In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2022007988 - KUGELGEWINDETRIEB UND VERFAHREN ZUM BETRIEB EINES KUGELGEWINDETRIEBS

Veröffentlichungsnummer WO/2022/007988
Veröffentlichungsdatum 13.01.2022
Internationales Aktenzeichen PCT/DE2021/100489
Internationales Anmeldedatum 08.06.2021
IPC
F16H 25/22 2006.1
FSektion F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16Maschinenelemente oder Maschineneinheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
HGetriebe
25Getriebe hauptsächlich aus Nocken oder Antriebskurven und Schraubgetrieben
18zum Übertragen einer schwingenden oder einer hin- und hergehenden Bewegung, zum Umwandeln einer schwingenden in eine hin- und hergehende Bewegung oder umgekehrt
20Schraubgetriebe
22mit Kugeln, Rollen oder dgl. zwischen Schraube und Mutter; Einzelteile dafür
F16D 65/18 2006.1
FSektion F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16Maschinenelemente oder Maschineneinheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
DNicht schaltbare Kupplungen zum Übertragen einer Drehbewegung; ein- und ausrückbare Wellenkupplungen; Bremsen
65Teile oder Einzelheiten von Bremsen
14Betätigungsvorrichtungen für Bremsen; Einrichtungen zum Einleiten des Bremsens bei einer bestimmten Stellung
16in oder an der Bremse angeordnet
18zum Zusammenziehen von Bremsbändern, Bremsbacken oder dgl.
Anmelder
  • SCHAEFFLER TECHNOLOGIES AG & CO. KG [DE]/[DE]
Erfinder
  • HEINRICH, Nicky
  • OEZDEMIR, Sedat
  • DRECHSLER, Robert
Prioritätsdaten
10 2020 118 230.910.07.2020DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (de)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) KUGELGEWINDETRIEB UND VERFAHREN ZUM BETRIEB EINES KUGELGEWINDETRIEBS
(EN) BALL SCREW DRIVE AND METHOD FOR OPERATING A BALL SCREW DRIVE
(FR) VIS À BILLES ET PROCÉDÉ DE FONCTIONNEMENT D'UNE VIS À BILLES
Zusammenfassung
(DE) Ein Kugelgewindetrieb (1), insbesondere für eine Feststellbremse, umfasst eine Gewindespindel (2), eine Spindelmutter (3), sowie zwischen der Gewindespindel (2) und der Spindelmutter (3) in einem Gewindegang (4) angeordnete Wälzkörper (5), nämlich Kugeln, wobei in dem Gewindegang (4) weiterhin Federelemente (8, 9) zwischen mutterseitigen Anschlägen (6, 7) angeordnet sind. Es existiert mindestens eine Einstellung von Gewindespindel (2) und Spindelmutter (3), in welcher die Kugeln (5) und die Federelemente (8, 9) spielbehaftet im Gewindegang (4) angeordnet sind.
(EN) A ball screw drive (1), in particular for a parking brake, comprises a threaded spindle (2), a spindle nut (3), and rolling bodies (5), namely balls, which are arranged in a thread turn (4) between the threaded spindle (2) and the spindle nut (3), wherein, furthermore, spring elements (8, 9) are arranged in the thread turn (4) between nut-side stops (6, 7). There is at least one setting of the threaded spindle (2) and the spindle nut (3) in which the balls (5) and the spring elements (8, 9) are arranged in the thread turn (4) with backlash.
(FR) Une vis à billes (1), en particulier destinée à un frein de stationnement, comprend une broche filetée (2), un écrou de broche (3), et des corps de roulement (5), à savoir des billes, qui sont disposées dans un tour de filet (4) entre la broche filetée (2) et l'écrou de broche (3), des éléments de ressort (8, 9) étant en outre disposés dans le tour de filet (4) entre des butées côté écrou (6, 7). Il existe au moins un réglage de la broche filetée (2) et de l'écrou de broche (3) dans lequel les billes (5) et les éléments de ressort (8, 9) sont agencés dans le tour de filet (4) avec un jeu.
Verwandte Patentdokumente
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten