In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2022089795 - MODULARES KULTIVIERUNGSSYSTEM UND VERFAHREN ZUR KULTIVIERUNG VON PROKARYOTISCHEN UND/ODER EUKARYOTISCHEN ORGANISMEN

Veröffentlichungsnummer WO/2022/089795
Veröffentlichungsdatum 05.05.2022
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2021/069279
Internationales Anmeldedatum 12.07.2021
IPC
A01G 9/04 2006.1
ASektion A Täglicher Lebensbedarf
01Landwirtschaft; Forstwirtschaft; Tierzucht; Jagen; Fallenstellen; Fischfang
GGartenbau; Anbau von Gemüse, Blumen, Reis, Obst, Wein, Hopfen oder Seetang; Forstwirtschaft; Bewässern
9Anbau in Behältern, Frühbeete oder Gewächshäuser; Einfassungen für Beete, Rasen oder dgl.
04Untersetzer für Blumentöpfe
A01G 31/02 2006.1
ASektion A Täglicher Lebensbedarf
01Landwirtschaft; Forstwirtschaft; Tierzucht; Jagen; Fallenstellen; Fischfang
GGartenbau; Anbau von Gemüse, Blumen, Reis, Obst, Wein, Hopfen oder Seetang; Forstwirtschaft; Bewässern
31Erdelose Pflanzenkultur, z. B. Hydroponik
02Besondere Geräte dafür
A01G 25/16 2006.1
ASektion A Täglicher Lebensbedarf
01Landwirtschaft; Forstwirtschaft; Tierzucht; Jagen; Fallenstellen; Fischfang
GGartenbau; Anbau von Gemüse, Blumen, Reis, Obst, Wein, Hopfen oder Seetang; Forstwirtschaft; Bewässern
25Bewässern von Gärten, Feldern, Sportplätzen oder dgl.
16Steuern oder Regeln der Bewässerung
CPC
A01G 25/162
AHUMAN NECESSITIES
01AGRICULTURE; FORESTRY; ANIMAL HUSBANDRY; HUNTING; TRAPPING; FISHING
GHORTICULTURE; CULTIVATION OF VEGETABLES, FLOWERS, RICE, FRUIT, VINES, HOPS OR SEAWEED; FORESTRY; WATERING
25Watering gardens, fields, sports grounds or the like
16Control of watering
162Sequential operation
A01G 31/02
AHUMAN NECESSITIES
01AGRICULTURE; FORESTRY; ANIMAL HUSBANDRY; HUNTING; TRAPPING; FISHING
GHORTICULTURE; CULTIVATION OF VEGETABLES, FLOWERS, RICE, FRUIT, VINES, HOPS OR SEAWEED; FORESTRY; WATERING
31Soilless cultivation, e.g. hydroponics
02Special apparatus therefor
A01G 9/047
AHUMAN NECESSITIES
01AGRICULTURE; FORESTRY; ANIMAL HUSBANDRY; HUNTING; TRAPPING; FISHING
GHORTICULTURE; CULTIVATION OF VEGETABLES, FLOWERS, RICE, FRUIT, VINES, HOPS OR SEAWEED; FORESTRY; WATERING
9Cultivation in receptacles, forcing-frames or greenhouses
04Flower-pot saucers
047Channels or gutters, e.g. for hydroponics
Anmelder
  • STADTGEMÜSE UG (HAFTUNGSBESCHRÄNKT) [DE]/[DE]
Erfinder
  • SCHMIDT, Thorsten
Vertreter
  • MACLIING, Trixia
Prioritätsdaten
DE 10 2020 128 230.327.10.2020DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (de)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) MODULARES KULTIVIERUNGSSYSTEM UND VERFAHREN ZUR KULTIVIERUNG VON PROKARYOTISCHEN UND/ODER EUKARYOTISCHEN ORGANISMEN
(EN) MODULAR CULTURE SYSTEM AND METHOD FOR CULTURING PROKARYOTIC AND/OR EUKARYOTIC ORGANISMS
(FR) SYSTÈME DE CULTURE MODULAIRE ET PROCÉDÉ DE CULTURE D'ORGANISMES PROCARYOTES ET/OU EUCARYOTES
Zusammenfassung
(DE) Die Erfindung betrifft ein modulares Kultivierungssystem zur Kultivierung von prokaryotischen und/oder eukaryotischen Organismen mit einer Nährstofflösung (N) für die Organismen, wobei das Kultivierungssystem eine Anzahl von für die Nährstofflösung (N) leitend miteinander verbundenen Kultivierungsmodulen (100) zur Aufnahme der Organismen umfasst, und ein mit einem der Kultivierungsmodule (100) für die Nährstofflösung (N) leitend verbundenes Entnahmemodul (200) zur kontrollierten Entnahme der Nährstofflösung (N) aus dem Kultivierungsmodul (100) umfasst. Die Kultivierungsmodule (100) umfassen jeweils einen Außenbehälter (110) zur Durchströmung mit der Nährstofflösung (N) in einer Strömungsrichtung (S), einen zumindest teilweise in dem Außenbehälter (110) angeordneten Innenbehälter (120) zur Aufnahme der Organismen und eine Anzahl von Verbindungsvorrichtungen (130) zur für die Nährstofflösung (N) leitenden Verbindung des Außenbehälters (110) mit dem Außenbehälter (110) eines weiteren Kultivierungsmoduls (100) und/oder mit dem Entnahmemodul (200). Der Innenbehälter (120) ist für die Nährstofflösung (N) durchlässig, und zwischen dem Außenbehälter (110) und dem Innenbehälter (120) ist ein Nährstoffraum (115) zur Durchströmung mit der Nährstofflösung (N) angeordnet. Das Entnahmemodul (200) umfasst eine Entnahme-Steuervorrichtung (240) zur Steuerung eines Flusses der durch das Entnahmemodul (200) aus dem Kultivierungsmodul (100) entnommenen Nährstofflösung (N).
(EN) The invention relates to a modular culture system for culturing prokaryotic and/or eukaryotic organisms using a nutrient solution (N) for the organisms, wherein the culture system comprises a number of culture modules (100) for receiving the organisms, which culture modules are interconnected for conducting the nutrient solution (N), and a removal module (200), connected to one of the culture modules (100) for conducting the nutrient solution (N), for controlled removal of the nutrient solution (N) from the culture module (100). The culture modules (100) each comprise: an outer container (110) through which the nutrient solution (N) flows in a flow direction (S); an inner container (120), situated at least in part in the outer container (110), for receiving the organisms; and a number of connection devices (130) for connecting the outer container (110) to the outer container (110) of an additional culture module (100) and/or to the removal module (200) in order to conduct the nutrient solution (N). The inner container (120) is permeable to the nutrient solution (N), and a nutrient chamber (115), through which the nutrient solution (N) flows, is situated between the outer container (110) and the inner container (120). The removal module (200) comprises a removal-control device (240) for controlling a flow of the nutrient solution (N) removed from the culture module (100) by means of the removal module (200).
(FR) L'invention concerne un système de culture modulaire pour la culture d'organismes procaryotes et/ou eucaryotes avec une solution nutritive (N) pour lesdits organismes, ledit système de culture comprenant un certain nombre de modules de culture (100) destinés à accueillir les organismes, lesquels sont reliés ensemble de façon à acheminer la solution nutritive (N), et un module de prélèvement (200) destiné à prélever de manière contrôlée la solution nutritive (N) du module de culture (100), ledit module de prélèvement étant relié à l’un des modules de culture (100) de façon à acheminer la solution nutritive (N). Les modules de culture (100) comprennent chacun un récipient extérieur (110) destiné à être parcouru par la solution nutritive (N) dans une direction d'écoulement (S), un récipient intérieur (120) qui est disposé au moins partiellement dans le récipient extérieur (110), ledit récipient intérieur étant destiné à accueillir les organismes, et un certain nombre de dispositifs de raccordement (130) destinés à raccorder le récipient extérieur (110) au récipient extérieur (110) d'un autre module de culture (100) et/ou au module de prélèvement (200) de façon à assurer l’acheminement de la solution nutritive (N). Le récipient intérieur (120) est perméable à la solution nutritive (N) et, entre le récipient extérieur (110) et le récipient intérieur (120), se trouve un espace chargé d’éléments nutritifs (115) destiné à être parcouru par la solution nutritive (N). Le module de prélèvement (200) comprend un dispositif de commande de prélèvement (240) servant à commander un flux de la solution nutritive (N) prélevée du module de culture (100) au moyen du module de prélèvement (200).
Verwandte Patentdokumente
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten