In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2022042915 - BEHANDLUNGSANLAGE UND BEHANDLUNGSVERFAHREN FÜR PRODUKTBEHÄLTER

Veröffentlichungsnummer WO/2022/042915
Veröffentlichungsdatum 03.03.2022
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2021/068496
Internationales Anmeldedatum 05.07.2021
IPC
B65C 9/40 2006.1
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
65Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
CMaschinen, Geräte oder Verfahren zum Etikettieren oder zum Befestigen von Anhängern
9Einzelteile von Etikettiermaschinen oder Etikettierapparaten
40Kontrollvorrichtungen; Steuer-, Regel- oder Sicherheitsvorrichtungen
B67B 3/26 2006.1
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
67Öffnen oder Verschließen von Flaschen, Krügen oder ähnlichen Behältern; Handhaben von Flüssigkeiten
BAnbringen von Verschlussteilen an Flaschen, Krügen oder ähnlichen Behältern; Öffnen von geschlossenen Behältern
3Verschließen von Flaschen, Krügen oder ähnlichen Gefäßen durch Anbringen von Kapseln
26Verwenden von Kontroll-, Warn- oder Sicherheitsvorrichtungen bei Verkapselmaschinen
B67C 3/00 2006.1
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
67Öffnen oder Verschließen von Flaschen, Krügen oder ähnlichen Behältern; Handhaben von Flüssigkeiten
CFüllen mit Flüssigkeiten oder zähflüssigen Stoffen, oder Entleeren von Flaschen, Gefäßen, Dosen, Fässern, Tonnen oder ähnlichen Behältern, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Trichter
3Abziehen von Flüssigkeiten oder zähflüssigen Stoffen auf Flaschen; Füllen von Gefäßen oder Dosen mit Flüssigkeiten oder zähflüssigen Stoffen unter Verwendung von Flaschenabfüll- oder ähnlichen Apparaten; Füllen von Fässern oder Tonnen mit Flüssigkeiten oder zähflüssigen Stoffen
B67C 3/22 2006.1
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
67Öffnen oder Verschließen von Flaschen, Krügen oder ähnlichen Behältern; Handhaben von Flüssigkeiten
CFüllen mit Flüssigkeiten oder zähflüssigen Stoffen, oder Entleeren von Flaschen, Gefäßen, Dosen, Fässern, Tonnen oder ähnlichen Behältern, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Trichter
3Abziehen von Flüssigkeiten oder zähflüssigen Stoffen auf Flaschen; Füllen von Gefäßen oder Dosen mit Flüssigkeiten oder zähflüssigen Stoffen unter Verwendung von Flaschenabfüll- oder ähnlichen Apparaten; Füllen von Fässern oder Tonnen mit Flüssigkeiten oder zähflüssigen Stoffen
02Abziehen von Flüssigkeiten oder zähflüssigen Stoffen auf Flaschen; Füllen von Gefäßen oder Dosen mit Flüssigkeiten oder zähflüssigen Stoffen unter Verwendung von Flaschenabfüll- oder ähnlichen Apparaten
22Einzelheiten
CPC
B65C 9/40
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
65CONVEYING; PACKING; STORING; HANDLING THIN OR FILAMENTARY MATERIAL
CLABELLING OR TAGGING MACHINES, APPARATUS, OR PROCESSES
9Details of labelling machines or apparatus
40Controls; Safety devices
B67B 3/26
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
67OPENING, CLOSING ; OR CLEANING; BOTTLES, JARS OR SIMILAR CONTAINERS; LIQUID HANDLING
BAPPLYING CLOSURE MEMBERS TO BOTTLES JARS, OR SIMILAR CONTAINERS; OPENING CLOSED CONTAINERS
3Closing bottles, jars or similar containers by applying caps
26Applications of control, warning, or safety devices in capping machinery
B67C 2003/221
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
67OPENING, CLOSING ; OR CLEANING; BOTTLES, JARS OR SIMILAR CONTAINERS; LIQUID HANDLING
CCLEANING, FILLING WITH LIQUIDS OR SEMILIQUIDS, OR EMPTYING, OF BOTTLES, JARS, CANS, CASKS, BARRELS, OR SIMILAR CONTAINERS, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR; FUNNELS
3Bottling liquids or semiliquids; Filling jars or cans with liquids or semiliquids using bottling or like apparatus; Filling casks or barrels with liquids or semiliquids
02Bottling liquids or semiliquids; Filling jars or cans with liquids or semiliquids using bottling or like apparatus
22Details
221Automatic exchange of components
B67C 3/007
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
67OPENING, CLOSING ; OR CLEANING; BOTTLES, JARS OR SIMILAR CONTAINERS; LIQUID HANDLING
CCLEANING, FILLING WITH LIQUIDS OR SEMILIQUIDS, OR EMPTYING, OF BOTTLES, JARS, CANS, CASKS, BARRELS, OR SIMILAR CONTAINERS, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR; FUNNELS
3Bottling liquids or semiliquids; Filling jars or cans with liquids or semiliquids using bottling or like apparatus; Filling casks or barrels with liquids or semiliquids
007Applications of control, warning or safety devices in filling machinery
Anmelder
  • KRONES AG [DE]/[DE]
Erfinder
  • WILCZEK, Janet Denise
  • WEINZIERL, Maximilian
  • MEHRINGER, Katarina
  • GEIGER, Gala
  • STEMPLINGER, Christoph Maximilian
  • ZIEGLER, Manfred
  • HOTTER, Matthias
Vertreter
  • GRÜNECKER PATENT- UND RECHTSANWÄLTE PARTG MBB
Prioritätsdaten
10 2020 122 573.328.08.2020DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (de)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) BEHANDLUNGSANLAGE UND BEHANDLUNGSVERFAHREN FÜR PRODUKTBEHÄLTER
(EN) HANDLING SYSTEM AND HANDLING METHOD FOR PRODUCT CONTAINERS
(FR) SYSTÈME DE MANIPULATION ET PROCÉDÉ DE MANIPULATION POUR DES CONTENEURS DE PRODUITS
Zusammenfassung
(DE) Behandlungsanlage (1) für Produktbehälter (2), mit einem Transporteur (5.1) zum Transport der Produktbehälter (2), und mit wenigstens einer Behälterbehandlungsmaschine (5), die ein Behandlungsaggregat (5.2A - 5.2D) zur Behandlung der Produktbehälter (2) umfasst, wobei die Behälterbehandlungsmaschine (5) zur Verarbeitung unterschiedlicher Produktsorten mehrere gegenei- nander auswechselbare Garniturteile (5.5a - 5.5c, 5.6a - 5.6c, 5.7a - 5.7c) und dafür vorgesehene Aufnahmestellen (A1 - A3) umfasst, und wobei die gegeneinander auswechselbaren Garniturteile (5.5a - 5.5c, 5.6a - 5.6c, 5.7a - 5.7c) zur Kennzeichnung erste Datentransponder (5.10a - 5.10c) mit ersten Identifikationsdaten umfassen, insbesondere erste RFID-Transponder, wobei die Behandlungsanlage (1) ein Linienmanagementsystem (7) umfasst, das für die Verarbeitung der unterschiedlichen Produktsorten dazu ausgebildet ist, jeweils einen Produktionsauftrag mit einer Konfigurationsliste der wenigstens einen Behälterbehandlungsmaschine (5) bereitzustellen, wobei die Konfigurationsliste eine für die Verarbeitung der jeweiligen Produktsorte vorgesehene Auswahl der gegeneinander auswechselbaren Garniturteile (5.5a - 5.5c, 5.6a - 5.6c, 5.7a - 5.7c) umfasst, und wobei die Behandlungsanlage (1) ein am Arm oder der Hand (11) einer Bedienperson anbringbares Lesegerät (10) zum Auslesen der ersten Identifikationsdaten aus den ersten Datentranspondern (5.10a - 5.10c) umfasst, insbesondere ein RFID-Lesegerät, um die in der Konfigurationsliste vorgesehene Auswahl der gegeneinander auswechselbaren Garniturteile (5.5a - 5.5c, 5.6a - 5.6c, 5.7a - 5.7c) zu identifizieren.
(EN) The invention relates to a handling system (1) for product containers (2), having a transporter (5.1) for transporting the product containers (2) and having at least one container handling machine (5) which comprises a handling assembly (5.2A-5.2D) for handling the product containers (2), wherein the container handling machine (5) comprises a plurality of interchangeable fitting parts (5.5a - 5.5c, 5.6a - 5.6c, 5.7a - 5.7c) for processing different product types and receptacle locations (A1-A3) provided therefor, and wherein the interchangeable fitting parts (5.5a - 5.5c, 5.6a - 5.6c, 5.7a - 5.7c) comprise first data transponders (5.10a-5.10c) having first identification data for identification, in particular first RFID transponders, wherein the handling system (1) comprises a line management system (7) which, for processing the different product types, is designed to provide to the at least one container handling machine (5) a production order having a configuration list in each case, wherein the configuration list comprises a selection of the interchangeable fitting parts (5.5a - 5.5c, 5.6a - 5.6c, 5.7a - 5.7c) provided for the processing of the particular product types, and wherein the handling system (1) comprises a reader (10) which can be attached to the arm or the hand (11) of an operator for reading out the first identification data from the first data transponders (5.10a-5.10c), in particular an RFID reader, in order to identify the selection of the interchangeable fitting parts (5.5a - 5.5c, 5.6a - 5.6c, 5.7a - 5.7c) provided in the configuration list.
(FR) L'invention concerne un système de manipulation (1) conçu pour des conteneurs de produits (2), comprenant un transporteur (5.1) pour transporter les conteneurs de produits (2) et possédant au moins une machine de manipulation de conteneur (5) qui comprend un ensemble de manipulation (5.2A - 5.2D) pour manipuler les conteneurs de produits (2), la machine de manipulation de conteneurs (5) comprenant une pluralité de pièces d'assemblage interchangeables (5.5a - 5.5c, 5.6a - 5.6c, 5.7a - 5.7c) pour traiter différents types de produits et des emplacements de réception (A1 - A3) prévus à cet effet ; les pièces d'assemblage interchangeables (5.5a - 5.5c, 5.6a - 5.6c, 5.7a - 5.7c) comprenant des premiers transpondeurs de données (5.10a - 5.10c) ayant des premières données d'identification à des fins d'identification, en particulier des premiers transpondeurs RFID ; le système de manipulation (1) comprenant un système de gestion en ligne (7), lequel, pour traiter les différents types de produits, est conçu pour fournir à la ou aux machine(s) de manipulation de conteneur (5), respectivement un ordre de production ayant une liste de configuration, la liste de configuration comprenant une sélection des pièces d'assemblage interchangeables (5.5a - 5.5c, 5.6a - 5.6c, 5.7a - 5.7c) prévues pour le traitement des types de produits particuliers ; et le système de manipulation (1) comprenant un lecteur (10) qui peut être attaché au bras ou à la main (11) d'un opérateur pour lire les premières données d'identification à partir des premiers transpondeurs de données (5.10a - 5.10c), en particulier un lecteur RFID, afin d'identifier la sélection des pièces d'assemblage interchangeables (5.5a - 5.5c, 5.6a - 5.6c, 5.7a - 5.7c) présentes dans la liste de configuration.
Verwandte Patentdokumente
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten