In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2022002818 - HETEROCYCLEN-DERIVATE ALS SCHÄDLINGSBEKÄMPFUNGSMITTEL

Veröffentlichungsnummer WO/2022/002818
Veröffentlichungsdatum 06.01.2022
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2021/067625
Internationales Anmeldedatum 28.06.2021
IPC
C07D 491/04 2006.1
CSektion C Chemie; Hüttenwesen
07Organische Chemie
DHeterocyclische Verbindungen
491Heterocyclische Verbindungen, die im kondensierten System sowohl einen oder mehrere Ringe mit Sauerstoffatomen als einzige Ring-Heteroatome als auch einen oder mehrere Ringe mit Stickstoffatomen als einzige Ring-Heteroatome enthalten, soweit nicht in den Gruppen C07D451/-C07D459/314
02in welchen das kondensierte System zwei Heteroringe enthält
04ortho-kondensierte Systeme
A01N 43/90 2006.1
ASektion A Täglicher Lebensbedarf
01Landwirtschaft; Forstwirtschaft; Tierzucht; Jagen; Fallenstellen; Fischfang
NKonservieren von Körpern von Menschen, Tieren, Pflanzen oder deren Teilen; Biozide, z.B. als Desinfektionsmittel, als Pestizide oder als Herbizide; Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen; Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums
43Biozide, Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen oder Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums, die heterocyclische Verbindungen enthalten
90welche zwei oder mehr relevante Heteroringe aufweisen, die untereinander oder mit einem gemeinsamen carbocyclischen Ringsystem kondensiert sind
Anmelder
  • BAYER AKTIENGESELLSCHAFT [DE]/[DE]
Erfinder
  • FISCHER, Rüdiger
  • MÜLLER, Steffen
  • SEMPERE MOLINA, Yeshua
  • CANCHO GRANDE, Yolanda
  • WILLOT, Matthieu
  • HELLWEGE, Elke
  • LINKA, Marc
  • LÖSEL, Peter
  • MALSAM, Olga
Vertreter
  • BIP PATENTS
Prioritätsdaten
20183593.102.07.2020EP
Veröffentlichungssprache Deutsch (de)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) HETEROCYCLEN-DERIVATE ALS SCHÄDLINGSBEKÄMPFUNGSMITTEL
(EN) HETEROCYCLENE DERIVATIVES AS PEST CONTROL AGENTS
(FR) DÉRIVÉS D'HÉTÉROCYCLÈNE UTILES EN TANT QU'AGENTS DE LUTTE CONTRE LES NUISIBLES
Zusammenfassung
(DE) Die Erfindung betrifft neue Verbindungen der Formel (I), in welcher R1, R2, R3, R4, R5, R6, R7, Y, Z, n und m die oben genannten Bedeutungen haben, deren Verwendung als Akarizide und/oder Insektizide zur Bekämpfung tierischer Schädlinge und Verfahren und Zwischenprodukte zu ihrer Herstellung.
(EN) The invention relates to new compounds of the formula (I), wherein R1, R2, R3, R4, R5, R6, R7, Y, Z, n and m have the meanings indicated in the description, to the use thereof as acaricides and/or insecticides for controlling animal pests, and to methods and intermediate products for the production thereof.
(FR) L'invention concerne de nouveaux composés de formule (I), dans laquelle R1, R2, R3, R4, R5, R6, R7, Y, Z, n et m ont les significations indiquées dans la description, leur utilisation comme acaricides et/ou insecticides pour lutter contre les parasites animaux, ainsi que des procédés et des produits intermédiaires pour leur production.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten