In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2022089775 - SENSORSTREIFEN UND VORRICHTUNG ZUR MESSUNG VON GEOMETRISCHEN FORMEN

Veröffentlichungsnummer WO/2022/089775
Veröffentlichungsdatum 05.05.2022
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2021/000137
Internationales Anmeldedatum 29.10.2021
IPC
G01B 7/16 2006.1
GSektion G Physik
01Messen; Prüfen
BMessen der Länge, der Dicke oder ähnlicher linearer Abmessungen; Messen von Winkeln; Messen von Flächen; Messen von Unregelmäßigkeiten an Oberflächen oder Umrissen
7Messanordnungen gekennzeichnet durch die Verwendung von elektrischen oder magnetischen Messmitteln
16zum Messen der Verformung eines festen Körpers, z.B. mit einem Widerstandsdehnungsmesser
G01B 7/28 2006.1
GSektion G Physik
01Messen; Prüfen
BMessen der Länge, der Dicke oder ähnlicher linearer Abmessungen; Messen von Winkeln; Messen von Flächen; Messen von Unregelmäßigkeiten an Oberflächen oder Umrissen
7Messanordnungen gekennzeichnet durch die Verwendung von elektrischen oder magnetischen Messmitteln
28zum Messen von Umrisslinien oder Krümmungen
G01B 7/287 2006.1
GSektion G Physik
01Messen; Prüfen
BMessen der Länge, der Dicke oder ähnlicher linearer Abmessungen; Messen von Winkeln; Messen von Flächen; Messen von Unregelmäßigkeiten an Oberflächen oder Umrissen
7Messanordnungen gekennzeichnet durch die Verwendung von elektrischen oder magnetischen Messmitteln
28zum Messen von Umrisslinien oder Krümmungen
287mit einer Vielzahl von festen, gleichzeitig arbeitenden Übertragern
G01B 7/293 2006.1
GSektion G Physik
01Messen; Prüfen
BMessen der Länge, der Dicke oder ähnlicher linearer Abmessungen; Messen von Winkeln; Messen von Flächen; Messen von Unregelmäßigkeiten an Oberflächen oder Umrissen
7Messanordnungen gekennzeichnet durch die Verwendung von elektrischen oder magnetischen Messmitteln
28zum Messen von Umrisslinien oder Krümmungen
293zum Messen des Radius einer Krümmung
G01L 1/22 2006.1
GSektion G Physik
01Messen; Prüfen
LMessen von Kraft, mechanischer Spannung, Drehmoment, Arbeit, mechanischer Leistung, mechanischem Wirkungsgrad oder des Drucks von Fluiden
1Kraftmessung oder Messen der mechanischen Spannung allgemein
20durch Messen der Änderungen des ohmschen Widerstandes fester Körper oder elektrisch leitender Gase oder Flüssigkeiten; durch elektrokinetische Zellen, d.h. Flüssigkeit enthaltende Zellen, in denen auf eine ausgeübte Beanspruchung hin ein elektrisches Potenzial erzeugt oder geändert wird
22durch Dehnungsmessstreifen
A61B 5/11 2006.1
ASektion A Täglicher Lebensbedarf
61Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
BDiagnostik; Chirurgie; Identifizierung
5Messen zu diagnostischen Zwecken; Identifizieren von Personen
103Vorrichtungen zum Messen von Form, Lage, Größe oder Bewegung des Körpers oder von Körperteilen für diagnostische Zwecke
11Messen von Bewegungen des ganzen Körpers oder von Körperteilen, z.B. Kopfwackeln oder Handzittern oder Beweglichkeit eines Gliedes
CPC
A61B 5/11
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
BDIAGNOSIS; SURGERY; IDENTIFICATION
5Measuring for diagnostic purposes
103Detecting, measuring or recording devices for testing the shape, pattern, ; colour,; size or movement of the body or parts thereof, for diagnostic purposes
11Measuring movement of the entire body or parts thereof, e.g. head or hand tremor, mobility of a limb
A61B 5/4566
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
BDIAGNOSIS; SURGERY; IDENTIFICATION
5Measuring for diagnostic purposes
45For evaluating or diagnosing the musculoskeletal system or teeth
4538Evaluating a particular part of the muscoloskeletal system or a particular medical condition
4566Evaluating the spine
G01B 7/20
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
BMEASURING LENGTH, THICKNESS OR SIMILAR LINEAR DIMENSIONS; MEASURING ANGLES; MEASURING AREAS; MEASURING IRREGULARITIES OF SURFACES OR CONTOURS
7Measuring arrangements characterised by the use of electric or magnetic means
16for measuring the deformation in a solid, e.g. by resistance strain gauge
18using change in resistance
20formed by printed-circuit technique
G01B 7/281
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
BMEASURING LENGTH, THICKNESS OR SIMILAR LINEAR DIMENSIONS; MEASURING ANGLES; MEASURING AREAS; MEASURING IRREGULARITIES OF SURFACES OR CONTOURS
7Measuring arrangements characterised by the use of electric or magnetic means
28for measuring contours or curvatures
281for measuring contour or curvature along an axis, e.g. axial curvature of a pipeline or along a series of feeder rollers
G01B 7/287
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
BMEASURING LENGTH, THICKNESS OR SIMILAR LINEAR DIMENSIONS; MEASURING ANGLES; MEASURING AREAS; MEASURING IRREGULARITIES OF SURFACES OR CONTOURS
7Measuring arrangements characterised by the use of electric or magnetic means
28for measuring contours or curvatures
287using a plurality of fixed, simultaneously operating transducers
G01B 7/293
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
BMEASURING LENGTH, THICKNESS OR SIMILAR LINEAR DIMENSIONS; MEASURING ANGLES; MEASURING AREAS; MEASURING IRREGULARITIES OF SURFACES OR CONTOURS
7Measuring arrangements characterised by the use of electric or magnetic means
28for measuring contours or curvatures
293for measuring radius of curvature
Anmelder
  • MINKTEC GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • HOLMER, Benjamin
  • SCHWERTER, Martin
  • KOCH, Eugen
  • SCHRÖDER, Tom
Vertreter
  • AHRENS, Thomas
Prioritätsdaten
10 2020 006 662.329.10.2020DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (de)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) SENSORSTREIFEN UND VORRICHTUNG ZUR MESSUNG VON GEOMETRISCHEN FORMEN
(EN) SENSOR STRIP AND DEVICE FOR MEASURING GEOMETRIC SHAPES
(FR) BANDE DE DÉTECTION ET DISPOSITIF POUR MESURER DES FORMES GÉOMÉTRIQUES
Zusammenfassung
(DE) Die vorliegende Erfindung betrifft einen flexiblen Sensorstreifen zur Messung von geometrischen Formen, wie insbesondere Biegeradien oder dergleichen, sowie eine zugehörige Vorrichtung, die Sensorsignale des Sensorstreifens verarbeiten und auswerten kann. Dabei umfasst der Sensorstreifen ein Substrat, auf dem eine Vielzahl von Widerstands-Paaren angeordnet ist. Jedes dieser Widerstands-Paare hat einen Widerstand auf der Substrat-Vorderseite und einen weiteren Widerstand auf der Substrat-Rückseite. Beide dieser Widerstände sind in Reihe und zwischen den Polen einer Versorgungsspannung geschaltet, so dass sie einen Spannungsteiler bilden. Das Besondere der vorliegenden Erfindung ist, dass für die Reihenschaltung, also für die Verbindung zwischen den beiden Widerständen, eine Durchkontaktierung und/oder ein Paar von miteinander elektrisch verbundenen Kontaktelementen vorgesehen ist. Wenn das Substrat bzw. der sensitive Bereich des Sensorstreifens in sich bewegt wird, wie insbesondere bei einer Biegung und/oder einer Verdrehung (Torsion), ändern sich bei den betroffenen Spannungsteilern die Mittenspannungen. Das wird durch die erfindungsgemäße Messvorrichtung erfasst und ausgewertet.
(EN) The present invention relates to a flexible sensor strip for measuring geometric shapes, in particular bending radii or the like, and to an associated device which can process and evaluate sensor signals of the sensor strip. The sensor strip comprises a substrate, on which a plurality of resistor pairs is arranged. Each of these resistor pairs has a resistor on the substrate front side and a further resistor on the substrate rear side. Both of these resistors are connected in series and between the poles of a supply voltage so that they form a voltage divider. The special feature of the present invention is that an electrical via and/or a pair of electrically interconnected contact elements is provided for the series circuit, that is, for the connection between the two resistors. When the substrate or the sensitive region of the sensor strip is moved into itself, in particular in the event of bending and/or twisting (torsion), the mid voltages in the affected voltage dividers change. This is sensed and evaluated by the measuring device according to the invention.
(FR) L'invention concerne une bande de détection souple pour mesurer des formes géométriques, en particulier des rayons de courbure ou analogues, et un dispositif correspondant qui peut traiter et évaluer des signaux de détection de la bande de détection. La bande de détection comprend un substrat sur lequel sont disposées une pluralité de paires de résistances. Chacune de ces paires de résistances comprend une résistance sur le côté avant du substrat et une autre résistance sur le côté arrière du substrat. Ces deux résistances sont connectées en série et entre les pôles d'une alimentation électrique de façon à former un diviseur de tension. La caractéristique spéciale selon l'invention réside dans l'utilisation d'un trou d'interconnexion et/ou d'une paire d'éléments de contact interconnectés électriquement pour le circuit en série, c'est-à-dire pour la connexion entre les deux résistances. Lorsque le substrat ou la région sensible de la bande de détection est déplacé(e), en particulier en cas de pliage et/ou rotation (torsion), les tensions centrales dans les diviseurs de tensions concernés changent. Ces changements peuvent être détectés et évalués par le dispositif de mesure selon l'invention.
Verwandte Patentdokumente
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten