In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2022083998 - FEHLERANALYSE EINES SENSORS

Veröffentlichungsnummer WO/2022/083998
Veröffentlichungsdatum 28.04.2022
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2021/077046
Internationales Anmeldedatum 01.10.2021
IPC
G05B 23/02 2006.1
GSektion G Physik
05Steuern; Regeln
BSteuer- oder Regelsysteme allgemein; funktionelle Elemente solcher Systeme; Überwachungs- oder Prüfanordnungen für solche Systeme oder Elemente
23Prüfen oder Überwachen von Steuer- oder Regelsystemen oder ihrer Teile
02Elektrisches Prüfen oder Überwachen
G01R 31/28 2006.1
GSektion G Physik
01Messen; Prüfen
RMessen elektrischer Größen; Messen magnetischer Größen
31Anordnungen zum Prüfen auf elektrische Eigenschaften; Anordnungen zur Bestimmung des Ortes elektrischer Fehler; Anordnungen zum elektrischen Prüfen, gekennzeichnet durch den zu prüfenden Gegenstand, soweit nicht anderweitig vorgesehen
28Prüfen elektronischer Schaltungen, z.B. Signalverfolger
CPC
G01R 31/2829
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
RMEASURING ELECTRIC VARIABLES; MEASURING MAGNETIC VARIABLES
31Arrangements for testing electric properties; Arrangements for locating electric faults; Arrangements for electrical testing characterised by what is being tested not provided for elsewhere
28Testing of electronic circuits, e.g. by signal tracer
282Testing of electronic circuits specially adapted for particular applications not provided for elsewhere
2829Testing of circuits in sensor or actuator systems
G05B 23/02
GPHYSICS
05CONTROLLING; REGULATING
BCONTROL OR REGULATING SYSTEMS IN GENERAL; FUNCTIONAL ELEMENTS OF SUCH SYSTEMS; MONITORING OR TESTING ARRANGEMENTS FOR SUCH SYSTEMS OR ELEMENTS
23Testing or monitoring of control systems or parts thereof
02Electric testing or monitoring
Anmelder
  • VOLKSWAGEN AKTIENGESELLSCHAFT [DE]/[DE]
Erfinder
  • HAUPTVOGEL, Mathias
  • PADEKEN, Tom
Prioritätsdaten
10 2020 213 119.819.10.2020DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (de)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) FEHLERANALYSE EINES SENSORS
(EN) ERROR ANALYSIS IN A SENSOR
(FR) ANALYSE D'ERREUR DANS UN CAPTEUR
Zusammenfassung
(DE) Gemäß einem Verfahren zur Fehleranalyse eines Sensors (2) hinsichtlich instabiler Fehler wird abhängig von einem Sensorsignal (S) ein Gradientensignal (G) erzeugt. Mittels einer Auswerteeinheit (6) werden basierend auf dem Gradientensignal (G) einer ersten Flanke des Sensorsignals (S) und einer auf die erste Flanke folgenden zweiten Flanke des Sensorsignals (S) jeweils eine Flankenkategorie zugeordnet. Abhängig von den der ersten und der zweiten Flanke zugeordneten Flankenkategorien wird mittels der Auswerteeinheit (6) eine Fehlerart bestimmt.
(EN) According to a method for analyzing a sensor (2) in respect of unstable errors, a gradient signal (G) is generated according to a sensor signal (S). Based on the gradient signal (G), an evaluation unit (6) is used to assign a slope category to a first slope of the sensor signal (S) and a second slope of the sensor signal (S), said second slope following the first slope. The evaluation unit (6) ascertains a type of error according to the slope categories assigned to the first slope and the second slope.
(FR) La présente invention concerne un procédé d'analyse d'un capteur (2) qui porte sur les erreurs instables, dans lequel un signal de gradient (G) est généré en fonction d'un signal de capteur (S). Sur la base du signal de gradient (G), une unité d'évaluation (6) est utilisée pour attribuer une catégorie de pente à une première pente du signal de capteur (S) et à une seconde pente du signal de capteur (S), ladite seconde pente suivant la première pente. L'unité d'évaluation (6) détermine un type d'erreur en fonction des catégories de pente attribuées à la première pente et à la seconde pente.
Verwandte Patentdokumente
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten