In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2022002803 - FOLIE MIT EINEM METALL UMFASSENDEN BASISTRÄGER UND DARAUF ANGEORDNETER BESCHICHTUNGSZUSAMMENSETZUNG

Veröffentlichungsnummer WO/2022/002803
Veröffentlichungsdatum 06.01.2022
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2021/067587
Internationales Anmeldedatum 25.06.2021
IPC
B05D 5/10 2006.1
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
05Versprühen oder Zerstäuben allgemein; Aufbringen von fließfähigen Stoffen auf Oberflächen allgemein
DVerfahren zum Aufbringen von fließfähigen Stoffen auf Oberflächen allgemein
5Verfahren zum Aufbringen von Flüssigkeiten oder von anderen fließfähigen Stoffen auf Oberflächen zum Erreichen eines besonderen Oberflächen-Effekts oder -Finishs oder einer besonderen Oberflächenstruktur
10zum Erreichen einer klebenden Oberfläche
B32B 15/08 2006.1
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
32Schichtkörper
BSchichtkörper, d.h. aus Ebenen oder gewölbten Schichten, z.B. mit zellförmiger oder wabenförmiger Form, aufgebaute Erzeugnisse
15Schichtkörper, die als wichtigen Bestandteil Metall enthalten
04enthaltend Metall als hauptsächlichen oder einzigen Bestandteil einer Schicht, die an einer anderen Schicht aus besonderem Werkstoff anliegt
08aus Kunstharz
C08J 5/18 2006.1
CSektion C Chemie; Hüttenwesen
08Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
JVerarbeitung; Allgemeine Mischverfahren; Nachbehandlung, soweit nicht von den Unterklassen C08B , C08C , C08F , C08G oder C08H228
5Herstellung von Gegenständen oder geformten Materialien , die makromolekulare Stoffe enthalten
18Herstellung von Folien oder Platten
C09J 7/28 2018.1
CSektion C Chemie; Hüttenwesen
09Farbstoffe; Anstrichstoffe; Polituren; Naturharze; Klebstoffe; Zusammensetzungen, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Anwendungen von Stoffen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
JKlebstoffe; Nicht-mechanische Aspekte allgemeiner Klebeverfahren ; Anderweitig nicht vorgesehene Klebeverfahren ; Verwendung von Werkstoffen als Klebstoffe
7Klebstoffe in Form von Filmen oder Folien
20gekennzeichnet durch den Träger
28Metallfolie
C09J 7/35 2018.1
CSektion C Chemie; Hüttenwesen
09Farbstoffe; Anstrichstoffe; Polituren; Naturharze; Klebstoffe; Zusammensetzungen, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Anwendungen von Stoffen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
JKlebstoffe; Nicht-mechanische Aspekte allgemeiner Klebeverfahren ; Anderweitig nicht vorgesehene Klebeverfahren ; Verwendung von Werkstoffen als Klebstoffe
7Klebstoffe in Form von Filmen oder Folien
30gekennzeichnet durch die Klebstoff-Zusammensetzung
35durch Wärme aktivierbar
C09D 123/00 2006.1
CSektion C Chemie; Hüttenwesen
09Farbstoffe; Anstrichstoffe; Polituren; Naturharze; Klebstoffe; Zusammensetzungen, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Anwendungen von Stoffen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
DÜberzugsmittel, z.B. Anstrichstoffe, Firnisse oder Lacke; Spachtelmassen; Chemische Anstrich- oder Tinten-Entferner; Tinten; Korrekturflüssigkeiten; Holzbeizen; Pasten oder Feststoffe zum Färben oder Drucken; Verwendung von Materialien zu diesem Zweck
123Überzugsmittel auf der Basis von Homopolymeren oder Copolymeren ungesättigter aliphatischer Kohlenwasserstoffe, die nur eine Kohlenstoff-Kohlenstoff-Bindung besitzen; Überzugsmittel auf der Basis von Derivaten solcher Polymere
Anmelder
  • CONSTANTIA PIRK GMBH & CO. KG [DE]/[DE]
Erfinder
  • KICK, Markus
  • KESMARSZKY, Thomas
Vertreter
  • HANNKE BITTNER & PARTNER
Prioritätsdaten
10 2020 117 121.830.06.2020DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (de)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) FOLIE MIT EINEM METALL UMFASSENDEN BASISTRÄGER UND DARAUF ANGEORDNETER BESCHICHTUNGSZUSAMMENSETZUNG
(EN) FOIL HAVING A BASE SUBSTRATE WHICH COMPRISES METAL AND HAVING A COATING COMPOSITION DISPOSED THEREON
(FR) FEUILLE AYANT UN SUBSTRAT DE BASE COMPRENANT UN MÉTAL ET AYANT UNE COMPOSITION DE REVÊTEMENT DISPOSÉE SUR CELUI-CI
Zusammenfassung
(DE) Die Erfindung betrifft eine Folie, insbesondere Abdeckfolie für Lebensmittelbehältnisse und/oder pharmazeutische Produkte, mit einem ein Metall umfassenden Basisträger und einer an dem Basisträger zumindest mittelbar angeordneten Beschichtungszusammensetzung, wobei die Beschichtungszusammensetzung a) mindestens drei verschiedene Polymerkomponenten, wobei eine erste Polymerkomponente ein phenolbasiertes Harz umfasst, eine zweite Polymerkomponente ein Polyester umfasst und eine dritte Polymerkomponente ein Polyolefin umfasst, b) ein Bindemittel und c) einen Katalysator umfasst. Weiterhin betrifft die Erfindung ein Verfahren zur Herstellung einer beschichteten Folie, insbesondere zur Verwendung als Abdeckfolie für Lebensmittelbehältnisse und/oder pharmazeutische Produkte.
(EN) The invention relates to a foil, more particularly a covering foil for food containers and/or pharmaceutical products, comprising: - a base substrate, which comprises a metal; and - a coating composition, which is at least indirectly disposed on the base substrate; wherein the coating composition comprises a) at least three different polymer components, wherein a first polymer component comprises a phenol-based resin, a second polymer component comprises a polyester and a third polymer component comprises a polyolefin, b) a binder and c) a catalyst. The invention also relates to a method for producing a coated foil, more particularly for use as a covering foil for food containers and/or pharmaceutical products.
(FR) L'invention concerne une feuille, en particulier une feuille de recouvrement pour récipients alimentaires et/ou produits pharmaceutiques, comprenant : - un substrat de base, comprenant un métal ; et - une composition de revêtement, qui est au moins indirectement disposée sur le substrat de base ; la composition de revêtement comprenant a) au moins trois composants polymères différents, un premier composant polymère comprenant une résine à base de phénol, un second composant polymère comprenant un polyester et un troisième composant polymère comprenant une polyoléfine, b) un liant et c) un catalyseur. L'invention concerne également un procédé de fabrication d'une feuille revêtue, plus particulièrement destinée à être utilisée comme feuille de recouvrement pour des récipients alimentaires et/ou des produits pharmaceutiques.
Related patent documents
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten