In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2022002305 - VENTIL UND VERFAHREN ZUR STEUERUNG EINES STRÖMUNGSMITTELS MIT DEM VENTIL

Veröffentlichungsnummer WO/2022/002305
Veröffentlichungsdatum 06.01.2022
Internationales Aktenzeichen PCT/DE2021/100529
Internationales Anmeldedatum 22.06.2021
IPC
F16K 15/02 2006.1
FSektion F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16Maschinenelemente oder Maschineneinheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
KVentile; Schieber; Hähne; Schwimmer; Entlüftungs- oder Belüftungsvorrichtungen
15Rückschlagventile
02mit geführten starren Verschlussteilen
F16K 27/02 2006.1
FSektion F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16Maschinenelemente oder Maschineneinheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
KVentile; Schieber; Hähne; Schwimmer; Entlüftungs- oder Belüftungsvorrichtungen
27Gehäuseausbildungen; Verwendung von Werkstoffen dafür
02für Hubventile
Anmelder
  • SCHAEFFLER TECHNOLOGIES AG & CO. KG [DE]/[DE]
Erfinder
  • KUHN, Lukas
  • HARTMANN, Horst
Prioritätsdaten
10 2020 116 993.029.06.2020DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (de)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VENTIL UND VERFAHREN ZUR STEUERUNG EINES STRÖMUNGSMITTELS MIT DEM VENTIL
(EN) VALVE AND METHOD FOR CONTROLLING A FLOW MEDIUM USING THE VALVE
(FR) SOUPAPE ET PROCÉDÉ DE RÉGULATION D'UN MILIEU D'ÉCOULEMENT À L'AIDE DE LA SOUPAPE
Zusammenfassung
(DE) Die Erfindung betrifft ein Ventil (1) zumindest aufweisend ein Ventilgehäuse (2) und einen Kolben (3), wobei der Kolben (3) aus einem ersten Schaltmodus des Ventils (1) in einen zweiten Schaltmodus des Ventils (1) und aus dem zweiten Schaltmodus in einen dritten Schaltmodus des Ventils (1) verschiebbar in dem Ventilgehäuse (2) und ein Verfahren zur Steuerung eines Strömungsmittels mit dem Ventil (1).
(EN) The invention relates to a valve (1), at least comprising a valve housing (2) and a piston (3), wherein the piston (3) is seated in the valve housing (2) and can be displaced from a first switching mode of the valve (1) into a second switching mode of the valve (1) and from a second switching mode into a third switching mode of the valve (1). The invention also relates to a method for controlling a flow medium using the valve (1).
(FR) L'invention se rapporte à une soupape (1), comprenant au moins un boîtier de soupape (2) et un piston (3), le piston (3) étant logé dans le boîtier de soupape (2) et pouvant être déplacé d'un premier mode de commutation de la soupape (1) à un deuxième mode de commutation de la soupape (1) et d'un deuxième mode de commutation à un troisième mode de commutation de la soupape (1). L'invention se rapporte également à un procédé de régulation d'un milieu d'écoulement à l'aide de la soupape (1).
Related patent documents
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten