In Bearbeitung

Bitte warten ...

PATENTSCOPE ist einige Stunden aus Wartungsgründen am Dienstag 25.01.2022 um 12:00 PM MEZ nicht verfügbar
Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2022008580 - ANORDNUNG MIT RUNDBÜRSTE

Veröffentlichungsnummer WO/2022/008580
Veröffentlichungsdatum 13.01.2022
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2021/068787
Internationales Anmeldedatum 07.07.2021
IPC
A47K 7/02 2006.1
ASektion A Täglicher Lebensbedarf
47Möbel; Haushaltsgegenstände oder Haushaltsgeräte; Kaffeemühlen; Gewürzmühlen; Staubsauger allgemein
KSanitäre Ausstattung, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Toilettenzubehör
7Waschgeräte oder Reinigungsgeräte für den Körper
02Badeschwämme, Badebürsten, Badehandschuhe oder ähnliche Reinigungsgeräte oder Frottiergeräte
A47K 7/03 2006.1
ASektion A Täglicher Lebensbedarf
47Möbel; Haushaltsgegenstände oder Haushaltsgeräte; Kaffeemühlen; Gewürzmühlen; Staubsauger allgemein
KSanitäre Ausstattung, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Toilettenzubehör
7Waschgeräte oder Reinigungsgeräte für den Körper
02Badeschwämme, Badebürsten, Badehandschuhe oder ähnliche Reinigungsgeräte oder Frottiergeräte
03Seife oder andere Reinigungsmittel enthaltend, z.B. imprägniert
A47K 7/04 2006.1
ASektion A Täglicher Lebensbedarf
47Möbel; Haushaltsgegenstände oder Haushaltsgeräte; Kaffeemühlen; Gewürzmühlen; Staubsauger allgemein
KSanitäre Ausstattung, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Toilettenzubehör
7Waschgeräte oder Reinigungsgeräte für den Körper
04Wasch- oder Reinigungsvorrichtungen mit mechanischem oder Handantrieb
A47K 7/06 2006.1
ASektion A Täglicher Lebensbedarf
47Möbel; Haushaltsgegenstände oder Haushaltsgeräte; Kaffeemühlen; Gewürzmühlen; Staubsauger allgemein
KSanitäre Ausstattung, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Toilettenzubehör
7Waschgeräte oder Reinigungsgeräte für den Körper
06Waschvorrichtungen für einarmige Personen
Anmelder
  • STRASSER, Karl Werner [AT]/[AT]
Erfinder
  • STRASSER, Karl Werner
Vertreter
  • BEER & PARTNER PATENTANWÄLTE KG
Prioritätsdaten
A 50594/202009.07.2020AT
Veröffentlichungssprache Deutsch (de)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) ANORDNUNG MIT RUNDBÜRSTE
(EN) ARRANGEMENT WITH A ROUND BRUSH
(FR) AGENCEMENT AVEC BROSSE RONDE
Zusammenfassung
(DE) Eine Anordnung (1) zum Reinigen von Füßen besitzt eine drehangetriebene Rundbürste (2). Der mit Wasser betriebene Drehantrieb (12) ist an einem als Gehäuse (4) ausgebildeten Träger (3) angeordnet. Wasser tritt im Bereich der Welle der Rundbürste (2) aus dem Drehantrieb (12) zu der Rundbürste (2) hin aus. An dem Gehäuse (4) ist ein U-förmiger Bügel (7) befestigt, der oberhalb der Rundbürste (2) so angeordnet ist, dass der obere Bereich der Rundbürste (2) durch den Bügel (7) ragt. Die Zufuhr von Wasser zu dem Drehantrieb (12) wird durch ein Absperrorgan (3), das mit Hilfe eines Pedals (31) betätigt wird, geregelt. Das Pedal (31) ist zwischen einem Fußteil (11) des Gehäuses (4) und der Rundbürste (2) angeordnet.
(EN) The invention relates to an arrangement (1) for cleaning floors having a round brush (2) driven in rotation. The rotary drive (12), operated with water, is arranged on a carrier (3) formed as a housing (4). Water exits in the region of the shaft of the round brush (2) from the rotary drive (12) to the round brush (2). A U-shaped bracket (7) is secured to the housing (4) and is arranged above the round brush (2) such that the upper region of the round brush (2) protrudes through the bracket (7). The supply of water to the rotary drive (12) is controlled by a shut-off valve (3) which is actuated with the aid of a pedal (31). The pedal (31) is arranged between a foot part (11) of the housing (4) and the round brush (2).
(FR) La présente invention concerne un agencement (1) pour nettoyer des sols comportant une brosse ronde (2) entraînée en rotation. L’entraînement rotatif (12), actionné avec de l’eau, est agencé sur un support (3) formé sous la forme d’un boîtier (4). De l’eau sort dans la région de l’arbre de la brosse ronde (2) de l’entraînement rotatif (12) vers la brosse ronde (2). Un support en forme de U (7) est fixé au boîtier (4) et est agencé au-dessus de la brosse ronde (2) de sorte que la région supérieure de la brosse ronde (2) fait saillie à travers le support (7). La distribution d’eau vers l’entraînement rotatif (12) est commandée par une vanne d’arrêt (3) qui est actionnée au moyen d’une pédale (31). La pédale (31) est agencée entre une partie de pied (11) du boîtier (4) et la brosse ronde (2).
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten