In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2022090060 - DECKELBAUGRUPPE EINES BATTERIEZELLENGEHÄUSES, VERFAHREN ZU DERER HERSTELLUNG UND VERWENDUNG EINER SOLCHEN

Veröffentlichungsnummer WO/2022/090060
Veröffentlichungsdatum 05.05.2022
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2021/079264
Internationales Anmeldedatum 21.10.2021
IPC
H01M 50/147 2021.1
HSektion H Elektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
MVerfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
50Bauliche Einzelheiten oder Herstellungsverfahren der nicht-aktiven Teile von elektrochemischen Zellen mit Ausnahme von Brennstoffzellen, z.B. Hybrid-Zellen
10Primäre Gehäuse, Ummantelungen oder Hüllen einer einzelnen Zelle oder einzelnen Batterie
147Deckel oder Schutzhauben
H01M 50/172 2021.1
HSektion H Elektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
MVerfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
50Bauliche Einzelheiten oder Herstellungsverfahren der nicht-aktiven Teile von elektrochemischen Zellen mit Ausnahme von Brennstoffzellen, z.B. Hybrid-Zellen
10Primäre Gehäuse, Ummantelungen oder Hüllen einer einzelnen Zelle oder einzelnen Batterie
172Anordnungen elektrischer Verbinder, die das Gehäuse durchdringen
H01M 50/188 2021.1
HSektion H Elektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
MVerfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
50Bauliche Einzelheiten oder Herstellungsverfahren der nicht-aktiven Teile von elektrochemischen Zellen mit Ausnahme von Brennstoffzellen, z.B. Hybrid-Zellen
10Primäre Gehäuse, Ummantelungen oder Hüllen einer einzelnen Zelle oder einzelnen Batterie
183Dichtungen
186gekennzeichnet durch die Anordnung der Dichtungen
188Dichtungsanordnungen zwischen Deckel und Anschlusspol
H01M 10/04 2006.1
HSektion H Elektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
MVerfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
10Sekundärelemente; Herstellung derselben
04Aufbau oder Herstellung allgemein
H01M 10/058 2010.1
HSektion H Elektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
MVerfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
10Sekundärelemente; Herstellung derselben
05Akkumulatoren mit nichtwässrigen Elektrolyten
058Aufbau oder Herstellung
CPC
H01M 10/04
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
MPROCESSES OR MEANS, e.g. BATTERIES, FOR THE DIRECT CONVERSION OF CHEMICAL ENERGY INTO ELECTRICAL ENERGY
10Secondary cells; Manufacture thereof
04Construction or manufacture in general
H01M 10/058
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
MPROCESSES OR MEANS, e.g. BATTERIES, FOR THE DIRECT CONVERSION OF CHEMICAL ENERGY INTO ELECTRICAL ENERGY
10Secondary cells; Manufacture thereof
05Accumulators with non-aqueous electrolyte
058Construction or manufacture
H01M 50/147
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
MPROCESSES OR MEANS, e.g. BATTERIES, FOR THE DIRECT CONVERSION OF CHEMICAL ENERGY INTO ELECTRICAL ENERGY
50Constructional details or processes of manufacture of the non-active parts of electrochemical cells other than fuel cells, e.g. hybrid cells
10Primary casings, jackets or wrappings of a single cell or a single battery
147Lids or covers
H01M 50/172
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
MPROCESSES OR MEANS, e.g. BATTERIES, FOR THE DIRECT CONVERSION OF CHEMICAL ENERGY INTO ELECTRICAL ENERGY
50Constructional details or processes of manufacture of the non-active parts of electrochemical cells other than fuel cells, e.g. hybrid cells
10Primary casings, jackets or wrappings of a single cell or a single battery
172Arrangements of electric connectors penetrating the casing
H01M 50/188
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
MPROCESSES OR MEANS, e.g. BATTERIES, FOR THE DIRECT CONVERSION OF CHEMICAL ENERGY INTO ELECTRICAL ENERGY
50Constructional details or processes of manufacture of the non-active parts of electrochemical cells other than fuel cells, e.g. hybrid cells
10Primary casings, jackets or wrappings of a single cell or a single battery
183Sealing members
186characterised by the disposition of the sealing members
188the sealing members being arranged between the lid and terminal
Anmelder
  • ROBERT BOSCH GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • RINGEL, Anton
  • RINGK, Andreas
Prioritätsdaten
10 2020 213 433.226.10.2020DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (de)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) DECKELBAUGRUPPE EINES BATTERIEZELLENGEHÄUSES, VERFAHREN ZU DERER HERSTELLUNG UND VERWENDUNG EINER SOLCHEN
(EN) LID MODULE OF A BATTERY CELL HOUSING, METHOD FOR PRODUCTION THEREOF, AND USE OF SUCH A LID MODULE
(FR) MODULE DE COUVERCLE DE COMPARTIMENT D'ÉLÉMENT DE BATTERIE, SON PROCÉDÉ DE PRODUCTION ET UTILISATION D'UN TEL MODULE DE COUVERCLE
Zusammenfassung
(DE) Es wird eine Deckelbaugruppe (10, 20, 30, 40, 50, 60) eines Batteriezellengehäuses beschrieben, aufweisend einen Gehäusedeckel (102) mit einer ersten Aufnahmeöffnung (104) und ein elektrisches Isolationselement (103, 203, 303, 403, 503, 603) mit einer zweiten Aufnahmeöffnung (113), wobei das elektrische Isolationselement (103, 203, 303, 403, 503, 603) derart in der ersten Aufnahmeöffnung (104) des Gehäusedeckels (102) angeordnet ist, dass das elektrische Isolationselement (103, 203, 303, 403, 503, 603) mit dem Gehäusedeckel (102) stoffschlüssig verbunden ist und zu einer ersten Großfläche (112) des Gehäusedeckels (102) flächenbündig ausgerichtet ist, die einem Innenraum des Batteriezellengehäuses abgewandt ist.
(EN) The invention relates to a lid module (10, 20, 30, 40, 50, 60) of a battery cell housing, having a housing lid (102) with a first receiving opening (104) and an electrical insulation element (103, 203, 303, 403, 503, 603) with a second receiving opening (113), the electrical insulation element (103, 203, 303, 403, 503, 603) being arranged in the first receiving opening (104) of the housing lid (102) in such a way that the electrical insulation element (103, 203, 303, 403, 503, 603) is connected to the housing lid (102) in an integrally bonded fashion and is oriented level with a first large surface (112) of the housing lid (102) facing away from the interior of the battery cell housing.
(FR) L'invention concerne un module de couvercle (10, 20, 30, 40, 50, 60) d'un compartiment d'élément de batterie, comportant un couvercle de compartiment (102) avec une première ouverture de réception (104) et un élément d'isolation électrique (103, 203, 303, 403, 503, 603) avec une seconde ouverture de réception (113), l'élément d'isolation électrique (103, 203, 303, 403, 503, 603) étant disposé dans la première ouverture de réception (104) du couvercle de compartiment (102) de telle sorte que l'élément d'isolation électrique (103, 203, 303, 403, 503, 603) est relié au couvercle de compartiment (102) d'une manière liée d'un seul tenant et est orienté au niveau d'une première grande surface (112) du couvercle de compartiment (102) opposée à l'intérieur du compartiment d'élément de batterie.
Verwandte Patentdokumente
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten