Kältesysteme; Wärmepumpensysteme
29Kombinierte Heizungs- und Kältesysteme, z.B. abwechselnd oder gleichzeitig betrieben
CPC
F25B 11/04
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
25REFRIGERATION OR COOLING; COMBINED HEATING AND REFRIGERATION SYSTEMS; HEAT PUMP SYSTEMS; MANUFACTURE OR STORAGE OF ICE; LIQUEFACTION SOLIDIFICATION OF GASES
BREFRIGERATION MACHINES, PLANTS OR SYSTEMS; COMBINED HEATING AND REFRIGERATION SYSTEMS; HEAT-PUMP SYSTEMS
11Compression machines, plant, or systems, using turbines, e.g. gas turbines
02as expanders
04centrifugal type
F25B 2309/003
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
25REFRIGERATION OR COOLING; COMBINED HEATING AND REFRIGERATION SYSTEMS; HEAT PUMP SYSTEMS; MANUFACTURE OR STORAGE OF ICE; LIQUEFACTION SOLIDIFICATION OF GASES
BREFRIGERATION MACHINES, PLANTS OR SYSTEMS; COMBINED HEATING AND REFRIGERATION SYSTEMS; HEAT-PUMP SYSTEMS
2309Gas cycle refrigeration machines
003characterised by construction or composition of the regenerator
F25B 2309/004
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
25REFRIGERATION OR COOLING; COMBINED HEATING AND REFRIGERATION SYSTEMS; HEAT PUMP SYSTEMS; MANUFACTURE OR STORAGE OF ICE; LIQUEFACTION SOLIDIFICATION OF GASES
BREFRIGERATION MACHINES, PLANTS OR SYSTEMS; COMBINED HEATING AND REFRIGERATION SYSTEMS; HEAT-PUMP SYSTEMS
2309Gas cycle refrigeration machines
004using a compressor of the rotary type
F25B 2309/005
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
25REFRIGERATION OR COOLING; COMBINED HEATING AND REFRIGERATION SYSTEMS; HEAT PUMP SYSTEMS; MANUFACTURE OR STORAGE OF ICE; LIQUEFACTION SOLIDIFICATION OF GASES
BREFRIGERATION MACHINES, PLANTS OR SYSTEMS; COMBINED HEATING AND REFRIGERATION SYSTEMS; HEAT-PUMP SYSTEMS
2309Gas cycle refrigeration machines
005using an expander of the rotary type
F25B 2339/047
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
25REFRIGERATION OR COOLING; COMBINED HEATING AND REFRIGERATION SYSTEMS; HEAT PUMP SYSTEMS; MANUFACTURE OR STORAGE OF ICE; LIQUEFACTION SOLIDIFICATION OF GASES
BREFRIGERATION MACHINES, PLANTS OR SYSTEMS; COMBINED HEATING AND REFRIGERATION SYSTEMS; HEAT-PUMP SYSTEMS
2339Details of evaporators; Details of condensers
04Details of condensers
047Water-cooled condensers
F25B 2500/18
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
25REFRIGERATION OR COOLING; COMBINED HEATING AND REFRIGERATION SYSTEMS; HEAT PUMP SYSTEMS; MANUFACTURE OR STORAGE OF ICE; LIQUEFACTION SOLIDIFICATION OF GASES
BREFRIGERATION MACHINES, PLANTS OR SYSTEMS; COMBINED HEATING AND REFRIGERATION SYSTEMS; HEAT-PUMP SYSTEMS
2500Problems to be solved
18Optimization, e.g. high integration of refrigeration components
Anmelder
  • JUSTAIRTECH GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • SEDLAK, Holger
Vertreter
  • ZINKLER, Franz
  • ZIMMERMANN, Tankred
  • STÖCKELER, Ferdinand
  • BURGER, Markus
  • SCHENK, Markus
  • HERSINA, Günter
  • PFITZNER, Hannes
  • SCHLENKER, Julian
  • SCHAIRER, Oliver
  • KÖNIG, Andreas
Prioritätsdaten
10 2020 213 552.528.10.2020DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (de)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) GASKÄLTEMASCHINE, VERFAHREN ZUM BETREIBEN EINER GASKÄLTEMASCHINE UND VERFAHREN ZUM HERSTELLEN EINER GASKÄLTEMASCHINE MIT EINER SPEZIELLEN WÄRMETAUSCHERSPEISUNG
(EN) GAS REFRIGERATION MACHINE, METHOD FOR OPERATING A GAS REFRIGERATION MACHINE, AND METHOD FOR PRODUCING A GAS REFRIGERATION MACHINE WITH A SPECIAL HEAT EXCHANGER FEED
(FR) MACHINE FRIGORIFIQUE À GAZ, PROCÉDÉ DE FONCTIONNEMENT D'UNE MACHINE FRIGORIFIQUE À GAZ, ET PROCÉDÉ DE FABRICATION D'UNE MACHINE FRIGORIFIQUE À GAZ DOTÉE D'UNE ALIMENTATION D'ÉCHANGEUR DE CHALEUR SPÉCIALE
Zusammenfassung
(DE) Gaskältemaschine mit folgenden Merkmalen: einem Eingang (2) für zu kühlendes Gas; einem Rekuperator (10) mit einem Ansaugbereich (30); einem Kompressor (40) mit einem Kompressoreingang (41) und einem Leitraum (45), wobei der Kompressoreingang (41) mit einem ersten Rekuperatorausgang (12) gekoppelt ist; einem Wärmetauscher (60); einer Turbine (70); und einem Gasausgang (5), wobei der Kompressor (40) angeordnet ist, um Gas über den Ansaugbereich (30) in den Kompressoreingang (41) in einer ersten Richtung zu bewegen, und um komprimiertes Gas aus dem Leitraum (45) in einer zweiten Richtung in den Wärmetauscher (60) einzuspeisen, wobei sich die zweite Richtung von der ersten Richtung unterscheidet, wobei der Leitraum (45) eine erste Begrenzungswand und eine zweite Begrenzungswand aufweist, wobei die zweite Begrenzungswand von der ersten Begrenzungswand durch einen Spalt beabstandet ist, der den ersten Wärmetauschereingang (61) bildet, durch den das komprimierte Gas aus dem Leitraum (45) in der zweiten Richtung in den Wärmetauscher (60) einspeisbar ist, und wobei der Wärmetauscher (60) durch die zweite Begrenzungswand des Leitraums (45) an einer ersten Seite begrenzt ist.
(EN) The invention relates to a gas refrigeration machine with the following features: an inlet (2) for gas to be cooled; a recuperator (10) with a suction region (30); a compressor (40) with a compressor inlet (41) and a conducting chamber (45), said compressor inlet (41) being coupled to a first recuperator outlet (12); a heat exchanger (60); a turbine (70); and a gas outlet (5), wherein the compressor (40) is designed to convey gas into the compressor inlet (41) in a first direction via the suction region (30) and feed compressed gas from the conducting chamber (45) to the heat exchanger (60) in a second direction, said second direction differing from the first direction; the conducting chamber (45) has a first delimiting wall and a second delimiting wall; the second delimiting wall is spaced from the first delimiting wall by a gap that forms the first heat exchanger inlet (61), through which the compressed gas can be fed from the conducting chamber (45) into the heat exchanger (60) in the second direction; and the heat exchanger (60) is delimited on a first face by the second delimiting wall of the conducting chamber (45).
(FR) L'invention concerne une machine frigorifique à gaz présentant les caractéristiques suivantes : une admission (2) pour le gaz à refroidir ; un récupérateur (10) avec une zone d'aspiration (30) ; un compresseur (40) avec une admission de compresseur (41) et une chambre conductrice (45), ladite admission de compresseur (41) étant couplée à une première sortie de récupérateur (12) ; un échangeur de chaleur (60) ; une turbine (70) ; et une sortie de gaz (5). Ledit compresseur (40) est conçu pour acheminer du gaz dans l'admission de compresseur (41) dans une première direction par l'intermédiaire de la région d'aspiration (30) et alimenter du gaz comprimé de la chambre conductrice (45) vers l'échangeur de chaleur (60) dans une seconde direction, ladite seconde direction étant différente de la première direction ; la chambre conductrice (45) présente une première paroi de délimitation et une deuxième paroi de délimitation ; la deuxième paroi de délimitation est espacée de la première paroi de délimitation par un espace qui forme la première admission d'échangeur de chaleur (61), à travers laquelle le gaz comprimé peut être alimenté à partir de la chambre conductrice (45) dans l'échangeur de chaleur (60) dans la deuxième direction ; et l'échangeur de chaleur (60) est délimité sur une première face par la deuxième paroi de délimitation de la chambre conductrice (45).
Verwandte Patentdokumente
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten