In Bearbeitung

Bitte warten ...

PATENTSCOPE ist einige Stunden aus Wartungsgründen am Dienstag 25.01.2022 um 9:00 AM MEZ nicht verfügbar
Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2022008250 - LEUCHTMITTELVORRICHTUNG, ZUR ABGABE VON LICHT EINER KONTINUIERLICH EINSTELLBAREN FARBE, INSBESONDERE ZUR INDIVIDUALISIERUNG UND/ODER BELEUCHTUNG EINES INNENRAUMS

Veröffentlichungsnummer WO/2022/008250
Veröffentlichungsdatum 13.01.2022
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2021/067187
Internationales Anmeldedatum 23.06.2021
IPC
H05B 45/20 2020.1
HSektion H Elektrotechnik
05Elektrotechnik, soweit nicht anderweitig vorgesehen
BElektrische Heizung; elektrische Beleuchtung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
45Schaltungsanordnungen für den Betrieb von Leuchtdioden
20Steuern oder Regeln der Farbe des Lichts
H05B 45/325 2020.1
HSektion H Elektrotechnik
05Elektrotechnik, soweit nicht anderweitig vorgesehen
BElektrische Heizung; elektrische Beleuchtung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
45Schaltungsanordnungen für den Betrieb von Leuchtdioden
30Treiberschaltungen
32Pulsregelschaltungen oder Pulssteuerschaltungen
325Pulsweitenmodulation
Anmelder
  • WEBASTO SE [DE]/[DE]
Erfinder
  • LINDNER, Thomas
Vertreter
  • ZECH, Stefan
Prioritätsdaten
10 2020 117 908.107.07.2020DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (de)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) LEUCHTMITTELVORRICHTUNG, ZUR ABGABE VON LICHT EINER KONTINUIERLICH EINSTELLBAREN FARBE, INSBESONDERE ZUR INDIVIDUALISIERUNG UND/ODER BELEUCHTUNG EINES INNENRAUMS
(EN) ILLUMINANT DEVICE FOR EMITTING LIGHT OF A CONTINUOUSLY ADJUSTABLE COLOR, MORE PARTICULARLY FOR INDIVIDUALIZING AND/OR ILLUMINATING AN INTERIOR
(FR) DISPOSITIF D'ÉCLAIRAGE POUR ÉMETTRE UNE LUMIÈRE D'UNE COULEUR RÉGLABLE EN CONTINU, PLUS PARTICULIÈREMENT POUR INDIVIDUALISER ET/OU ÉCLAIRER UN INTÉRIEUR
Zusammenfassung
(DE) Die Erfindung betrifft eine Leuchtmittelvorrichtung, zur Abgabe von Licht einer kontinuierlich einstellbaren Farbe, insbesondere zur Individualisierung und/oder Beleuchtung eines Innenraums, folgendes umfassend: - mindestens eine Leuchtmitteleinheit (10), umfassend mehrere, vorzugsweise drei, Leuchtmittelelemente (10R, 10B, 10G); - mindestens eine Treibereinheit (11), die dazu ausgebildet ist, Treiberstromsignale an die Leuchtmittelelemente (10R, 10B, 10G) der Leuchtmitteleinheit (10) auszugeben, derart, dass eine Zielfarbe (14) der Leuchtmitteleinheit (10) in Abhängigkeit der Treiberstromsignale einstellbar ist; - mindestens eine Recheneinheit (12), vorzugsweise Mikrokontroller, die dazu ausgebildet ist, die für die Einstellung der Zielfarbe (14) nötigen Treiberstromsignale zu berechnen und die Treibereinheit (11) entsprechend zu steuern, die Treiberstromsignale auszugeben.
(EN) The invention relates to an illuminant device for emitting light of a continuously adjustable color, more particularly for individualizing and/or illuminating an interior, comprising the following: - at least one illuminant unit (10), comprising a plurality of, preferably three, illuminant elements (10R, 10B, 10G); - at least one driver unit (11), which is designed to output driver current signals to the illuminant elements (10R, 10B, 10G) of the illuminant unit (10) such that a target color (14) of the illuminant unit (10) can be set in accordance with the driver current signals; - at least one computing unit (12), preferably microcontroller, which is designed to calculate the driver current signals necessary for setting the target color (14) and to control the driver unit (11) accordingly so that the driver unit outputs the driver current signals.
(FR) L'invention se rapporte à un dispositif d'éclairage permettant d'émettre une lumière d'une couleur réglable en continu, plus particulièrement pour individualiser et/ou éclairer un espace intérieur, comprenant les éléments suivants : - au moins une unité d'éclairage (10), comprenant une pluralité d'éléments d'éclairage (10R, 10B, 10G), de préférence trois ; - au moins une unité d'attaque (11), qui est conçue pour émettre des signaux de courant d'attaque aux éléments d'éclairage (10R, 10B, 10G) de l'unité d'éclairage (10) de sorte qu'une couleur cible (14) de l'unité d'éclairage (10) puisse être réglée en fonction des signaux de courant d'attaque ; - au moins une unité de calcul (12), de préférence un microcontrôleur, qui est conçue pour calculer les signaux de courant d'attaque nécessaires pour régler la couleur cible (14) et pour commander l'unité d'attaque (11) en conséquence de sorte que l'unité d'attaque émette les signaux de courant d'attaque.
Related patent documents
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten