In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2022063445 - TRANSPORTBEHÄLTER

Veröffentlichungsnummer WO/2022/063445
Veröffentlichungsdatum 31.03.2022
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2021/063629
Internationales Anmeldedatum 21.05.2021
IPC
B65D 1/46 2006.1
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
65Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
DBehältnisse zur Lagerung oder zum Transport von Gegenständen oder Materialien , z.B. Säcke, Beutel, Fässer, Flaschen, Dosen, Kästen, Büchsen, Schachteln, Packkörbe, Tonnen, Gläser, Flüssigkeitsbehälter, Trichtersilos, Transportbehälter; Zubehör, Verschlüsse oder Ausrüstungen hierfür; Verpackungselemente; Verpackungen
1Steife oder halbsteife Behältnisse, die aus einem Stück geformte Körper aufweisen, z.B. durch Gießen von metallischem Material, durch Formen von plastischem Material, durch Blasen von gläsernem Material, durch Formen von keramischem Material, durch Formen von breiförmigem Fasermaterial oder durch Tiefziehen von Folienmaterial
40Einzelheiten von Wandungen
42Armierungsteile oder Verstärkungsteile
46Örtliche Verstärkungen, z.B. angrenzend an Verschlüsse
B65D 6/34 2006.1
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
65Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
DBehältnisse zur Lagerung oder zum Transport von Gegenständen oder Materialien , z.B. Säcke, Beutel, Fässer, Flaschen, Dosen, Kästen, Büchsen, Schachteln, Packkörbe, Tonnen, Gläser, Flüssigkeitsbehälter, Trichtersilos, Transportbehälter; Zubehör, Verschlüsse oder Ausrüstungen hierfür; Verpackungselemente; Verpackungen
6Behältnisse mit einem Körper, der gebildet ist durch Verbinden oder Vereinigen von zwei oder mehreren steifen oder im Wesentlichen steifen Teilen, die ganz oder hauptsächlich aus Metall, Kunststoff, Holz oder aus Austauschstoffen hierfür hergestellt sind
34Armierungen oder Verstärkungen
B65D 21/02 2006.1
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
65Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
DBehältnisse zur Lagerung oder zum Transport von Gegenständen oder Materialien , z.B. Säcke, Beutel, Fässer, Flaschen, Dosen, Kästen, Büchsen, Schachteln, Packkörbe, Tonnen, Gläser, Flüssigkeitsbehälter, Trichtersilos, Transportbehälter; Zubehör, Verschlüsse oder Ausrüstungen hierfür; Verpackungselemente; Verpackungen
21Ineinander oder aufeinander stapelbare oder verbindbare Behältnisse; Behältnisse mit veränderlichem Fassungsvermögen
02Behältnisse, die besonders ausgebildet oder mit Beschlägen oder mit Zusatzeinrichtungen versehen sind, um sie leicht ineinander oder aufeinander stapeln oder miteinander verbinden zu können
CPC
B65D 1/22
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
65CONVEYING; PACKING; STORING; HANDLING THIN OR FILAMENTARY MATERIAL
DCONTAINERS FOR STORAGE OR TRANSPORT OF ARTICLES OR MATERIALS, e.g. BAGS, BARRELS, BOTTLES, BOXES, CANS, CARTONS, CRATES, DRUMS, JARS, TANKS, HOPPERS, FORWARDING CONTAINERS; ACCESSORIES, CLOSURES, OR FITTINGS THEREFOR; PACKAGING ELEMENTS; PACKAGES
1Containers having bodies formed in one piece, e.g. by casting metallic material, by moulding plastics, by blowing vitreous material, by throwing ceramic material, by moulding pulped fibrous material, by deep-drawing operations performed on sheet material
22Boxes or like containers with side walls of substantial depth for enclosing contents
B65D 1/46
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
65CONVEYING; PACKING; STORING; HANDLING THIN OR FILAMENTARY MATERIAL
DCONTAINERS FOR STORAGE OR TRANSPORT OF ARTICLES OR MATERIALS, e.g. BAGS, BARRELS, BOTTLES, BOXES, CANS, CARTONS, CRATES, DRUMS, JARS, TANKS, HOPPERS, FORWARDING CONTAINERS; ACCESSORIES, CLOSURES, OR FITTINGS THEREFOR; PACKAGING ELEMENTS; PACKAGES
1Containers having bodies formed in one piece, e.g. by casting metallic material, by moulding plastics, by blowing vitreous material, by throwing ceramic material, by moulding pulped fibrous material, by deep-drawing operations performed on sheet material
40Details of walls
42Reinforcing or strengthening parts or members
46Local reinforcements, e.g. adjacent closures
B65D 21/0213
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
65CONVEYING; PACKING; STORING; HANDLING THIN OR FILAMENTARY MATERIAL
DCONTAINERS FOR STORAGE OR TRANSPORT OF ARTICLES OR MATERIALS, e.g. BAGS, BARRELS, BOTTLES, BOXES, CANS, CARTONS, CRATES, DRUMS, JARS, TANKS, HOPPERS, FORWARDING CONTAINERS; ACCESSORIES, CLOSURES, OR FITTINGS THEREFOR; PACKAGING ELEMENTS; PACKAGES
21Nestable, stackable or joinable containers; Containers of variable capacity
02Containers specially shaped, or provided with fittings or attachments, to facilitate nesting, stacking, or joining together
0209stackable or joined together one-upon-the-other in the upright or upside-down position
0213Containers presenting a continuous stacking profile along the upper or lower edge of at least two opposite side walls
Anmelder
  • FEURER FEBRA GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • LUTZ, Mario
  • BRAUN, Philipp
  • EICHHOLZ, Andreas
Vertreter
  • PATENTANWÄLTE BREGENZER UND REULE PARTNERSCHAFTSGESELLSCHAFT MBB
Prioritätsdaten
10 2020 124 667.622.09.2020DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (de)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) TRANSPORTBEHÄLTER
(EN) TRANSPORT CONTAINER
(FR) CONTENANT DE TRANSPORT
Zusammenfassung
(DE) Die Erfindung betrifft einen Transportbehälter (10) mit einem Grundkörper (12) aus geschäumtem Kunststoff, vorzugsweise aus expandiertem Polypropylen (EPP), und mit mindestens einem im Grundkörper (12) aufgenommenen Verstärkungselement (36), das eine obere Auflagefläche (44) an seiner Oberseite und eine der oberen Auflagefläche (44) abgewandte und zu dieser parallele untere Auflagefläche (52) an seiner Unterseite aufweist, wobei die obere Auflagefläche (44) und die untere Auflagefläche (52) freiliegen. Erfindungsgemäß ist vorgesehen, dass die untere Auflagefläche (52) mindestens zwei im Abstand zueinander angeordnete Teilflächen (50) aufweist.
(EN) The invention relates to a transport container (10) with a main body (12) made from foamed plastic, preferably from expanded polypropylene (EPP), and having at least one reinforcing element (36) which is incorporated in the main body (12) and has an upper bearing face (44) on the upper side thereof and a lower bearing face (52) on the underside thereof facing away from the upper bearing face (44) and arranged in parallel therewith, the upper bearing face (44) and the bottom bearing face (52) being exposed. According to the invention, the lower bearing face (52) has at least two part faces (50) arranged at a distance from one another.
(FR) L'invention concerne un contenant de transport (10) doté d’un corps principal (12) fabriqué en matière plastique expansée, de préférence composé de polypropylène expansé (EPP), et présentant au moins un élément de renforcement (36) qui est incorporé dans le corps principal (12) et présentant une face d'appui supérieure (44) sur son côté supérieur et une face d'appui inférieure (52) sur son côté inférieur, opposé à la face d'appui supérieure (44) et disposée parallèlement à cette dernière, la face d'appui supérieure (44) et la face d'appui inférieure (52) étant apparentes. Selon l'invention, la face d'appui inférieure (52) présente au moins deux faces partielles (50) disposées à une certaine distance l'une de l'autre.
Verwandte Patentdokumente
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten