In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2022089779 - VORRICHTUNG ZUM AUFTRAGEN VON MASSEN SOWIE DEREN VERWENDUNG

Veröffentlichungsnummer WO/2022/089779
Veröffentlichungsdatum 05.05.2022
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2021/025420
Internationales Anmeldedatum 22.10.2021
IPC
B01F 25/313 2022.1
B28B 1/32 2006.1
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
28Verarbeiten bzw. Bearbeiten von Zement, Ton oder Stein
BFormgeben von Ton oder anderen keramischen Stoffzusammensetzungen; Formgeben von Schlacke; Formgeben von Mischungen, die zementartiges Material enthalten, z.B. Putzmörtel
1Herstellen geformter Gegenstände aus dem Material
30durch Auftragen des Materials auf einen Kern oder eine andere Formfläche, um eine Schicht darauf zu bilden
32durch Schleudern, z.B. Spritzen
B28B 3/20 2006.1
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
28Verarbeiten bzw. Bearbeiten von Zement, Ton oder Stein
BFormgeben von Ton oder anderen keramischen Stoffzusammensetzungen; Formgeben von Schlacke; Formgeben von Mischungen, die zementartiges Material enthalten, z.B. Putzmörtel
3Herstellen geformter Gegenstände aus dem Material unter Verwendung von Pressen; besonders ausgebildete Pressen dafür
20worin das Material stranggepresst wird
B29B 7/32 2006.1
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
29Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
BVorbereiten oder Vorbehandeln der zu verformenden Masse; Herstellen von Granulat oder Vorformlingen; Wiedergewinnung von Kunststoffen oder anderen Bestandteilen aus Kunststoffe enthaltendem Altmaterial
7Mischen; Kneten
30kontinuierlich, mit mechanischen Misch- oder Knetvorrichtungen
32mit feststehenden Misch- oder Knetvorrichtungen
B29C 48/00 2019.1
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
29Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
CFormen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Werkstoffen in plastischem Zustand, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Nachbehandlung der geformten Erzeugnisse, z.B. Reparieren
48Formgebung durch Strangpressen , d.h. Auspressen der Formmasse durch ein Mundstück oder eine Düse, die der Formmasse die gewünschte Form geben; Vorrichtungen hierfür
B05C 11/10 2006.1
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
05Versprühen oder Zerstäuben allgemein; Aufbringen von fließfähigen Stoffen auf Oberflächen allgemein
CVorrichtungen zum Aufbringen von fließfähigen Stoffen auf Oberflächen allgemein
11Bestandteile, Einzelheiten oder Zubehör, soweit nicht besonders in Gruppen B05C1/-B05C9/126
10Einrichtungen zum Speichern, Zuführen oder Regulieren der Flüssigkeit oder des anderen fließfähigen Stoffes; Einrichtungen zum Rückgewinnen von überschüssiger Flüssigkeit oder von überschüssigem anderem fließfähigem Stoff
CPC
B01F 25/3131
B05C 11/1042
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
05SPRAYING OR ATOMISING IN GENERAL; APPLYING FLUENT MATERIALS TO SURFACES, IN GENERAL
CAPPARATUS FOR APPLYING FLUENT MATERIALS TO SURFACES, IN GENERAL
11Component parts, details or accessories not specifically provided for in groups B05C1/00 - B05C9/00
10Storage, supply or control of liquid or other fluent material; Recovery of excess liquid or other fluent material
1042provided with means for heating or cooling the liquid or other fluent material in the supplying means upstream of the applying apparatus
B05C 17/00523
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
05SPRAYING OR ATOMISING IN GENERAL; APPLYING FLUENT MATERIALS TO SURFACES, IN GENERAL
CAPPARATUS FOR APPLYING FLUENT MATERIALS TO SURFACES, IN GENERAL
17Hand tools or apparatus using hand held tools, for applying liquids or other fluent materials to, for spreading applied liquids or other fluent materials on, or for partially removing applied liquids or other fluent materials from, surfaces
005for discharging material ; from a reservoir or container located in or on the hand tool; through an outlet orifice by pressure ; without using surface contacting members like pads or brushes
00523provided with means to heat the material
B05C 17/00553
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
05SPRAYING OR ATOMISING IN GENERAL; APPLYING FLUENT MATERIALS TO SURFACES, IN GENERAL
CAPPARATUS FOR APPLYING FLUENT MATERIALS TO SURFACES, IN GENERAL
17Hand tools or apparatus using hand held tools, for applying liquids or other fluent materials to, for spreading applied liquids or other fluent materials on, or for partially removing applied liquids or other fluent materials from, surfaces
005for discharging material ; from a reservoir or container located in or on the hand tool; through an outlet orifice by pressure ; without using surface contacting members like pads or brushes
00553with means allowing the stock of material to consist of at least two different components
B05C 17/00566
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
05SPRAYING OR ATOMISING IN GENERAL; APPLYING FLUENT MATERIALS TO SURFACES, IN GENERAL
CAPPARATUS FOR APPLYING FLUENT MATERIALS TO SURFACES, IN GENERAL
17Hand tools or apparatus using hand held tools, for applying liquids or other fluent materials to, for spreading applied liquids or other fluent materials on, or for partially removing applied liquids or other fluent materials from, surfaces
005for discharging material ; from a reservoir or container located in or on the hand tool; through an outlet orifice by pressure ; without using surface contacting members like pads or brushes
00553with means allowing the stock of material to consist of at least two different components
00566with a dynamic mixer in the nozzle
B28B 1/32
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
28WORKING CEMENT, CLAY, OR STONE
BSHAPING CLAY OR OTHER CERAMIC COMPOSITIONS; SHAPING SLAG; SHAPING MIXTURES CONTAINING CEMENTITIOUS MATERIAL, e.g. PLASTER
1Producing shaped ; prefabricated; articles from the material
30by applying the material on to a core or other moulding surface to form a layer thereon
32by projecting, e.g. spraying
Anmelder
  • STAEDTLER MARS GMBH & CO. KG [DE]/[DE]
Erfinder
  • SCHWEMMER, Judith
  • BELZNER, Mathias
  • PRIOR, Arthur
Prioritätsdaten
10 2020 006 640.229.10.2020DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (de)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VORRICHTUNG ZUM AUFTRAGEN VON MASSEN SOWIE DEREN VERWENDUNG
(EN) DEVICE FOR APPLYING COMPOUNDS AND THE USE THEREOF
(FR) DISPOSITIF D'APPLICATION DE MATIÈRES ET SON UTILISATION
Zusammenfassung
(DE) Haupzanspruch: Auftragsvorrichtung für pastöses und/oder fließfähiges Material, mindestens bestehend aus einem Gehäuse mit einem Zuführungsbereich für Material und mindestens einen Auslassbereich für Material, dadurch gekennzeichnet, dass zwischen dem Zuführungsbereich für Material und dem Auslassbereich für Material mindestens ein Mischbereich ausgebildet ist und dass der mindestens eine Mischbereich mindestens eine Mischvorrichtung ausgebildet ist.
(EN) Main claim: An application device for paste-like and/or flowable material, consisting at least of a housing with a feed region for material and at least one discharge region for material, characterized in that at least one mixing region is formed between the feed region for material and the discharge region for material and that the at least one mixing region is designed as at least one mixing device.
(FR) L'invention concerne un dispositif d'application d’une matière pâteuse et/ou fluide, au moins constitué d'un boîtier pourvu d'une zone d'alimentation en matière et d'au moins une zone de sortie de matière, caractérisé en ce qu'au moins une zone de mélange est formée entre la zone d'alimentation en matière et la zone de sortie de matière, et en ce que ladite au moins une zone de mélange est réalisée sous la forme d'au moins un dispositif de mélange.
Verwandte Patentdokumente
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten