In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2022090145 - BRENNSTOFFZELLENSTAPEL MIT GUSSMATERIAL UND VERFAHREN ZUM HERSTELLEN EINES BRENNSTOFFZELLENSTAPELS

Veröffentlichungsnummer WO/2022/090145
Veröffentlichungsdatum 05.05.2022
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2021/079523
Internationales Anmeldedatum 25.10.2021
IPC
H01M 8/0271 2016.1
HSektion H Elektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
MVerfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
8Brennstoffelemente; Herstellung derselben
02Einzelheiten
0271Abdichtungen oder Halterungen im Bereich der Elektroden, Matrixmaterialien oder Membranen
H01M 8/0284 2016.1
HSektion H Elektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
MVerfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
8Brennstoffelemente; Herstellung derselben
02Einzelheiten
0271Abdichtungen oder Halterungen im Bereich der Elektroden, Matrixmaterialien oder Membranen
028Abdichtungen, gekennzeichnet durch ihr Material
0284Organische Harze; Organische Polymere
H01M 8/2485 2016.1
HSektion H Elektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
MVerfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
8Brennstoffelemente; Herstellung derselben
24Zusammenfassen von Brennstoffzellen, z.B. zu Stacks
2465Einzelheiten von Brennstoffzellenanordnungen
2484gekennzeichnet durch externe Sammelleitungen
2485Anordnungen zum Abdichten externer Sammelleitungen; Anordnungen, um externe Sammelleitungen an einem Stapel anzubringen
CPC
H01M 8/0271
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
MPROCESSES OR MEANS, e.g. BATTERIES, FOR THE DIRECT CONVERSION OF CHEMICAL ENERGY INTO ELECTRICAL ENERGY
8Fuel cells; Manufacture thereof
02Details
0271Sealing or supporting means around electrodes, matrices or membranes
H01M 8/0284
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
MPROCESSES OR MEANS, e.g. BATTERIES, FOR THE DIRECT CONVERSION OF CHEMICAL ENERGY INTO ELECTRICAL ENERGY
8Fuel cells; Manufacture thereof
02Details
0271Sealing or supporting means around electrodes, matrices or membranes
028Sealing means characterised by their material
0284Organic resins; Organic polymers
H01M 8/2485
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
MPROCESSES OR MEANS, e.g. BATTERIES, FOR THE DIRECT CONVERSION OF CHEMICAL ENERGY INTO ELECTRICAL ENERGY
8Fuel cells; Manufacture thereof
24Grouping of fuel cells, e.g. stacking of fuel cells
2465Details of groupings of fuel cells
2484characterised by external manifolds
2485Arrangements for sealing external manifolds; Arrangements for mounting external manifolds around a stack
Anmelder
  • AUDI AG [DE]/[DE]
Erfinder
  • KEITSCH, Oliver
  • SIEBEL, Armin
  • VOIGT, Sebastian
Vertreter
  • HENTRICH PATENT- & RECHTSANWÄLTE PARTG MBB
Prioritätsdaten
10 2020 128 557.430.10.2020DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (de)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) BRENNSTOFFZELLENSTAPEL MIT GUSSMATERIAL UND VERFAHREN ZUM HERSTELLEN EINES BRENNSTOFFZELLENSTAPELS
(EN) FUEL CELL STACK COMPRISING CASTING MATERIAL AND METHOD FOR PRODUCING A FUEL CELL STACK
(FR) EMPILEMENT DE CELLULES COMPRENANT UN MATÉRIAU DE COULAGE ET PROCÉDÉ DE FABRICATION D'UN EMPILEMENT DE CELLULES
Zusammenfassung
(DE) Die Erfindung betrifft einen Brennstoffzellenstapel (2) mit einer Zellreihe aus einer Mehrzahl von Einheitszellen (4), die mit zellinternen Medienführungen gebildet, und die zwischen zwei miteinander verspannten Endplatten (3) in einem Brennstoffzellenstapelgehäuse (5) aufgenommen sind. Die im Brennstoffzellenstapelgehäuse (5) vorhandene Zellreihe ist vollständig in ein elektrisch isolierendes Gussmaterial (6) eingebettet. Die Erfindung betrifft weiterhin ein Verfahren zum Herstellen eines Brennstoffzellenstapels (2).
(EN) The invention relates to a fuel cell stack (2) having a series of cells consisting of a plurality of unit cells (4), which are formed with cell-internal media guides and are received between two end plates (3), which are braced to one another, in a fuel cell stack housing (5). The series of cells present in the fuel cell stack housing (5) is completely embedded into an electrically insulating casting material (6). The invention also relates to a method for producing a fuel cell stack (2).
(FR) L'invention concerne un empilement de cellules (2) comprenant une série constituée d'une pluralité de cellules élémentaires (4) qui sont formées de dispositifs de guidage de fluides internes aux cellules et qui sont logées entre deux plaques d'extrémité (3) serrées ensemble dans un boîtier d'empilement de cellules (5). La série de cellules se trouvant dans le boîtier d'empilement de cellules (5) est entièrement noyée dans un matériau de coulage (6) électriquement isolant. L'invention concerne en outre un procédé de fabrication d'un empilement de cellules (2).
Verwandte Patentdokumente
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten