In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2022089777 - WELLENDICHTRING MIT LIPPEN, GETRIEBE MIT WELLENDICHTRING UND VERFAHREN ZUR SCHMIERUNG EINES WELLENDICHTRINGS

Veröffentlichungsnummer WO/2022/089777
Veröffentlichungsdatum 05.05.2022
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2021/025409
Internationales Anmeldedatum 18.10.2021
IPC
F16J 15/3232 2016.1
FSektion F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16Maschinenelemente oder Maschineneinheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
JKolben; Zylinder; Druckbehälter allgemein; Abdichtungen, Dichtungen
15Abdichtungen, Dichtungen
16zwischen sich gegeneinander bewegenden Oberflächen
32mit elastischen Dichtungen, z.B. O-Ringen
3204mit wenigstens einer Lippe
3232zwei oder mehr Lippen aufweisend
F16J 15/324 2016.1
FSektion F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16Maschinenelemente oder Maschineneinheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
JKolben; Zylinder; Druckbehälter allgemein; Abdichtungen, Dichtungen
15Abdichtungen, Dichtungen
16zwischen sich gegeneinander bewegenden Oberflächen
32mit elastischen Dichtungen, z.B. O-Ringen
324Einrichtungen zur Schmierung oder Kühlung der Dichtung selbst
F16J 15/3248 2016.1
FSektion F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16Maschinenelemente oder Maschineneinheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
JKolben; Zylinder; Druckbehälter allgemein; Abdichtungen, Dichtungen
15Abdichtungen, Dichtungen
16zwischen sich gegeneinander bewegenden Oberflächen
32mit elastischen Dichtungen, z.B. O-Ringen
3248mit Stützkörpern oder Abstützungen
F16J 15/3276 2016.1
FSektion F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16Maschinenelemente oder Maschineneinheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
JKolben; Zylinder; Druckbehälter allgemein; Abdichtungen, Dichtungen
15Abdichtungen, Dichtungen
16zwischen sich gegeneinander bewegenden Oberflächen
32mit elastischen Dichtungen, z.B. O-Ringen
3268Montage von Dichtringen
3276mit zusätzlicher statischer Dichtung zwischen der Dichtung, oder ihrem Stützkörper oder Abstützung, und der Oberfläche, auf der sie montiert ist
CPC
F16J 15/3232
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
16ENGINEERING ELEMENTS AND UNITS; GENERAL MEASURES FOR PRODUCING AND MAINTAINING EFFECTIVE FUNCTIONING OF MACHINES OR INSTALLATIONS; THERMAL INSULATION IN GENERAL
JPISTONS
15Sealings
16between relatively-moving surfaces
32with elastic sealings, e.g. O-rings
3204with at least one lip
3232having two or more lips
F16J 15/324
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
16ENGINEERING ELEMENTS AND UNITS; GENERAL MEASURES FOR PRODUCING AND MAINTAINING EFFECTIVE FUNCTIONING OF MACHINES OR INSTALLATIONS; THERMAL INSULATION IN GENERAL
JPISTONS
15Sealings
16between relatively-moving surfaces
32with elastic sealings, e.g. O-rings
324Arrangements for lubrication or cooling of the sealing itself
F16J 15/3248
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
16ENGINEERING ELEMENTS AND UNITS; GENERAL MEASURES FOR PRODUCING AND MAINTAINING EFFECTIVE FUNCTIONING OF MACHINES OR INSTALLATIONS; THERMAL INSULATION IN GENERAL
JPISTONS
15Sealings
16between relatively-moving surfaces
32with elastic sealings, e.g. O-rings
3248provided with casings or supports
F16J 15/3276
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
16ENGINEERING ELEMENTS AND UNITS; GENERAL MEASURES FOR PRODUCING AND MAINTAINING EFFECTIVE FUNCTIONING OF MACHINES OR INSTALLATIONS; THERMAL INSULATION IN GENERAL
JPISTONS
15Sealings
16between relatively-moving surfaces
32with elastic sealings, e.g. O-rings
3268Mounting of sealing rings
3276with additional static sealing between the sealing, or its casing or support, and the surface on which it is mounted
Anmelder
  • SEW-EURODRIVE GMBH & CO. KG [DE]/[DE]
  • CARL FREUDENBERG KG [DE]/[DE]
Erfinder
  • GANTNER, Martin
  • PREM, Erich
Prioritätsdaten
10 2020 006 665.829.10.2020DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (de)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) WELLENDICHTRING MIT LIPPEN, GETRIEBE MIT WELLENDICHTRING UND VERFAHREN ZUR SCHMIERUNG EINES WELLENDICHTRINGS
(EN) SHAFT SEALING RING HAVING LIPS, GEARBOX HAVING A SHAFT SEALING RING, AND METHOD FOR LUBRICATING A SHAFT SEALING RING
(FR) BAGUE D'ÉTANCHÉITÉ D'ARBRE POURVUE DE LÈVRES, BOÎTE DE VITESSES COMPORTANT UNE BAGUE D'ÉTANCHÉITÉ D'ARBRE ET PROCÉDÉ DE LUBRIFICATION D'UNE BAGUE D'ÉTANCHÉITÉ D'ARBRE
Zusammenfassung
(DE) Wellendichtring (3) mit Lippen (4, 5), Getriebe mit Wellendichtring und Verfahren zur Schmierung eines Wellendichtrings, wobei axial, insbesondere in axialer Richtung, zwischen einer ersten Lippe (4) und einer zweiten Lippe (5) ein ringförmiger Raumbereich ausgebildet ist, wobei an der dem Raumbereich zugewandten Seite der ersten Lippe erste Fettpunkte (31) aufgebracht sind und wobei an der dem Raumbereich zugewandten Seite der zweiten Lippe zweite Fettpunkte (32) aufgebracht sind.
(EN) The invention relates to a shaft sealing ring (3) having lips (4, 5), to a gearbox having a shaft sealing ring, and to a method for lubricating a shaft sealing ring, wherein an annular space region is formed axially, in particular in the axial direction, between a first lip (4) and a second lip (5), wherein first grease points (31) are applied on the side of the first lip facing the space region, and wherein second grease points (32) are applied on the side of the second lip facing the space region.
(FR) L'invention concerne une bague d'étanchéité d'arbre (3) comportant des lèvres (4, 5), une boîte de vitesses comportant une bague d'étanchéité d'arbre, et un procédé de lubrification d'une bague d'étanchéité d'arbre, une région d'espace annulaire étant formée axialement, en particulier dans la direction axiale, entre une première lèvre (4) et une deuxième lèvre (5), des premiers points de graisse (31) étant appliqués du côté de la première lèvre faisant face à la région d'espace, et des deuxièmes points de graisse (32) étant appliqués du côté de la deuxième lèvre faisant face à la région d'espace.
Verwandte Patentdokumente
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten