In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2022089810 - FASERVERBUNDBAUTEIL MIT LEUCHTFUNKTION

Veröffentlichungsnummer WO/2022/089810
Veröffentlichungsdatum 05.05.2022
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2021/073696
Internationales Anmeldedatum 27.08.2021
IPC
B29C 70/72 2006.1
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
29Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
CFormen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Werkstoffen in plastischem Zustand, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Nachbehandlung der geformten Erzeugnisse, z.B. Reparieren
70Formgebung von Verbundstoffen, d.h. Kunststoffmaterialien, die Verstärkungen, Füllstoffe oder vorgeformte Teile enthalten, z.B. Einlagen
68durch Einlagern von oder Formen auf vorgeformten Teilen, z.B. Einlagen oder Schichten
72Einkapseln von Einlagen mit nicht-eingekapselten Vorsprüngen, z.B. Spitzen oder begrenzte Teile von elektrischen Bauteilen
B29C 70/00 2006.1
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
29Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
CFormen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Werkstoffen in plastischem Zustand, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Nachbehandlung der geformten Erzeugnisse, z.B. Reparieren
70Formgebung von Verbundstoffen, d.h. Kunststoffmaterialien, die Verstärkungen, Füllstoffe oder vorgeformte Teile enthalten, z.B. Einlagen
B29C 70/88 2006.1
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
29Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
CFormen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Werkstoffen in plastischem Zustand, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Nachbehandlung der geformten Erzeugnisse, z.B. Reparieren
70Formgebung von Verbundstoffen, d.h. Kunststoffmaterialien, die Verstärkungen, Füllstoffe oder vorgeformte Teile enthalten, z.B. Einlagen
88gekennzeichnet in erster Linie durch das Vorhandensein spezifischer Eigenschaften, z.B. elektrisch leitfähig oder örtlich verstärkt
B60Q 1/26 2006.1
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
60Fahrzeuge allgemein
QAnordnung von Signal- oder Beleuchtungsvorrichtungen, deren Einbau oder Halterung oder deren Schaltkreise bei Fahrzeugen allgemein
1Anordnung von optischen Signal- oder Beleuchtungsvorrichtungen, deren Einbau oder Halterung sowie Schaltkreise hierzu
26Vorrichtungen, hauptsächlich verwendet zum Kenntlichmachen des Fahrzeugs oder von Teilen desselben oder zum Signalgeben an die anderen Verkehrsteilnehmer
B29C 70/70 2006.1
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
29Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
CFormen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Werkstoffen in plastischem Zustand, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Nachbehandlung der geformten Erzeugnisse, z.B. Reparieren
70Formgebung von Verbundstoffen, d.h. Kunststoffmaterialien, die Verstärkungen, Füllstoffe oder vorgeformte Teile enthalten, z.B. Einlagen
68durch Einlagern von oder Formen auf vorgeformten Teilen, z.B. Einlagen oder Schichten
70vollständiges Einkapseln von Einlagen
B32B 7/023 2019.1
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
32Schichtkörper
BSchichtkörper, d.h. aus Ebenen oder gewölbten Schichten, z.B. mit zellförmiger oder wabenförmiger Form, aufgebaute Erzeugnisse
7Schichtkörper, gekennzeichnet durch die Relation zwischen Schichten; Schichtkörper, gekennzeichnet durch die relative Orientierung von Merkmalen zwischen Schichten, oder durch die relativen Werte von messbaren Parametern zwischen Schichten, d.h. Erzeugnisse, die Schichten mit verschiedenen physikalischen, chemischen oder physikochemischen Eigenschaften umfassen; Schichtkörper, gekennzeichnet durch die gegenseitige Verbindung von Schichten
02Physikalische, chemische oder physikochemische Eigenschaften
023Optische Eigenschaften
CPC
B29C 70/00
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
29WORKING OF PLASTICS; WORKING OF SUBSTANCES IN A PLASTIC STATE IN GENERAL
CSHAPING OR JOINING OF PLASTICS; SHAPING OF MATERIAL IN A PLASTIC STATE, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR; AFTER-TREATMENT OF THE SHAPED PRODUCTS, e.g. REPAIRING
70Shaping composites, i.e. plastics material comprising reinforcements, fillers or preformed parts, e.g. inserts
B29C 70/70
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
29WORKING OF PLASTICS; WORKING OF SUBSTANCES IN A PLASTIC STATE IN GENERAL
CSHAPING OR JOINING OF PLASTICS; SHAPING OF MATERIAL IN A PLASTIC STATE, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR; AFTER-TREATMENT OF THE SHAPED PRODUCTS, e.g. REPAIRING
70Shaping composites, i.e. plastics material comprising reinforcements, fillers or preformed parts, e.g. inserts
68by incorporating or moulding on preformed parts, e.g. inserts or layers ; , e.g. foam blocks
70Completely encapsulating inserts
B29C 70/72
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
29WORKING OF PLASTICS; WORKING OF SUBSTANCES IN A PLASTIC STATE IN GENERAL
CSHAPING OR JOINING OF PLASTICS; SHAPING OF MATERIAL IN A PLASTIC STATE, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR; AFTER-TREATMENT OF THE SHAPED PRODUCTS, e.g. REPAIRING
70Shaping composites, i.e. plastics material comprising reinforcements, fillers or preformed parts, e.g. inserts
68by incorporating or moulding on preformed parts, e.g. inserts or layers ; , e.g. foam blocks
72Encapsulating inserts having non-encapsulated projections, e.g. extremities or terminal portions of electrical components
B29C 70/88
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
29WORKING OF PLASTICS; WORKING OF SUBSTANCES IN A PLASTIC STATE IN GENERAL
CSHAPING OR JOINING OF PLASTICS; SHAPING OF MATERIAL IN A PLASTIC STATE, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR; AFTER-TREATMENT OF THE SHAPED PRODUCTS, e.g. REPAIRING
70Shaping composites, i.e. plastics material comprising reinforcements, fillers or preformed parts, e.g. inserts
88characterised primarily by possessing specific properties, e.g. electrically conductive or locally reinforced
B32B 2307/00
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
32LAYERED PRODUCTS
BLAYERED PRODUCTS, i.e. PRODUCTS BUILT-UP OF STRATA OF FLAT OR NON-FLAT, e.g. CELLULAR OR HONEYCOMB, FORM
2307Properties of the layers or laminate
B32B 2551/00
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
32LAYERED PRODUCTS
BLAYERED PRODUCTS, i.e. PRODUCTS BUILT-UP OF STRATA OF FLAT OR NON-FLAT, e.g. CELLULAR OR HONEYCOMB, FORM
2551Optical elements
Anmelder
  • BAYERISCHE MOTOREN WERKE AKTIENGESELLSCHAFT [DE]/[DE]
Erfinder
  • ZEILMEIER, Bernhard
  • SCHADE, Mirko
  • REINHARDT, Cornelia
Prioritätsdaten
10 2020 128 723.202.11.2020DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (de)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) FASERVERBUNDBAUTEIL MIT LEUCHTFUNKTION
(EN) FIBER COMPOSITE COMPONENT WITH LIGHTING FUNCTION
(FR) COMPOSANT COMPOSITE À BASE DE FIBRES AYANT UNE FONCTION D'ÉCLAIRAGE
Zusammenfassung
(DE) Die Erfindung betrifft ein Faserverbundbauteil mit Leuchtfunktion mit einer Faserverstärkung (10) mit mindestens zwei Faserlagen (11, 12), die in eine Kunststoffmatrix (20) eingebunden ist, und einer Elektrolumineszenz-Leuchte (30) mit einem Leuchtkörper (32), der zwischen den zwei Faserlagen (11, 12) angeordnet ist, wobei der Leuchtkörper (32) eine erste Isolationsschicht (34) und eine zweite Isolationsschicht (35) aufweist, die den Leuchtkörper (32) elektrisch von den benachbarten Faserlagen isolieren.
(EN) The invention relates to a fiber composite component with lighting function, comprising a fiber reinforced unit (10) with at least two fiber layers (11, 12) integrated into a plastics matrix (20), and an electroluminescent light (30) having a light source (32) arranged between the two fiber layers (11, 12), the light source (32) comprising a first insulating layer (34) and a second insulating layer (35) which electrically insulate the light source (32) from the adjacent fiber layers.
(FR) L'invention concerne un élément composite à base de fibres présentant une fonction d'éclairage, comprenant une unité renforcée par des fibres (10) avec au moins deux couches de fibres (11, 12) intégrées dans une matrice en matière plastique (20), et une lumière électroluminescente (30) ayant une source de lumière (32) disposée entre les deux couches de fibres (11, 12), la source de lumière (32) comprenant une première couche isolante (34) et une seconde couche isolante (35) qui isolent électriquement la source de lumière (32) des couches de fibres adjacentes.
Verwandte Patentdokumente
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten