In Bearbeitung

Bitte warten ...

PATENTSCOPE ist einige Stunden aus Wartungsgründen am Dienstag 25.01.2022 um 12:00 PM MEZ nicht verfügbar
Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2022002295 - STATOR

Veröffentlichungsnummer WO/2022/002295
Veröffentlichungsdatum 06.01.2022
Internationales Aktenzeichen PCT/DE2021/100467
Internationales Anmeldedatum 31.05.2021
IPC
H02K 11/25 2016.1
HSektion H Elektrotechnik
02Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
KDynamoelektrische Maschinen
11Bauliche Vereinigung von dynamoelektrischen Maschinen mit elektrischen Bauteilen oder Einrichtungen zur Abschirmung, zur Überwachung oder zum Schutz
20zum Messen, Überwachen, Testen, Schützen oder Schalten
25Geräte zum Messen der Temperatur, oder dadurch betätigte Geräte
Anmelder
  • SCHAEFFLER TECHNOLOGIES AG & CO. KG [DE]/[DE]
Erfinder
  • DERKSEN, Sven
  • NIESEN, Thomas
  • ANKE, Marie-Luise
Prioritätsdaten
10 2020 117 114.530.06.2020DE
10 2020 118 224.410.07.2020DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (de)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) STATOR
(EN) STATOR
(FR) STATOR
Zusammenfassung
(DE) Die Erfindung betrifft einen Stator (1) für eine elektrische Maschine, insbesondere für eine als Antriebsmaschine für ein elektrisch antreibbares Kraftfahrzeug ausgebildete Antriebsmaschine, umfassend einen Statorkörper (2) mit einer Mehrzahl von Statorwicklungen (3), sowie umfassend einen Temperatursensor (4) zur Erfassung der Temperatur wenigstens eines Abschnitts einer Statorwicklung (3). Gemäß der Erfindung ist der Temperatursensor (4) zusammen mit einem Leiterabschnitt (30) in einer wannenförmigen Aufnahme (50) eines Anbauteils (5) angeordnet und mittels einer Vergussmasse (6) in der Aufnahme (5) fixiert, wobei der Leiterabschnitt (30) in thermisch leitendem Kontakt mit dem Temperatursensor (4) als Bestandteil der Statorwicklung (3) oder als thermisch leitend mit der Statorwicklung (3) verbundener Abschnitt ausgebildet ist.
(EN) The invention relates to a stator (1) for an electric machine, in particular for a drive machine in the form of a drive machine for an electrically drivable motor vehicle, comprising a stator body (2) with a plurality of stator windings (3) and comprising a temperature sensor (4) for detecting the temperature of at least one section of a stator winding (3). According to the invention, the temperature sensor (4) together with a conductor section (30) is arranged in a trough-shaped receiving area (50) of an attachment (5) and are fixed in the receiving area (5) by means of a potting compound (6), wherein the conductor section (30) is designed to contact the temperature sensor (4) in a thermally conductive manner as part of the stator winding (3) or as a section which is connected to the stator winding (3) in a thermally conductive manner.
(FR) L'invention concerne un stator (1) pour une machine électrique, en particulier pour une machine d'entraînement sous la forme d'une machine d'entraînement pour un véhicule à moteur électrique, comprenant un corps de stator (2) avec une pluralité d'enroulements de stator (3) et comprenant un capteur de température (4) pour détecter la température d'au moins une section d'un enroulement de stator (3). Selon l'invention, le capteur de température (4) conjointement avec une section conductrice (30) est disposé dans une zone de réception en forme d'auge (50) d'une fixation (5) et ils sont fixés dans la zone de réception (50) au moyen d'un composé d'enrobage (6), la section de conducteur (30) étant conçue pour entrer en contact avec le capteur de température (4) de manière thermoconductrice en tant que partie de l'enroulement de stator (3) ou en tant que section qui est reliée à l'enroulement de stator (3) de manière thermoconductrice.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten