In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2022008119 - ANORDNUNG ZUR REFLEXIONSUNTERDRÜCKUNG BEI EINEM FRONTSCHEIBEN-ANZEIGESYSTEM SOWIE FRONTSCHEIBEN-ANZEIGESYSTEM

Veröffentlichungsnummer WO/2022/008119
Veröffentlichungsdatum 13.01.2022
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2021/061914
Internationales Anmeldedatum 05.05.2021
IPC
G02B 27/01 2006.1
GSektion G Physik
02Optik
BOptische Elemente, Systeme oder Geräte
27Optische Systeme oder Geräte, soweit nicht in einer der Gruppen G02B1/-G02B26/115
01Head-up Displays
B60K 35/00 2006.1
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
60Fahrzeuge allgemein
KAnordnung oder Einbau von Antriebseinheiten oder von Kraftübertragungen bzw. Drehmomentübertragungen in Fahrzeugen; Anordnung oder Einbau mehrerer unterschiedlicher Antriebsmaschinen in Fahrzeugen; Zusatzantriebe für Fahrzeuge; Instrumentenausrüstung oder Armaturenbretter für Fahrzeuge; Anordnungen in Verbindung mit Kühlung, Ansaugleitung, Auspuffleitung oder Brennstoffzufuhr für die Antriebseinheiten in Fahrzeugen
35Anordnung oder Ausbildung von Instrumenten
Anmelder
  • BAYERISCHE MOTOREN WERKE AKTIENGESELLSCHAFT [DE]/[DE]
Erfinder
  • JANZER, Michael Arthur
Prioritätsdaten
10 2020 118 315.110.07.2020DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (de)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) ANORDNUNG ZUR REFLEXIONSUNTERDRÜCKUNG BEI EINEM FRONTSCHEIBEN-ANZEIGESYSTEM SOWIE FRONTSCHEIBEN-ANZEIGESYSTEM
(EN) ARRANGEMENT FOR REFLECTION SUPPRESSION IN A WINDSCREEN DISPLAY SYSTEM, AND WINDSCREEN DISPLAY SYSTEM
(FR) AGENCEMENT POUR LA SUPPRESSION DE RÉFLEXION DANS UN SYSTÈME D'AFFICHAGE DE PARE-BRISE, ET SYSTÈME D'AFFICHAGE DE PARE-BRISE
Zusammenfassung
(DE) Die Erfindung betrifft ein Frontscheibenanzeigesystem für ein Kraftfahrzeug mit einer Head-up-Display-Einrichtung, wobei die Head-up-Display-Einrichtung eine Projektionseinrichtung zum Aussenden eines Projektionslichtstrahlenbündels mit einer ersten Bildinformation in Richtung eines Anzeigebereichs einer Frontscheibe, so dass diese dort reflektiert und in einem Augenbereich wahrnehmbar ist, und eine transparente Abdeckung zum Schutz der Projektionseinrichtung aufweist, wobei die Abdeckung eine Deckscheibe und eine einseitig oder beidseitig aufgebrachte Antireflexionsschicht aufweist.
(EN) The invention relates to a windscreen display system for a motor vehicle having a head-up display device, the head-up display device having a projection device for emitting a projection light beam with a first item of image information towards a display region of a windscreen so that the information is reflected there and can be perceived in an eye region, and a transparent covering for protecting the projection device, the covering having a cover pane and an antireflection layer applied to one or both sides.
(FR) L'invention se rapporte à un système d'affichage de pare-brise pour un véhicule automobile équipé d'un dispositif d'affichage tête haute, le dispositif d'affichage tête haute ayant un dispositif de projection pour émettre un faisceau de lumière de projection avec un premier élément d'information d'image vers une région d'affichage d'un pare-brise de telle sorte que l'information est réfléchie sur celui-ci et peut être perçue dans une région de l'œil, et un recouvrement transparent destiné à protéger le dispositif de projection, le recouvrement ayant une vitre de recouvrement et une couche antireflet appliquée sur un ou les deux côtés.
Related patent documents
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten