In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2022089935 - BEHÄLTERANORDNUNG EINER ENTPACKUNGSVORRICHTUNG FÜR EINE FERTIGUNGSVORRICHTUNG, ENTPACKUNGSVORRICHTUNG MIT EINER DERARTIGEN BEHÄLTERANORDNUNG SOWIE FERTIGUNGSVORRICHTUNG

Veröffentlichungsnummer WO/2022/089935
Veröffentlichungsdatum 05.05.2022
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2021/078165
Internationales Anmeldedatum 12.10.2021
IPC
B22F 10/28 2021.1
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
22Gießerei; Pulvermetallurgie
FVerarbeiten von Metallpulver; Herstellen von Gegenständen aus Metallpulver; Gewinnung von Metallpulver; Apparate oder Vorrichtungen besonders ausgebildet für Metallpulver
10Verfahren zur additiven Fertigung von Werkstücken oder Gegenständen aus Metallpulver
20Direktsintern oder Direktschmelzen
28Schmelzen im Pulverbett, z.B. selektives Laserschmelzen oder Elektronenstrahlschmelzen
B22F 10/68 2021.1
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
22Gießerei; Pulvermetallurgie
FVerarbeiten von Metallpulver; Herstellen von Gegenständen aus Metallpulver; Gewinnung von Metallpulver; Apparate oder Vorrichtungen besonders ausgebildet für Metallpulver
10Verfahren zur additiven Fertigung von Werkstücken oder Gegenständen aus Metallpulver
60Behandlung von Werkstücken oder Gegenständen nach dem Aufbau
68Reinigen oder Waschen
B22F 10/73 2021.1
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
22Gießerei; Pulvermetallurgie
FVerarbeiten von Metallpulver; Herstellen von Gegenständen aus Metallpulver; Gewinnung von Metallpulver; Apparate oder Vorrichtungen besonders ausgebildet für Metallpulver
10Verfahren zur additiven Fertigung von Werkstücken oder Gegenständen aus Metallpulver
70Recycling, Wiederverwendung
73von Pulver
B22F 12/00 2021.1
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
22Gießerei; Pulvermetallurgie
FVerarbeiten von Metallpulver; Herstellen von Gegenständen aus Metallpulver; Gewinnung von Metallpulver; Apparate oder Vorrichtungen besonders ausgebildet für Metallpulver
12Apparate und Vorrichtungen, die besonders für die additive Fertigung angepasst sind; Hilfseinrichtungen für die additive Fertigung; Kombinationen von Apparaten oder Vorrichtungen für die additive Fertigung mit anderen Apparaten oder Vorrichtungen zur Bearbeitung
B22F 12/82 2021.1
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
22Gießerei; Pulvermetallurgie
FVerarbeiten von Metallpulver; Herstellen von Gegenständen aus Metallpulver; Gewinnung von Metallpulver; Apparate oder Vorrichtungen besonders ausgebildet für Metallpulver
12Apparate und Vorrichtungen, die besonders für die additive Fertigung angepasst sind; Hilfseinrichtungen für die additive Fertigung; Kombinationen von Apparaten oder Vorrichtungen für die additive Fertigung mit anderen Apparaten oder Vorrichtungen zur Bearbeitung
80Anlagen, Produktionslinien oder Produktionsmodule
82Kombinationen von Apparaten oder Vorrichtungen für die additive Fertigung mit anderen Apparaten oder Vorrichtungen zur Bearbeitung
B22F 12/86 2021.1
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
22Gießerei; Pulvermetallurgie
FVerarbeiten von Metallpulver; Herstellen von Gegenständen aus Metallpulver; Gewinnung von Metallpulver; Apparate oder Vorrichtungen besonders ausgebildet für Metallpulver
12Apparate und Vorrichtungen, die besonders für die additive Fertigung angepasst sind; Hilfseinrichtungen für die additive Fertigung; Kombinationen von Apparaten oder Vorrichtungen für die additive Fertigung mit anderen Apparaten oder Vorrichtungen zur Bearbeitung
80Anlagen, Produktionslinien oder Produktionsmodule
82Kombinationen von Apparaten oder Vorrichtungen für die additive Fertigung mit anderen Apparaten oder Vorrichtungen zur Bearbeitung
86serielle Bearbeitung mit einer Vielzahl eingeteilter Vorrichtungen
CPC
B22F 10/28
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
22CASTING; POWDER METALLURGY
FWORKING METALLIC POWDER; MANUFACTURE OF ARTICLES FROM METALLIC POWDER; MAKING METALLIC POWDER
10Additive manufacturing of workpieces or articles from metallic powder
20Direct sintering or melting
28Powder bed fusion, e.g. selective laser melting [SLM] or electron beam melting [EBM]
B22F 10/68
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
22CASTING; POWDER METALLURGY
FWORKING METALLIC POWDER; MANUFACTURE OF ARTICLES FROM METALLIC POWDER; MAKING METALLIC POWDER
10Additive manufacturing of workpieces or articles from metallic powder
60Treatment of workpieces or articles after build-up
68Cleaning or washing
B22F 10/73
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
22CASTING; POWDER METALLURGY
FWORKING METALLIC POWDER; MANUFACTURE OF ARTICLES FROM METALLIC POWDER; MAKING METALLIC POWDER
10Additive manufacturing of workpieces or articles from metallic powder
70Recycling
73of powder
B22F 12/38
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
22CASTING; POWDER METALLURGY
FWORKING METALLIC POWDER; MANUFACTURE OF ARTICLES FROM METALLIC POWDER; MAKING METALLIC POWDER
12Apparatus or devices specially adapted for additive manufacturing; Auxiliary means for additive manufacturing; Combinations of additive manufacturing apparatus or devices with other processing apparatus or devices
38Housings, e.g. machine housings
B22F 12/82
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
22CASTING; POWDER METALLURGY
FWORKING METALLIC POWDER; MANUFACTURE OF ARTICLES FROM METALLIC POWDER; MAKING METALLIC POWDER
12Apparatus or devices specially adapted for additive manufacturing; Auxiliary means for additive manufacturing; Combinations of additive manufacturing apparatus or devices with other processing apparatus or devices
80Plants, production lines or modules
82Combination of additive manufacturing apparatus or devices with other processing apparatus or devices
B22F 12/86
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
22CASTING; POWDER METALLURGY
FWORKING METALLIC POWDER; MANUFACTURE OF ARTICLES FROM METALLIC POWDER; MAKING METALLIC POWDER
12Apparatus or devices specially adapted for additive manufacturing; Auxiliary means for additive manufacturing; Combinations of additive manufacturing apparatus or devices with other processing apparatus or devices
80Plants, production lines or modules
82Combination of additive manufacturing apparatus or devices with other processing apparatus or devices
86Serial processing with multiple devices grouped
Anmelder
  • TRUMPF LASER- UND SYSTEMTECHNIK GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • GIEK, Daniel
  • LAIB, Wolfgang
  • ISPIKOUDIS, Christos
  • GENG, Manuel
Vertreter
  • TRUMPF PATENTABTEILUNG
Prioritätsdaten
10 2020 128 789.502.11.2020DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (de)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) BEHÄLTERANORDNUNG EINER ENTPACKUNGSVORRICHTUNG FÜR EINE FERTIGUNGSVORRICHTUNG, ENTPACKUNGSVORRICHTUNG MIT EINER DERARTIGEN BEHÄLTERANORDNUNG SOWIE FERTIGUNGSVORRICHTUNG
(EN) CONTAINER ASSEMBLY OF AN UNPACKING DEVICE FOR A MANUFACTURING DEVICE, UNPACKING DEVICE HAVING A CONTAINER ASSEMBLY OF THIS TYPE, AND MANUFACTURING DEVICE
(FR) SYSTÈME DE RÉCIPIENT D'UN DISPOSITIF DE DÉBALLAGE POUR UN DISPOSITIF DE FABRICATION, DISPOSITIF DE DÉBALLAGE ÉQUIPÉ D'UN SYSTÈME DE RÉCIPIENT DE CE TYPE, ET DISPOSITIF DE FABRICATION
Zusammenfassung
(DE) Eine Behälteranordnung (1) einer Entpackungsvorrichtung für eine Fertigungsvorrichtung zur additiven Fertigung eines dreidimensionalen Bauteils (9) durch selektives Verfestigen von pulverartigem Baumaterial (Baumaterialpulver) umfasst einen Baubehälter (2) mit einem Bauraum (8) und einen mit dem Baubehälter (2) lösbar verbundenen Auffangbehälter (3) mit einem Auffangraum (30). Der Baubehälter (2) weist für den Bauraum (8) einen Behälterdeckel (12) auf, der im geschlossenen Zustand den Bauraum (8) und eine darin befindliche inerte Atmosphäre gegen die Umgebung abdichtet. Außerhalb des Baubehälters (2) ist im Innern der Behälteranordnung (1) ein auffangbehälterseitiger Teil (31) eines Innenraums (32) der Behälteranordnung (1) vorgesehen. Mittels einer von außerhalb des Innenraums (32) der Behälteranordnung (1) betätigbaren Öffnungsvorrichtung (4) für den Behälterdeckel (12) des Baubehälters (2) ist bei mit einer inerten Atmosphäre gefülltem auffangbehälterseitigem Teil (31) des Innenraums (32) der Behälteranordnung (1) der geschlossene Behälterdeckel (12) des Baubehälters (2) öffenbar und dadurch der Bauraum (8) des Baubehälters (2) mit dem Auffangraum (30) des Auffangbehälters (3) verbindbar. 20 Eine Entpackungsvorrichtung ist mit einer Behälteranordnung (1) der vorgenannten Art versehen. Eine Fertigungsvorrichtung weist eine derartige Entpackungsvorrichtung auf.
(EN) A container assembly (1) of an unpacking device for a manufacturing device for the additive manufacturing of a three-dimensional component (9) by the selective solidification of pulverous build material (build-material powder) comprises: - a build container (2), which has a build space (8); and - a collecting container (3), which is detachably connected to the build container (2) and has a collecting space (30). The build container (2) has a container cover (12) for the build space (8), which container cover, when closed, seals off the build space (8) and an inert atmosphere contained in the build space from the surroundings. Outside of the build container (2), a collecting-container-side part (31) of an interior (32) of the container assembly (1) is provided within the container assembly (1). By means of an opening device (4) for the container cover (12) of the build container (2), which opening device can be actuated from outside the interior (32) of the container assembly (1), the closed container cover (12) of the build container (2) can be opened, while the collecting-container-side part (31) of the interior (32) of the container assembly (1) contains an inert atmosphere, and thus the build space (8) of the build container (2) can be connected to the collecting space (30) of the collecting container (3). An unpacking device is provided with a container assembly (1) of the aforementioned type. A manufacturing device has an unpacking device of this type.
(FR) L'invention concerne un système de récipient (1) d'un dispositif de déballage pour un dispositif de fabrication pour la fabrication additive d'un composant tridimensionnel (9) par solidification sélective d'un matériau de construction pulvérulent (poudre de matériau de construction) qui comprend un récipient de construction (2) présentant un espace de construction (8) et un récipient de collecte (3) qui est relié de manière amovible au récipient de construction (2) et qui comprend un espace de collecte (30). Le récipient de construction (2) comprend un couvercle de récipient (12) pour l'espace de construction (8), ledit couvercle de récipient, fermant de manière étanche par rapport à l'environnement, lorsqu'il est fermé, l'espace de construction (8) et une atmosphère inerte dans cet espace de construction. À l'extérieur du récipient de construction (2), une partie latérale de récipient de collecte (31) d'un espace intérieur (32) du système de récipient (1) est située à l'intérieur du système de récipient (1). Lorsque la partie latérale de récipient de collecte (31) de l'espace intérieur (32) du système de récipient (1) contient une atmosphère inerte, le couvercle de récipient (12) fermé du récipient de construction (2) peut être ouvert au moyen d'un dispositif d'ouverture (4) pour le couvercle de récipient (12) du récipient de construction (2), lequel peut être actionné depuis l'extérieur de l'espace intérieur (32) du système de récipient (1), ce qui permet de relier l'espace de construction (8) du récipient de construction (2) à l'espace de collecte (30) du récipient de collecte (3). L'invention concerne également un dispositif de déballage équipé du système de récipient (1) du type décrit précédemment. Un dispositif de fabrication comprend un dispositif de déballage de ce type.
Verwandte Patentdokumente
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten