In Bearbeitung

Bitte warten ...

PATENTSCOPE ist einige Stunden aus Wartungsgründen am Dienstag 25.01.2022 um 12:00 PM MEZ nicht verfügbar
Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2022002723 - VERSTELLBARE ANZEIGEVORRICHTUNG, UND KRAFTFAHRZEUG MIT EINER VERSTELLBAREN ANZEIGEVORRICHTUNG

Veröffentlichungsnummer WO/2022/002723
Veröffentlichungsdatum 06.01.2022
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2021/067178
Internationales Anmeldedatum 23.06.2021
IPC
B60K 35/00 2006.1
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
60Fahrzeuge allgemein
KAnordnung oder Einbau von Antriebseinheiten oder von Kraftübertragungen bzw. Drehmomentübertragungen in Fahrzeugen; Anordnung oder Einbau mehrerer unterschiedlicher Antriebsmaschinen in Fahrzeugen; Zusatzantriebe für Fahrzeuge; Instrumentenausrüstung oder Armaturenbretter für Fahrzeuge; Anordnungen in Verbindung mit Kühlung, Ansaugleitung, Auspuffleitung oder Brennstoffzufuhr für die Antriebseinheiten in Fahrzeugen
35Anordnung oder Ausbildung von Instrumenten
B60K 37/04 2006.1
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
60Fahrzeuge allgemein
KAnordnung oder Einbau von Antriebseinheiten oder von Kraftübertragungen bzw. Drehmomentübertragungen in Fahrzeugen; Anordnung oder Einbau mehrerer unterschiedlicher Antriebsmaschinen in Fahrzeugen; Zusatzantriebe für Fahrzeuge; Instrumentenausrüstung oder Armaturenbretter für Fahrzeuge; Anordnungen in Verbindung mit Kühlung, Ansaugleitung, Auspuffleitung oder Brennstoffzufuhr für die Antriebseinheiten in Fahrzeugen
37Armaturenbretter
04hinsichtlich der Anordnung von Zubehör und Ausstattungsteilen an Armaturenbrettern
B60K 37/06 2006.1
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
60Fahrzeuge allgemein
KAnordnung oder Einbau von Antriebseinheiten oder von Kraftübertragungen bzw. Drehmomentübertragungen in Fahrzeugen; Anordnung oder Einbau mehrerer unterschiedlicher Antriebsmaschinen in Fahrzeugen; Zusatzantriebe für Fahrzeuge; Instrumentenausrüstung oder Armaturenbretter für Fahrzeuge; Anordnungen in Verbindung mit Kühlung, Ansaugleitung, Auspuffleitung oder Brennstoffzufuhr für die Antriebseinheiten in Fahrzeugen
37Armaturenbretter
04hinsichtlich der Anordnung von Zubehör und Ausstattungsteilen an Armaturenbrettern
06von Steuerungs-, Regelungs- oder Betätigungsteilen, z B. Kontrollknöpfen
Anmelder
  • AUDI AG [DE]/[DE]
Erfinder
  • WALL, Christian
Prioritätsdaten
10 2020 116 984.129.06.2020DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (de)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERSTELLBARE ANZEIGEVORRICHTUNG, UND KRAFTFAHRZEUG MIT EINER VERSTELLBAREN ANZEIGEVORRICHTUNG
(EN) ADJUSTABLE DISPLAY DEVICE, AND MOTOR VEHICLE HAVING AN ADJUSTABLE DISPLAY DEVICE
(FR) DISPOSITIF D'AFFICHAGE RÉGLABLE ET VÉHICULE AUTOMOBILE PRÉSENTANT UN DISPOSITIF D'AFFICHAGE RÉGLABLE
Zusammenfassung
(DE) Die Erfindung betrifft eine Anzeigevorrichtung (12), die aufweist: ein in einem Gehäuse (14) der Anzeigevorrichtung (12) angeordnetes, biegsames Anzeigeflächenelement (18) und ein verstellbares Trägerelement (20) mit einem biegsamen und einem steifen Anteil (22), wobei: der biegsame Anteil des Trägerelements (20) dem Innenraum des Gehäuses (14) zugewandt angeordnet ist; der steife Anteil (22) als Linearführung ausgestaltet und zur Außenumgebung des Gehäuses (14) ausgerichtet ist; und der biegsame Anteil mindestens ein Führungselement (26) aufweist. Die Anzeigevorrichtung (12) weist eine Führungseinrichtung (30) mit einer entlang der Verstellebene angeordneten Stützfläche auf, die mindestens ein entlang der Verstellachse verlaufendes Schienenelement (28) umfasst, das derart ausgerichtet ist, dass das mindestens eine Führungselement (26) beim Verstellen des Trägerelements (20) entlang der Verstellachse im Schienenelement (28) geführt wird; und eine Verstelleinrichtung (24), die dazu ausgelegt ist, durch Bewegen des Trägerelements (20) einen Wechsel zwischen einer Einlagerposition und einer Ausrollposition des Anzeigeflächenelements (18) zu steuern.
(EN) The invention relates to a display device (12), comprising: - a flexible display surface element (18), which is disposed in a housing (14) of the display device (12); and - an adjustable carrier element (20), which has a flexible portion and a rigid portion (22); wherein the flexible portion of the carrier element (20) faces the interior of the housing (14), the rigid portion (22) is in the form of a linear guide and is directed toward the external surroundings of the housing (14), and the flexible portion has at least one guide element (26). The display device (12) comprises: - a guide apparatus (30) having a supporting surface positioned along the adjustment plane, which guide apparatus comprises at least one rail element (28) running along the adjustment axis, which rail element is directed such that the at least one guide element (26) is guided along the adjustment axis in the rail element (28) as the carrier element (20) is adjusted; and - an adjustment apparatus (24), which is designed to control a change between a storing position and a roll-out position of the display surface element (18) by moving the carrier element (20).
(FR) L'invention porte sur un dispositif d'affichage (12), comprenant : - un élément de surface d'affichage flexible (18), qui est disposé dans un boîtier (14) du dispositif d'affichage (12) ; et - un élément porteur réglable (20), qui présente une partie flexible et une partie rigide (22) ; la partie flexible de l'élément porteur (20) faisant face à l'intérieur du boîtier (14), la partie rigide (22) se présentant sous la forme d'un guide linéaire et étant dirigée vers l'environnement externe du boîtier (14), et la partie flexible présentant au moins un élément de guidage (26). Le dispositif d'affichage (12) comprend : - un appareil de guidage (30) présentant une surface de support positionnée le long du plan de réglage, ledit appareil de guidage comprenant au moins un élément de rail (28) s'étendant le long de l'axe de réglage, ledit élément de rail étant orienté de sorte que l'au moins un élément de guidage (26) soit guidé le long de l'axe de réglage dans l'élément de rail (28) lorsque l'élément porteur (20) est réglé ; et - un appareil de réglage (24), qui est conçu pour commander un changement entre une position de stockage et une position de déroulement de l'élément de surface d'affichage (18) par déplacement de l'élément porteur (20).
Related patent documents
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten