In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2022089973 - VORRATSBEHÄLTER FÜR EINE VORRATS- UND ABGABESTATION UND VORRATS- UND ABGABESTATION

Veröffentlichungsnummer WO/2022/089973
Veröffentlichungsdatum 05.05.2022
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2021/078758
Internationales Anmeldedatum 18.10.2021
IPC
A61J 1/03 2006.1
ASektion A Täglicher Lebensbedarf
61Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
JBehälter, besonders ausgebildet für medizinische oder pharmazeutische Zwecke; Vorrichtungen oder Verfahren, besonders ausgebildet, um pharmazeutische Erzeugnisse in bestimmte äußere oder zur Verabreichung geeignete Formen zu bringen; Vorrichtungen zur oralen Verabreichung von Nahrungsmitteln oder Arzneimitteln; Schnuller für Säuglinge; Spucknäpfe oder Spuckflaschen
1Behälter, besonders ausgebildet für medizinische oder pharmazeutische Zwecke
03für Pillen oder Tabletten
A61J 7/00 2006.1
ASektion A Täglicher Lebensbedarf
61Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
JBehälter, besonders ausgebildet für medizinische oder pharmazeutische Zwecke; Vorrichtungen oder Verfahren, besonders ausgebildet, um pharmazeutische Erzeugnisse in bestimmte äußere oder zur Verabreichung geeignete Formen zu bringen; Vorrichtungen zur oralen Verabreichung von Nahrungsmitteln oder Arzneimitteln; Schnuller für Säuglinge; Spucknäpfe oder Spuckflaschen
7Vorrichtungen zum oralen Verabreichen von Arzneimitteln, z.B. Arzneilöffel; Pillenzähler; Zeitanzeiger oder Erinnerungsvorrichtungen zur Einnahme von Arzneimitteln
B65B 5/10 2006.1
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
65Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
BVerpackungsmaschinen, Verpackungsgeräte, Verpackungsvorrichtungen oder Verpackungsverfahren für Gegenstände oder Materialien; Auspacken
5Verpacken von einzelnen Gegenständen in Behältnisse, z.B. Beutel, Säcke, Kisten, Schachteln, Dosen, Gläser
10Fortschreitendes oder absatzweises Füllen der Behältnisse durch Einführen aufeinanderfolgender Gegenstände oder Schichten von Gegenständen
B65D 75/36 2006.1
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
65Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
DBehältnisse zur Lagerung oder zum Transport von Gegenständen oder Materialien , z.B. Säcke, Beutel, Fässer, Flaschen, Dosen, Kästen, Büchsen, Schachteln, Packkörbe, Tonnen, Gläser, Flüssigkeitsbehälter, Trichtersilos, Transportbehälter; Zubehör, Verschlüsse oder Ausrüstungen hierfür; Verpackungselemente; Verpackungen
75Verpackungen, die Gegenstände oder Materialien enthalten, die teilweise oder ganz in Streifen, Platten, Zuschnitten, Röhren oder in Bahnen aus biegsamem Bogenmaterial, z.B. in gefalteten Hüllen, eingeschlossen sind
28Gegenstände oder Materialien, die völlig in zusammengesetzte Hüllen eingeschlossen sind, d.h. Hüllen, die durch Vereinigen oder miteinander Verbinden von zwei oder mehr Bögen oder Zuschnitten gebildet sind
30Gegenstände oder Materialien, die zwischen zwei gegenüberliegenden Bögen oder Zuschnitten eingeschlossen sind, deren Ränder vereinigt sind, z.B. durch druckempfindlichen Klebstoff, Fälteln, Heißsiegeln oder Verschweißen
32ein oder beide Bögen oder Zuschnitte sind mit Vertiefungen versehen, um den Inhalt aufzunehmen
36ein Bogen oder Zuschnitt ist mit Vertiefungen versehen und der andere ist aus verhältnismäßig steifem, flachem Bogenmaterial gebildet, z.B. Blisterpackungen
G07F 17/00 2006.1
GSektion G Physik
07Kontrollvorrichtungen
FSelbstkassierende und ähnliche Geräte
17Selbstverleiher; selbstkassierende Dienstleistungsgeräte
B65B 35/04 2006.1
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
65Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
BVerpackungsmaschinen, Verpackungsgeräte, Verpackungsvorrichtungen oder Verpackungsverfahren für Gegenstände oder Materialien; Auspacken
35Bereitstellen, Zuführen, Anordnen oder Ausrichten von Gegenständen, die verpackt werden sollen
02Zuführmagazine
04mit Speichereinrichtungen
CPC
A61J 1/035
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
JCONTAINERS SPECIALLY ADAPTED FOR MEDICAL OR PHARMACEUTICAL PURPOSES; DEVICES OR METHODS SPECIALLY ADAPTED FOR BRINGING PHARMACEUTICAL PRODUCTS INTO PARTICULAR PHYSICAL OR ADMINISTERING FORMS; DEVICES FOR ADMINISTERING FOOD OR MEDICINES ORALLY; BABY COMFORTERS; DEVICES FOR RECEIVING SPITTLE
1Containers specially adapted for medical or pharmaceutical purposes
03for pills or tablets
035Blister-type containers
A61J 7/0076
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
JCONTAINERS SPECIALLY ADAPTED FOR MEDICAL OR PHARMACEUTICAL PURPOSES; DEVICES OR METHODS SPECIALLY ADAPTED FOR BRINGING PHARMACEUTICAL PRODUCTS INTO PARTICULAR PHYSICAL OR ADMINISTERING FORMS; DEVICES FOR ADMINISTERING FOOD OR MEDICINES ORALLY; BABY COMFORTERS; DEVICES FOR RECEIVING SPITTLE
7Devices for administering medicines orally, e.g. spoons
0076Medicament distribution means
B65B 35/04
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
65CONVEYING; PACKING; STORING; HANDLING THIN OR FILAMENTARY MATERIAL
BMACHINES, APPARATUS OR DEVICES FOR, OR METHODS OF, PACKAGING ARTICLES OR MATERIALS; UNPACKING
35Supplying, feeding, arranging or orientating articles to be packaged
02Supply magazines
04with buffer storage devices
B65B 35/06
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
65CONVEYING; PACKING; STORING; HANDLING THIN OR FILAMENTARY MATERIAL
BMACHINES, APPARATUS OR DEVICES FOR, OR METHODS OF, PACKAGING ARTICLES OR MATERIALS; UNPACKING
35Supplying, feeding, arranging or orientating articles to be packaged
06Separating single articles from loose masses of articles
B65D 83/0454
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
65CONVEYING; PACKING; STORING; HANDLING THIN OR FILAMENTARY MATERIAL
DCONTAINERS FOR STORAGE OR TRANSPORT OF ARTICLES OR MATERIALS, e.g. BAGS, BARRELS, BOTTLES, BOXES, CANS, CARTONS, CRATES, DRUMS, JARS, TANKS, HOPPERS, FORWARDING CONTAINERS; ACCESSORIES, CLOSURES, OR FITTINGS THEREFOR; PACKAGING ELEMENTS; PACKAGES
83Containers or packages with special means for dispensing contents
04for dispensing annular, disc-shaped, or spherical or like small articles, e.g. tablets or pills
0445all the articles being stored in individual compartments
0454the whole forming a circular container with rotating parts
G07F 11/44
GPHYSICS
07CHECKING-DEVICES
FCOIN-FREED OR LIKE APPARATUS
11Coin-freed apparatus for dispensing, or the like, discrete articles
02from non-movable magazines
44in which magazines the articles are stored in bulk
Anmelder
  • BECTON DICKINSON ROWA GERMANY GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • SCHMIDT-ELLINGER, Hardy
Vertreter
  • ZENZ PATENTANWÄLTE PARTNERSCHAFT MBB
Prioritätsdaten
20204131.527.10.2020EP
Veröffentlichungssprache Deutsch (de)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VORRATSBEHÄLTER FÜR EINE VORRATS- UND ABGABESTATION UND VORRATS- UND ABGABESTATION
(EN) STORAGE VESSEL FOR A STORAGE AND DISPENSING STATION, AND STORAGE AND DISPENSING STATION
(FR) RÉCIPIENT DE STOCKAGE POUR UNE STATION DE STOCKAGE ET DE DISTRIBUTION, ET STATION DE STOCKAGE ET DE DISTRIBUTION
Zusammenfassung
(DE) Die vorliegende Erfindung betrifft einen Vorratsbehälter für eine Vorrats- und Abgabestation für einen Blisterautomaten für vereinzelbare Kleinstückgüter, insbesondere Arzneimittel- und Nahrungsergänzungsmittelportionen, sowie eine Vorrats- und Abgabestation als solche. Bei bekannten Vorratsbehältern bleiben die zu vereinzelnden Kleinstückgüter aufgrund elektrostatischer Aufladung regelmäßig an Innen-Bauteilen des Vorratsbehälters kleben und stehen nicht zur Vereinzelung zu Verfügung. Um dies zu vermeiden, umfasst der erfindungsgemäße Vorratsbehälter (1) ein Gehäuse (10) mit einem innen kreiszylinderförmigen Abschnitt (11), eine in dem innen kreiszylinderförmigen Abschnitt (11) angeordnete Vereinzelungseinrichtung (30) mit einer Oberfläche (31) sowie ein Rückhaltemittel (40). Erfindungsgemäß umfasst die Vereinzelungseinrichtung (30) eine elektrisch ableitfähige Ableiteinrichtung (50), wobei die Ableiteinrichtung (50) zumindest einen sich von der Oberfläche (31) der Vereinzelungseinrichtung (30) erstreckenden Ableitvorsprung (51) sowie ein mit dem zumindest einen Ableitvorsprung (51) elektrisch ableitfähig gekoppeltes Ableitkontaktmittel (53) zum elektrischen Koppeln der Ableiteinrichtung (50) mit einem elektrisch ableitfähigen Bauteil einer dem Vorratsbehälter (1) zugeordneten und einen Antrieb aufweisenden Abgabestation (100) aufweist.
(EN) The present invention relates to a storage vessel for a storage and dispensing station for a blister machine for small goods which can be separated, in particular pharmaceutical product portions and nutritional supplement portions, as well as to a storage and dispensing station per se. In known storage vessels, the small goods to be separated regularly remain stuck on inner components of the storage vessel due to electrostatic charge, and are not available for separation. To avoid this, the storage vessel (1) according to the invention comprises a housing (10) having an internally cylindrical portion (11), a separating device (30) which is arranged in the internally cylindrical portion (11) and has a surface (31), and a retaining means (40). According to the invention, the separating device (30) comprises an electrically dissipative discharge device (50), wherein the discharge device (50) has at least one discharge projection (51) extending from the surface (31) of the separating device (30) as well as a discharge contact means (53) coupled in an electrically dissipative manner to the at least one discharge projection (51) for electrically coupling the discharge device (50) to an electrically dissipative component of a dispensing station (100) which is associated with the storage vessel (1) and has a drive.
(FR) La présente invention concerne un récipient de stockage pour une station de stockage et de distribution pour une machine à blisters pour petits articles qui peuvent être séparés, en particulier des portions de produit pharmaceutique et des portions de complément nutritionnel, ainsi qu'une station de stockage et de distribution en tant que telle. Dans les récipients de stockage connus, les petits articles à séparer restent régulièrement collés sur les composants internes du récipient de stockage en raison d'une charge électrostatique, et ne sont pas disponibles pour la séparation. Pour éviter cela, le récipient de stockage (1) selon l'invention comprend un boîtier (10) ayant une partie cylindrique interne (11), un dispositif de séparation (30) qui est disposé dans la partie cylindrique interne (11) et a une surface (31), et un moyen de retenue (40). Selon l'invention, le dispositif de séparation (30) comprend un dispositif de décharge électriquement dissipatif (50), le dispositif de décharge (50) présentant au moins une saillie de décharge (51) s'étendant à partir de la surface (31) du dispositif de séparation (30) ainsi qu'un moyen de contact de décharge (53) couplé de manière électriquement dissipative à la ou aux saillies de décharge (51) pour coupler électriquement le dispositif de décharge (50) à un composant électriquement dissipatif d'une station de distribution (100) qui est associée au récipient de stockage (1) et qui a un entraînement.
Verwandte Patentdokumente
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten