In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2022089924 - HAUSHALTSKÄLTEGERÄT MIT SPEZIFISCHER SPALTABDICHTUNG ZWISCHEN ZWEI THERMISCHEN ISOLATIONSKÖRPERN

Veröffentlichungsnummer WO/2022/089924
Veröffentlichungsdatum 05.05.2022
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2021/078017
Internationales Anmeldedatum 11.10.2021
IPC
F25D 23/02 2006.1
FSektion F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
25Kälteerzeugung oder Kühlung; kombinierte Heizungs- und Kältesysteme; Wärmepumpensysteme; Herstellen oder Lagern von Eis; Verflüssigen oder Verfestigen von Gasen
DKühlschränke; Kühlräume; Eisschränke; Kühl- oder Gefriervorrichtungen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
23Allgemeine bauliche Merkmale
02Türen; Deckel
F25D 23/08 2006.1
FSektion F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
25Kälteerzeugung oder Kühlung; kombinierte Heizungs- und Kältesysteme; Wärmepumpensysteme; Herstellen oder Lagern von Eis; Verflüssigen oder Verfestigen von Gasen
DKühlschränke; Kühlräume; Eisschränke; Kühl- oder Gefriervorrichtungen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
23Allgemeine bauliche Merkmale
08Bauteile ganz oder hauptsächlich aus Kunststoff bestehend
CPC
F25D 23/028
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
25REFRIGERATION OR COOLING; COMBINED HEATING AND REFRIGERATION SYSTEMS; HEAT PUMP SYSTEMS; MANUFACTURE OR STORAGE OF ICE; LIQUEFACTION SOLIDIFICATION OF GASES
DREFRIGERATORS; COLD ROOMS; ICE-BOXES; COOLING OR FREEZING APPARATUS NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
23General constructional features
02Doors; Covers
028Details
F25D 23/085
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
25REFRIGERATION OR COOLING; COMBINED HEATING AND REFRIGERATION SYSTEMS; HEAT PUMP SYSTEMS; MANUFACTURE OR STORAGE OF ICE; LIQUEFACTION SOLIDIFICATION OF GASES
DREFRIGERATORS; COLD ROOMS; ICE-BOXES; COOLING OR FREEZING APPARATUS NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
23General constructional features
08Parts formed wholly or mainly of plastics materials
082Strips
085Breaking strips
Anmelder
  • BSH HAUSGERÄTE GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • BETZ, Joachim
  • MEYER, Martin
  • STELZER, Jörg
Prioritätsdaten
10 2020 213 455.326.10.2020DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (de)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) HAUSHALTSKÄLTEGERÄT MIT SPEZIFISCHER SPALTABDICHTUNG ZWISCHEN ZWEI THERMISCHEN ISOLATIONSKÖRPERN
(EN) DOMESTIC REFRIGERATION APPLIANCE HAVING SPECIFIC GAP SEALING BETWEEN TWO THERMAL INSULATING BODIES
(FR) APPAREIL FRIGORIFIQUE DOMESTIQUE AVEC FERMETURE ÉTANCHE D'UNE FENTE SPÉCIFIQUE ENTRE DEUX CORPS D'ISOLATION THERMIQUE
Zusammenfassung
(DE) Ein Aspekt der Erfindung betrifft ein Haushaltskältegerät (1) mit einer Außenkomponente (2, 10), welche eine erste Außenwand (17, 18) und eine dazu separate zweite Außenwand (17, 18) aufweist, und mit einer thermischen Isolationsvorrichtung (9), die in einem Zwischenraum (13) angeordnet ist, welcher durch die beiden Außenwände (17, 18) begrenzt ist, wobei die Isolationsvorrichtung (9) einen ersten Isolationskörper (14, 15) und einen dazu separaten zweiten Isolationskörper (14, 15) aufweist, wobei die Isolationskörper (14, 15) in dem Zwischenraum (13) benachbart zueinander angeordnet sind und zwischen den Isolationskörpern (14, 15) ein Spalt (16) ausgebildet ist, wobei in dem Zwischenraum (13) zumindest eine Dichtvorrichtung (21) angeordnet ist, mit welcher der Spalt (16) vor Feuchteeintritt von außen abgedichtet ist.
(EN) One aspect of the invention relates to a domestic refrigeration appliance (1), comprising: - an outer component (2, 10), which has a first outer wall (17, 18) and a second outer wall (17, 18), which is separate from the first outer wall; and - a thermal insulating device (9), which is disposed in an intermediate space (13) delimited by the two outer walls (17, 18); wherein the insulating device (9) has a first insulating body (14, 15) and a second insulating body (14, 15), which is separate from the first insulating body; wherein the insulating bodies (14, 15) are mutually adjacent in the intermediate space (13), and a gap (16) is formed between the insulating bodies (14, 15); and wherein at least one sealing device (21) is disposed in the intermediate space (13), by means of which sealing device the gap (16) is sealed against the ingress of moisture from outside.
(FR) Un aspect de l'invention concerne un appareil frigorifique domestique (1) qui comprend un composant extérieur (2, 10), qui possède une première paroi extérieure (17, 18) et une deuxième paroi extérieure (17, 18) qui est séparée de la première paroi extérieure ; et un dispositif d'isolation thermique (9) qui est disposé dans un espace intermédiaire (13) délimité par les deux parois extérieures (17, 18) ; le dispositif d'isolation (9) comprenant un premier corps d'isolation (14, 15) et un deuxième corps d'isolation (14, 15) ; les corps d'isolation (14, 15) étant mutuellement adjacents dans l'espace intermédiaire (13), et un espace (16) étant formé entre les corps d'isolation (14, 15) ; au moins un dispositif d'étanchéité (21) étant disposé dans l'espace intermédiaire (13), le dispositif d'étanchéité permettant de fermer de manière étanche l'espace (16) pour empêcher la pénétration d'humidité venant de l'extérieur.
Verwandte Patentdokumente
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten