In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2022008320 - BEZAHLSYSTEM, MÜNZREGISTER, TEILNEHMEREINHEIT, TRANSAKTIONSREGISTER, ÜBERWACHUNGSREGISTER UND VERFAHREN ZUM BEZAHLEN MIT ELEKTRONISCHEN MÜNZDATENSÄTZEN

Veröffentlichungsnummer WO/2022/008320
Veröffentlichungsdatum 13.01.2022
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2021/068059
Internationales Anmeldedatum 30.06.2021
IPC
G06Q 20/02 2012.1
GSektion G Physik
06Datenverarbeitung; Rechnen oder Zählen
QDatenverarbeitungssysteme oder Datenverarbeitungsverfahren, besonders angepasst für verwaltungstechnische, geschäftliche, finanzielle oder betriebswirtschaftliche Zwecke, sowie für geschäftsbezogene Überwachungszwecke oder Voraussagezwecke; Systeme oder Verfahren, besonders angepasst für verwaltungstechnische Zwecke, sowie für geschäftsbezogene Überwachungszwecke oder Voraussagezwecke, soweit nicht anderweitig vorgesehen
20Zahlungskonzepte, Zahlungspläne, Zahlungsorganisation oder Zahlungsprotokolle
02unter Einbeziehung eines unparteiischen Dritten, z.B. Zertifizierungsstelle, Notar, Vertrauensperson
G06Q 20/06 2012.1
GSektion G Physik
06Datenverarbeitung; Rechnen oder Zählen
QDatenverarbeitungssysteme oder Datenverarbeitungsverfahren, besonders angepasst für verwaltungstechnische, geschäftliche, finanzielle oder betriebswirtschaftliche Zwecke, sowie für geschäftsbezogene Überwachungszwecke oder Voraussagezwecke; Systeme oder Verfahren, besonders angepasst für verwaltungstechnische Zwecke, sowie für geschäftsbezogene Überwachungszwecke oder Voraussagezwecke, soweit nicht anderweitig vorgesehen
20Zahlungskonzepte, Zahlungspläne, Zahlungsorganisation oder Zahlungsprotokolle
04Zahlungskreisläufe
06private Zahlungskreisläufe, z.B. unter Einbeziehung eines elektronischen Zahlungsmittels, welches nur zwischen den Teilnehmern eines gemeinsamen Zahlungskonzepts verwendet wird
G06Q 20/22 2012.1
GSektion G Physik
06Datenverarbeitung; Rechnen oder Zählen
QDatenverarbeitungssysteme oder Datenverarbeitungsverfahren, besonders angepasst für verwaltungstechnische, geschäftliche, finanzielle oder betriebswirtschaftliche Zwecke, sowie für geschäftsbezogene Überwachungszwecke oder Voraussagezwecke; Systeme oder Verfahren, besonders angepasst für verwaltungstechnische Zwecke, sowie für geschäftsbezogene Überwachungszwecke oder Voraussagezwecke, soweit nicht anderweitig vorgesehen
20Zahlungskonzepte, Zahlungspläne, Zahlungsorganisation oder Zahlungsprotokolle
22Zahlungspläne oder Zahlungsmodelle
G06Q 20/36 2012.1
GSektion G Physik
06Datenverarbeitung; Rechnen oder Zählen
QDatenverarbeitungssysteme oder Datenverarbeitungsverfahren, besonders angepasst für verwaltungstechnische, geschäftliche, finanzielle oder betriebswirtschaftliche Zwecke, sowie für geschäftsbezogene Überwachungszwecke oder Voraussagezwecke; Systeme oder Verfahren, besonders angepasst für verwaltungstechnische Zwecke, sowie für geschäftsbezogene Überwachungszwecke oder Voraussagezwecke, soweit nicht anderweitig vorgesehen
20Zahlungskonzepte, Zahlungspläne, Zahlungsorganisation oder Zahlungsprotokolle
30gekennzeichnet durch die Verwendung bestimmter Vorrichtungen
36mit elektronischen Geldbörsen oder elektronischen Tresoren
G06Q 20/38 2012.1
GSektion G Physik
06Datenverarbeitung; Rechnen oder Zählen
QDatenverarbeitungssysteme oder Datenverarbeitungsverfahren, besonders angepasst für verwaltungstechnische, geschäftliche, finanzielle oder betriebswirtschaftliche Zwecke, sowie für geschäftsbezogene Überwachungszwecke oder Voraussagezwecke; Systeme oder Verfahren, besonders angepasst für verwaltungstechnische Zwecke, sowie für geschäftsbezogene Überwachungszwecke oder Voraussagezwecke, soweit nicht anderweitig vorgesehen
20Zahlungskonzepte, Zahlungspläne, Zahlungsorganisation oder Zahlungsprotokolle
38Zahlungsprotokolle; Einzelheiten hiervon
G06Q 20/40 2012.1
GSektion G Physik
06Datenverarbeitung; Rechnen oder Zählen
QDatenverarbeitungssysteme oder Datenverarbeitungsverfahren, besonders angepasst für verwaltungstechnische, geschäftliche, finanzielle oder betriebswirtschaftliche Zwecke, sowie für geschäftsbezogene Überwachungszwecke oder Voraussagezwecke; Systeme oder Verfahren, besonders angepasst für verwaltungstechnische Zwecke, sowie für geschäftsbezogene Überwachungszwecke oder Voraussagezwecke, soweit nicht anderweitig vorgesehen
20Zahlungskonzepte, Zahlungspläne, Zahlungsorganisation oder Zahlungsprotokolle
38Zahlungsprotokolle; Einzelheiten hiervon
40Autorisierung, z.B. Identifikation des Zahlenden oder des Zahlungsempfängers, Überprüfung der Kunden- oder Betriebsberechtigungsnachweise; Bewertung und Genehmigung der Zahlenden, z.B. Überprüfung der Kreditlinien oder der Negativ-Listen
Anmelder
  • GIESECKE+DEVRIENT ADVANCE52 GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • SEIDEMANN, Wolfram Dr.
  • HERBORG, Raoul-Thomas
Vertreter
  • TER MEER STEINMEISTER & PARTNER PATENTANWÄLTE MBB
Prioritätsdaten
10 2020 004 122.108.07.2020DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (de)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) BEZAHLSYSTEM, MÜNZREGISTER, TEILNEHMEREINHEIT, TRANSAKTIONSREGISTER, ÜBERWACHUNGSREGISTER UND VERFAHREN ZUM BEZAHLEN MIT ELEKTRONISCHEN MÜNZDATENSÄTZEN
(EN) PAYMENT SYSTEM, COIN REGISTER, PARTICIPATING UNIT, TRANSACTION REGISTER, MONITORING REGISTER, AND METHOD FOR MAKING A PAYMENT USING ELECTRONIC COIN DATA SETS
(FR) SYSTÈME DE PAIEMENT, REGISTRE DE PIÈCES DE MONNAIE, UNITÉ D'ABONNÉS, REGISTRE DE TRANSACTION, REGISTRE DE CONTRÔLE ET PROCÉDÉ DE PAIEMENT AVEC DES ENSEMBLES DE DONNÉES DE PIÈCES DE MONNAIE ÉLECTRONIQUES
Zusammenfassung
(DE) Die Erfindung betrifft ein Bezahl System zum Bezahlen mit elektronischen Münzdatensätzen aufweisend ein Münzregister, eingerichtet zum Registrieren der elektronischen Münzdatensätzen; Teilnehmereinheiten, eingerichtet zum Ausführen von Bezahltransaktionen durch Übertragen der elektronischen Münzdatensätze und zum Senden von Status- und Registrierungsanforderungen betreffend die elektronischen Münzdatensätze an das Münzregister und ein Überwachungsregister, eingerichtet zum Auswerten von Überwachungsdatensätzen betreffend die Bezahltransaktionen, wobei ein Überwachungsdatensatz im Überwachungsregister aus zumindest einem Registerdatensatz und zumindest einem Transaktionsdatensatz gebildet wird, wobei der zumindest eine Registerdatensatz von dem Münzregister bereitgestellt wird und wobei der zumindest eine Transaktionsdatensatz von einer Transaktionsdatensatzquelle und/oder dem Münzregister bereitgestellt wird. Die Erfindung betrifft zudem ein Münzregister, ein Überwachungsregister, ein Transaktionsregister, eine Teilnehmereinheit und ein Verfahren zum Bezahlen mit elektronischen Münzdatensätzen.
(EN) The invention relates to a payment system for making a payment using electronic coin data sets, having a coin register which is designed to register the electronic coin data sets; participating units which are designed to carry out payment transactions by transmitting the electronic coin data sets and to transmit status and registration requests relating to the electronic coin data sets to the coin register; and a monitoring register which is designed to analyze monitoring data sets relating to the payment transactions, wherein a monitoring data set is made of at least one register data set and at least one transaction data set in the monitoring register, the at least one register data set is provided by the coin register, and the at least one transaction data set is provided by a transaction data set source and/or the coin register. The invention additionally relates to a coin register, to a monitoring register, to a transaction register, to a participating unit, and to a method for making a payment using electronic coin data sets.
(FR) L’invention concerne un système de paiement destiné à effectuer des paiements avec des jeux de données de pièces de monnaie électroniques qui présente un registre de pièces de monnaie, destiné à enregistrer les jeux de données de pièces de monnaie électroniques, des unités d’abonnés, destinées à effectuer des transactions de paiement par transfert des jeux de données de pièces de monnaie électronique et à envoyer des demandes de statut et d’enregistrement concernant les jeux de données de pièces de monnaie électroniques au registre de pièces de monnaie et un registre de contrôle, destiné à évaluer des jeux de données de contrôle concernant les transaction de paiement, un jeu de données de contrôle présent dans le registre de contrôle se composant d'au moins d’un jeu de données de registre et d’au moins un jeu de données de transaction, ledit au moins un jeu de données de registre étant fourni par le registre de pièces de monnaie et ledit au moins un jeu de données de transaction étant fourni par une source de jeux de données de transaction et/ou le registre de pièces de monnaie. L’invention concerne en outre un registre de pièces de monnaie, un registre de contrôle, un registre de transaction, une unité d’abonnés et un procédé de paiement avec des jeux de données de pièces de monnaie électroniques.
Verwandte Patentdokumente
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten