In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2022042991 - BRENNSTOFFZELLENSTAPEL

Veröffentlichungsnummer WO/2022/042991
Veröffentlichungsdatum 03.03.2022
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2021/071261
Internationales Anmeldedatum 29.07.2021
IPC
H01M 8/0267 2016.1
HSektion H Elektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
MVerfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
8Brennstoffelemente; Herstellung derselben
02Einzelheiten
0202Stromableiter; Separatoren, z.B. bipolare Separatoren; Interkonnektoren
0267Heiz- oder Kühleinrichtungen aufweisend, z.B. Heizer oder Kühlmittel-Fließkanäle
H01M 8/04014 2016.1
HSektion H Elektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
MVerfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
8Brennstoffelemente; Herstellung derselben
04Zusätzliche Anordnungen, z.B. zur Steuerung des Drucks oder für die Zirkulation von Fluiden
04007Wärmeaustausch betreffend
04014Wärmeaustausch unter Verwendung gasförmiger Fluide; Wärmeaustausch durch Verbrennung von Reaktanden
H01M 8/04029 2016.1
HSektion H Elektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
MVerfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
8Brennstoffelemente; Herstellung derselben
04Zusätzliche Anordnungen, z.B. zur Steuerung des Drucks oder für die Zirkulation von Fluiden
04007Wärmeaustausch betreffend
04029Wärmeaustausch unter Verwendung von Flüssigkeiten
H01M 8/04007 2016.1
HSektion H Elektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
MVerfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
8Brennstoffelemente; Herstellung derselben
04Zusätzliche Anordnungen, z.B. zur Steuerung des Drucks oder für die Zirkulation von Fluiden
04007Wärmeaustausch betreffend
H01M 8/04291 2016.1
HSektion H Elektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
MVerfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
8Brennstoffelemente; Herstellung derselben
04Zusätzliche Anordnungen, z.B. zur Steuerung des Drucks oder für die Zirkulation von Fluiden
04291Anordnungen für das Wasser-Management in Festelektrolyt-Brennstoffzellensystemen
H01M 8/04828 2016.1
HSektion H Elektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
MVerfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
8Brennstoffelemente; Herstellung derselben
04Zusätzliche Anordnungen, z.B. zur Steuerung des Drucks oder für die Zirkulation von Fluiden
04298Verfahren zum Überwachen von Brennstoffzellen oder Brennstoffzellensystemen
04694gekennzeichnet durch die zu überwachenden Variablen
04828Feuchtigkeit; Wassergehalt
CPC
H01M 2008/1095
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
MPROCESSES OR MEANS, e.g. BATTERIES, FOR THE DIRECT CONVERSION OF CHEMICAL ENERGY INTO ELECTRICAL ENERGY
8Fuel cells; Manufacture thereof
10Fuel cells with solid electrolytes
1095Fuel cells with polymeric electrolytes
H01M 2250/20
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
MPROCESSES OR MEANS, e.g. BATTERIES, FOR THE DIRECT CONVERSION OF CHEMICAL ENERGY INTO ELECTRICAL ENERGY
2250Fuel cells for particular applications; Specific features of fuel cell system
20Fuel cells in motive systems, e.g. vehicle, ship, plane
H01M 8/0267
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
MPROCESSES OR MEANS, e.g. BATTERIES, FOR THE DIRECT CONVERSION OF CHEMICAL ENERGY INTO ELECTRICAL ENERGY
8Fuel cells; Manufacture thereof
02Details
0202Collectors; Separators, e.g. bipolar separators; Interconnectors
0267having heating or cooling means, e.g. heaters or coolant flow channels
H01M 8/04014
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
MPROCESSES OR MEANS, e.g. BATTERIES, FOR THE DIRECT CONVERSION OF CHEMICAL ENERGY INTO ELECTRICAL ENERGY
8Fuel cells; Manufacture thereof
04Auxiliary arrangements, e.g. for control of pressure or for circulation of fluids
04007related to heat exchange
04014Heat exchange using gaseous fluids; Heat exchange by combustion of reactants
H01M 8/04029
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
MPROCESSES OR MEANS, e.g. BATTERIES, FOR THE DIRECT CONVERSION OF CHEMICAL ENERGY INTO ELECTRICAL ENERGY
8Fuel cells; Manufacture thereof
04Auxiliary arrangements, e.g. for control of pressure or for circulation of fluids
04007related to heat exchange
04029Heat exchange using liquids
H01M 8/04074
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
MPROCESSES OR MEANS, e.g. BATTERIES, FOR THE DIRECT CONVERSION OF CHEMICAL ENERGY INTO ELECTRICAL ENERGY
8Fuel cells; Manufacture thereof
04Auxiliary arrangements, e.g. for control of pressure or for circulation of fluids
04007related to heat exchange
04067Heat exchange or temperature measuring elements, thermal insulation, e.g. heat pipes, heat pumps, fins
04074Heat exchange unit structures specially adapted for fuel cell
Anmelder
  • CELLCENTRIC GMBH & CO. KG [DE]/[DE]
Erfinder
  • FRICK, Viktoria
  • HAUSMANN, Philipp
  • HOLLNAICHER, Simon
  • PROCTER, Michael
Vertreter
  • WALLINGER RICKER SCHLOTTER TOSTMANN PATENT- UND RECHTSANWÄLTE PARTNERSCHAFT MBB
Prioritätsdaten
10 2020 005 246.027.08.2020DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (de)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) BRENNSTOFFZELLENSTAPEL
(EN) FUEL CELL STACK
(FR) EMPILEMENT DE PILES À COMBUSTIBLE
Zusammenfassung
(DE) Die Erfindung betrifft ein Brennstoffzellenstapel (1) mit einer Vielzahl von zu einem Stapel aufgestapelten Einzelzellen, mit wenigstens einem in den Stapel integrierten Befeuchterabschnitt (4) welcher an einem Ende der Einzelzellen als elektrochemischen Abschnitt (3) angeordnet ist. Die Erfindung ist dadurch gekennzeichnet, dass auf der dem elektrochemischen Abschnitt (3) abgewandten Seite des wenigstens einen Befeuchterabschnitts (4) ein Wärmetauscherabschnitt (5) angeordnet ist, wobei Strömungsplatten (10, 10') zum Verteilen von Fluiden in wenigstens drei Abschnitten (3, 4, 5) des Stapels dieselbe äußere Geometrie aufweisen.
(EN) The invention relates to a fuel cell stack (1) comprising a plurality of individual cells stacked to form a stack, and comprising at least one humidifier portion (4) which is integrated in the stack and is situated at one end of the individual cells that are in the form of an electrochemical portion (3). The invention is characterised in that a heat exchanger portion (5) is situated on the side of the at least one humidifier portion (4) facing away from the electrochemical portion (3), wherein flow plates (10, 10') for distributing fluids into at least three portions (3, 4, 5) of the stack have the same outer geometry.
(FR) L'invention concerne un empilement de piles à combustible (1) comprenant une pluralité de piles individuelles empilées pour former un empilement, et comprenant au moins une partie humidificateur (4) qui est intégrée dans l'empilement et qui est située à une extrémité des cellules individuelles qui se présentent sous la forme d'une partie électrochimique (3). L'invention est caractérisée en ce qu'une partie échangeur thermique (5) est située sur le côté de la au moins une partie humidificateur (4) faisant face à l'opposé de la partie électrochimique (3), des plaques d'écoulement (10, 10') destinées à distribuer des fluides dans au moins trois parties (3, 4, 5) de l'empilement ayant la même géométrie extérieure.
Verwandte Patentdokumente
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten