In Bearbeitung

Bitte warten ...

PATENTSCOPE ist einige Stunden aus Wartungsgründen am Dienstag 25.01.2022 um 12:00 PM MEZ nicht verfügbar
Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2022008221 - BATTERIE FÜR EIN KRAFTFAHRZEUG UND KRAFTFAHRZEUG MIT DER BATTERIE

Veröffentlichungsnummer WO/2022/008221
Veröffentlichungsdatum 13.01.2022
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2021/066853
Internationales Anmeldedatum 21.06.2021
IPC
H01M 10/6563 2014.1
HSektion H Elektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
MVerfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
10Sekundärelemente; Herstellung derselben
60Heizen oder Kühlen; Temperatursteuerung und -regelung
65Mittel zur Temperatursteuerung und -regelung, die strukturell mit den Zellen verbunden sind
656gekennzeichnet durch die Art des zum Wärmeaustausch verwendeten Fluids
6561Gase
6563mit erzwungener Strömung, z.B. mittels Gebläsen
H01M 10/6551 2014.1
HSektion H Elektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
MVerfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
10Sekundärelemente; Herstellung derselben
60Heizen oder Kühlen; Temperatursteuerung und -regelung
65Mittel zur Temperatursteuerung und -regelung, die strukturell mit den Zellen verbunden sind
655Feste Strukturen für Wärmeaustausch oder Wärmeleitung
6551Oberflächen besonderers ausgebildet für die Wärmeableitung oder -abstrahlung, z.B. Rippen oder Beschichtungen
H01M 10/6556 2014.1
HSektion H Elektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
MVerfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
10Sekundärelemente; Herstellung derselben
60Heizen oder Kühlen; Temperatursteuerung und -regelung
65Mittel zur Temperatursteuerung und -regelung, die strukturell mit den Zellen verbunden sind
655Feste Strukturen für Wärmeaustausch oder Wärmeleitung
6556Feste Bauteile mit durchgehenden Strömungskanälen oder Rohrleitungen für den Wärmeaustausch
H01M 50/204 2021.1
HSektion H Elektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
MVerfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
50Bauliche Einzelheiten oder Herstellungsverfahren der nicht-aktiven Teile von elektrochemischen Zellen mit Ausnahme von Brennstoffzellen, z.B. Hybrid-Zellen
20Haltevorrichtungen; Sekundäre Gehäuse oder Rahmen; Gestelle, Module oder Packungen; Aufhängevorrichtungen; Stoßdämpfer; Transportvorrichtungen oder Tragevorrichtungen; Halterungen
204Gestelle, Module oder Packungen für mehrere Batterien oder mehrere Zellen
H01M 50/271 2021.1
HSektion H Elektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
MVerfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
50Bauliche Einzelheiten oder Herstellungsverfahren der nicht-aktiven Teile von elektrochemischen Zellen mit Ausnahme von Brennstoffzellen, z.B. Hybrid-Zellen
20Haltevorrichtungen; Sekundäre Gehäuse oder Rahmen; Gestelle, Module oder Packungen; Aufhängevorrichtungen; Stoßdämpfer; Transportvorrichtungen oder Tragevorrichtungen; Halterungen
271Deckel oder Schutzhauben für Gestelle oder sekundäre Gehäuse
H01M 10/613 2014.1
HSektion H Elektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
MVerfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
10Sekundärelemente; Herstellung derselben
60Heizen oder Kühlen; Temperatursteuerung und -regelung
61Arten von Temperatursteuerung und -regelung
613Kühlen oder Kühlhalten
Anmelder
  • VITESCO TECHNOLOGIES GERMANY GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • RICHTER, Max
Vertreter
  • WALDMANN, Alexander
Prioritätsdaten
10 2020 208 669.910.07.2020DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (de)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) BATTERIE FÜR EIN KRAFTFAHRZEUG UND KRAFTFAHRZEUG MIT DER BATTERIE
(EN) BATTERY FOR A MOTOR VEHICLE, AND MOTOR VEHICLE HAVING THE BATTERY
(FR) BATTERIE POUR UN VÉHICULE À MOTEUR, ET VÉHICULE À MOTEUR AYANT UNE BATTERIE
Zusammenfassung
(DE) Die Erfindung betrifft eine Batterie (10) für ein Kraftfahrzeug, mit einem zur Aufnahme wenigstens einer Batteriezelle ausgebildeten Batteriegehäuse (12), das wenigstens ein erstes Seitenteil (18), ein zu dem ersten Seitenteil (18) beabstandet ausgebildetes zweites Seitenteil (20), und ein zwischen dem ersten Seitenteil (18) und dem zweiten Seitenteil (20) erstreckendes Deckelteil (22) aufweist, wobei das Deckelteil (22) und die Seitenteile (18, 20) parallel zu einer Längsrichtung (16) der Batterie (10) angeordnet sind, und einer zumindest abschnittsweise auf dem Batteriegehäuse (12) aufgesetzten Kühlkanaleinrichtung (14).
(EN) The invention relates to a battery (10) for a motor vehicle, having a battery housing (12) which is designed to accommodate at least one battery cell and has at least one first side part (18), one second side part (20) at a distance from the first side part (18) and one cover part (22) extending between the first side part (18) and the second side part (20), wherein the cover part (22) and the side parts (18, 20) are arranged parallel to a longitudinal direction (16) of the battery (10), and having a cooling duct device (14) which is mounted on the battery housing (12) at least in sections.
(FR) L'invention concerne une batterie (10) pour un véhicule à moteur, comprenant un boîtier de batterie (12) qui est conçu pour recevoir au moins une cellule de batterie et qui présente au moins une première partie latérale (18), une deuxième partie latérale (20) à une certaine distance de la première partie latérale (18) et une partie couvercle (22) s'étendant entre la première partie latérale (18) et la deuxième partie latérale (20), la partie couvercle (22) et les parties latérales (18, 20) étant disposées parallèlement à une direction longitudinale (16) de la batterie (10), et ayant un dispositif de conduit de refroidissement (14) qui est monté sur le boîtier de batterie (12) au moins par sections.
Related patent documents
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten