In Bearbeitung

Bitte warten ...

PATENTSCOPE ist einige Stunden aus Wartungsgründen am Dienstag 25.01.2022 um 9:00 AM MEZ nicht verfügbar
Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2022002312 - BEHANDLUNGSSTATION, BEHANDLUNGSANLAGE UND VERFAHREN ZUM BEHANDELN VON WERKSTÜCKEN

Veröffentlichungsnummer WO/2022/002312
Veröffentlichungsdatum 06.01.2022
Internationales Aktenzeichen PCT/DE2021/100554
Internationales Anmeldedatum 30.06.2021
IPC
B08B 3/04 2006.1
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
08Reinigen
BReinigen allgemein; Verhüten des Verschmutzens allgemein
3Reinigen durch Verfahren, die die Verwendung oder Gegenwart von Flüssigkeit oder Dampf einschließen
04Reinigen, das die Berührung mit Flüssigkeit einschließt
B05C 3/109 2006.1
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
05Versprühen oder Zerstäuben allgemein; Aufbringen von fließfähigen Stoffen auf Oberflächen allgemein
CVorrichtungen zum Aufbringen von fließfähigen Stoffen auf Oberflächen allgemein
3Vorrichtungen, bei denen das Werkstück mit einem Flüssigkeitsvorrat bzw. Flüssigkeitsbad oder mit einem Vorrat anderen fließfähigen Stoffes in Berührung gebracht wird
02wobei das Werkstück in die Flüssigkeit oder den anderen fließfähigen Stoff eingetaucht wird
09zum Behandeln von einzelnen Gegenständen
109wobei Flüssigkeiten oder andere fließfähige Stoffe in oder durch Räume geleitet werden, in denen die Werkstücke feststehend angeordnet sind
B08B 3/14 2006.1
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
08Reinigen
BReinigen allgemein; Verhüten des Verschmutzens allgemein
3Reinigen durch Verfahren, die die Verwendung oder Gegenwart von Flüssigkeit oder Dampf einschließen
04Reinigen, das die Berührung mit Flüssigkeit einschließt
10mit zusätzlicher Behandlung der Flüssigkeit oder des zu reinigen Objektes, z.B. durch Wärme, durch Elektrizität, durch Schwingungen
14Entfernen von Abfall, z.B. Etiketten, aus der Reinigungsflüssigkeit
Anmelder
  • DÜRR SYSTEMS AG [DE]/[DE]
Erfinder
  • JÄGER, Tobias
  • LAUER, Michael
  • DOWNAR, Marek
  • HEINSOHN, Klaus
  • SEYBOTH, Oliver
Vertreter
  • HOEGER, STELLRECHT & PARTNER PATENTANWÄLTE MBB
Prioritätsdaten
10 2020 208 248.001.07.2020DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (de)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) BEHANDLUNGSSTATION, BEHANDLUNGSANLAGE UND VERFAHREN ZUM BEHANDELN VON WERKSTÜCKEN
(EN) TREATMENT STATION, TREATMENT UNIT AND METHOD FOR TREATING WORKPIECES
(FR) STATION DE TRAITEMENT, UNITÉ DE TRAITEMENT ET PROCÉDÉ DE TRAITEMENT DE PIÈCES
Zusammenfassung
(DE) Um eine Vorrichtung und ein Verfahren zum Behandeln von Werkstücken (102) bereitzustellen, bei welcher bzw. welchem eine optimierte Werkstückbehandlung möglich ist, wird vorgeschlagen, dass eine Behandlungsstation (114) einen zur Werkstückbehandlung flutbaren Behandlungsraum umfasst (136).
(EN) In order to provide a device and a method for treating workpieces (102), which allow optimum treatment of the workpieces, a treatment station (114) comprises (136) a treatment chamber that can be flooded for the purpose of treating the workpiece.
(FR) L'invention vise à fournir un dispositif et un procédé de traitement de pièces (102), qui permettent un traitement optimal des pièces à usiner. À cet effet, une station de traitement (114) comprend (136) une chambre de traitement qui peut être immergée dans le but de traiter la pièce à usiner.
Related patent documents
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten