In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2022089890 - ABSAUGVORRICHTUNG SOWIE DAMIT AUSGESTATTETE HAND-SÄGEMASCHINE

Veröffentlichungsnummer WO/2022/089890
Veröffentlichungsdatum 05.05.2022
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2021/077412
Internationales Anmeldedatum 05.10.2021
IPC
B23D 49/16 2006.1
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
23Werkzeugmaschinen; Metallbearbeitung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
DHobeln; Stoßen; Scheren; Räumen; Sägen; Feilen; Schaben; ähnliche spanabhebende Metallbearbeitungsvorgänge, soweit nicht anderweitig vorgesehen
49Sägemaschinen oder Sägevorrichtungen mit geraden, hin- und hergehenden Sägeblättern, z.B. Bügelsägen
10von Hand geführte oder betätigte Sägevorrichtungen mit Längssägeblättern
16magnetisch, elektrisch oder durch Explosionskraft angetrieben
B23D 59/00 2006.1
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
23Werkzeugmaschinen; Metallbearbeitung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
DHobeln; Stoßen; Scheren; Räumen; Sägen; Feilen; Schaben; ähnliche spanabhebende Metallbearbeitungsvorgänge, soweit nicht anderweitig vorgesehen
59Zubehör für Sägemaschinen oder Sägevorrichtungen
B25F 5/02 2006.1
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
25Handwerkzeuge; tragbare Werkzeuge mit Kraftantrieb; Griffe für Handgeräte; Werkstatteinrichtungen; Manipulatoren
FKombinierte oder Mehrzweckwerkzeuge, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Einzelheiten oder Bestandteile von tragbaren Werkzeugen mit Kraftantrieb, soweit diese nicht auf den durchgeführten Bearbeitungsvorgang bezogen und nicht anderweitig vorgesehen sind
5Einzelheiten oder Bestandteile von tragbaren Werkzeugen mit Kraftantrieb, soweit diese nicht auf den durchgeführten Bearbeitungsvorgang bezogen und nicht anderweitig vorgesehen sind
02Konstruktion von Gehäusen oder Handgriffen
CPC
B23D 49/162
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
23MACHINE TOOLS; METAL-WORKING NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
DPLANING; SLOTTING; SHEARING; BROACHING; SAWING; FILING; SCRAPING; LIKE OPERATIONS FOR WORKING METAL BY REMOVING MATERIAL, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
49Machines or devices for sawing with straight reciprocating saw blades, e.g. hacksaws
10Hand-held or hand-operated sawing devices with straight saw blades
16actuated by electric or magnetic power or prime movers
162Pad sawing devices
B23D 59/006
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
23MACHINE TOOLS; METAL-WORKING NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
DPLANING; SLOTTING; SHEARING; BROACHING; SAWING; FILING; SCRAPING; LIKE OPERATIONS FOR WORKING METAL BY REMOVING MATERIAL, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
59Accessories specially designed for sawing machines or sawing devices
006for removing or collecting chips
B25F 5/02
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
25HAND TOOLS; PORTABLE POWER-DRIVEN TOOLS; MANIPULATORS
FCOMBINATION OR MULTI-PURPOSE TOOLS NOT OTHERWISE PROVIDED FOR; DETAILS OR COMPONENTS OF PORTABLE POWER-DRIVEN TOOLS NOT PARTICULARLY RELATED TO THE OPERATIONS PERFORMED AND NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
5Details or components of portable power-driven tools not particularly related to the operations performed and not otherwise provided for
02Construction of casings, bodies or handles
Anmelder
  • FESTOOL GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • KÖNIG, Andreas
Vertreter
  • PATENTANWÄLTE BREGENZER UND REULE PARTNERSCHAFTSGESELLSCHAFT MBB
Prioritätsdaten
10 2020 128 371.728.10.2020DE
10 2020 132 285.204.12.2020DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (de)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) ABSAUGVORRICHTUNG SOWIE DAMIT AUSGESTATTETE HAND-SÄGEMASCHINE
(EN) SUCTION DEVICE AND HANDHELD POWER SAW EQUIPPED THEREWITH
(FR) DISPOSITIF D'ASPIRATION ET SCIE À MOTEUR PORTATIVE LE COMPRENANT
Zusammenfassung
(DE) Die Erfindung betrifft eine Absaugvorrichtung für eine tragbare Hand-Sägemaschine (10), wobei die Hand-Sägemaschine ein Maschinengehäuse (17), in dem ein Antriebsmotor (11) angeordnet ist, und eine durch den Antriebsmotor (11) entlang einer Bewegungsachse (SO) linear oszillierend antreibbare Werkzeugaufnahme (14) für ein eine Längsgestalt aufweisendes und sich entlang einer Längsachse erstreckenden Sägewerkzeug (15) zum Einbringen eines Sägeschnittes in ein Werkstück (W) aufweist, wobei die Hand-Sägemaschine einen Maschinen-Führungskörper (22) mit einer von dem Maschinengehäuse (17) abgewandten Maschinen-Führungsfläche (23), vor die das Sägewerkzeug (15) im an der Hand-Sägemaschine montierten Zustand vorsteht, zum Führen der Hand-Sägemaschine an dem Werkstück (W) aufweist, wobei die Absaugvorrichtung (30) Befestigungsmittel (60) zur lösbaren Befestigung an der Hand-Sägemaschine und einen Absauganschluss (31) zum Anschließen eines Saugschlauches (91) aufweist, sodass bei einer Bearbeitung des Werkstücks entstehende Partikel von dem Maschinen-Führungskörper (22) weg durch den Absauganschluss absaugbar sind. Die Absaugvorrichtung (30) weist mindestens eine Führungskontur (55) auf, die im an der Hand-Sägemaschine montierten Zustand der Absaugvorrichtung vor die Maschinen-Führungsfläche (23) vorsteht, sodass die Hand-Sägemaschine anstelle der Maschinen-Führungsfläche anhand der mindestens einen Führungskontur (55) an dem Werkstück führbar ist.
(EN) The invention relates to a suction device for a portable handheld power saw (10), wherein: the handheld power saw has a housing (17) in which a drive motor (11) is arranged and has a tool holder (14), which can be driven to linearly oscillate along a movement axis (SO) by the drive motor (11), for a sawing tool (15) having an elongate design and extending along a longitudinal axis for making a saw cut in a workpiece (W); the handheld power saw has a guide body (22) having a guide surface (23) facing away from the housing (17), in front of which guide surface the sawing tool (15) protrudes when mounted on the handheld power saw, for guiding the handheld power saw on the workpiece (W); the suction device (30) has fastening means (60) for detachable fastening on the handheld power saw and has a suction connection (31) for connecting a suction hose (91) such that particles produced when the workpiece is being machined can be suctioned away from the guide body (22) through the suction connection. The suction device (30) has at least one guide contour (55) which, when the suction device is mounted on the handheld power saw, protrudes in front of the guide surface (23) such that the handheld power saw can be guided on the workpiece by means of the at least one guide contour (55) instead of the guide surface.
(FR) L'invention concerne un dispositif d'aspiration pour une scie à moteur portative (10) : la scie à moteur portative comprenant un logement (17) dans lequel un moteur d'entraînement (11) est disposé et comprenant un porte-outil (14), qui peut être entraîné de manière à osciller linéairement le long d'un axe de déplacement (SO) par le moteur d'entraînement (11), pour un outil de sciage (15) présentant une conception allongée et s'étendant le long d'un axe longitudinal pour exécuter un trait de scie dans une pièce (W) ; la scie à moteur portative comprenant un corps de guidage (22) présentant une surface de guidage (23) opposée au logement (17), devant laquelle l'outil de sciage (15) fait saillie lorsqu'il est monté sur la scie à moteur portative, pour guider la scie à moteur portative sur la pièce (W) ; le dispositif d'aspiration (30) comprenant des moyens de fixation (60) destinés à être fixés de manière amovible sur la scie à moteur portative et comprenant un élément de liaison d'aspiration (31) pour relier un tuyau d'aspiration (91) de telle sorte que des particules produites lors de l'usinage de la pièce peuvent être aspirées du corps de guidage (22) par le biais de l'élément de liaison d'aspiration. Le dispositif d'aspiration (30) présente au moins un contour de guidage (55) qui, lorsque le dispositif d'aspiration est monté sur la scie à moteur portative, fait saillie devant la surface de guidage (23) de telle sorte que la scie à moteur portative peut être guidée sur la pièce au moyen dudit contour de guidage (55) au lieu de la surface de guidage.
Verwandte Patentdokumente
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten