In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2021254821 - MODULARER STECKVERBINDER

Veröffentlichungsnummer WO/2021/254821
Veröffentlichungsdatum 23.12.2021
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2021/065243
Internationales Anmeldedatum 08.06.2021
IPC
H01R 13/518 2006.1
HSektion H Elektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
RElektrisch leitende Verbindungen; Bauliche Vereinigungen einer Vielzahl von gegenseitig isolierten elektrischen Verbindungselementen; Kupplungsvorrichtungen; Stromabnehmer
13Einzelheiten von Kupplungsvorrichtungen, die von den Gruppen H01R12/7088
46Grundplatten; Gehäuse
516Vorrichtungen zum Halten oder Umfassen eines isolierenden Körpers, z.B. Gehäuse
518zum Halten oder Umfassen mehrerer Kupplungsteile, z.B. Rahmen
H01R 13/64 2006.1
HSektion H Elektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
RElektrisch leitende Verbindungen; Bauliche Vereinigungen einer Vielzahl von gegenseitig isolierten elektrischen Verbindungselementen; Kupplungsvorrichtungen; Stromabnehmer
13Einzelheiten von Kupplungsvorrichtungen, die von den Gruppen H01R12/7088
64Mittel zum Vorbeugen, Verhindern oder Vermeiden einer falschen Kupplung
CPC
H01R 13/518
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
RELECTRICALLY-CONDUCTIVE CONNECTIONS; STRUCTURAL ASSOCIATIONS OF A PLURALITY OF MUTUALLY-INSULATED ELECTRICAL CONNECTING ELEMENTS; COUPLING DEVICES; CURRENT COLLECTORS
13Details of coupling devices of the kinds covered by groups H01R12/70 or H01R24/00 - H01R33/00
46Bases; Cases
516Means for holding or embracing insulating body, e.g. casing ; , hoods
518for holding or embracing several coupling parts, e.g. frames
H01R 13/64
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
RELECTRICALLY-CONDUCTIVE CONNECTIONS; STRUCTURAL ASSOCIATIONS OF A PLURALITY OF MUTUALLY-INSULATED ELECTRICAL CONNECTING ELEMENTS; COUPLING DEVICES; CURRENT COLLECTORS
13Details of coupling devices of the kinds covered by groups H01R12/70 or H01R24/00 - H01R33/00
64Means for preventing incorrect coupling
Anmelder
  • STÄUBLI ELECTRICAL CONNECTORS AG [CH]/[CH]
Erfinder
  • DOPPLER, Alexander
  • KIRY, Sylvestre
  • MENIN, Denis
  • MULLER, Hervé
Vertreter
  • FRISCHKNECHT, Harry
Prioritätsdaten
20180815.118.06.2020EP
20180821.918.06.2020EP
Veröffentlichungssprache Deutsch (de)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) MODULARER STECKVERBINDER
(EN) MODULAR PLUG CONNECTOR
(FR) CONNECTEUR ENFICHABLE MODULAIRE
Zusammenfassung
(DE) Ein Steckverbinder (1) umfasst ein Kontaktträger (2) und eine Mehrzahl von im Kontaktträger (2) gelagerten Kontaktelementen (3), welche sich entlang einer Mittelachse (M) erstrecken, wobei das Kontaktträger (2) eine Frontwand (4) und eine Rückwand (5) aufweist, die über Seitenwände (6) miteinander verbunden sind, wobei Frontwand (4), Rückwand (5) und die Seitenwände (6) einen Aufnahmeraum (7) definieren, wobei sich Haltestege (8) durch den Aufnahmeraum (7) von der Frontwand (4) zur Rückwand (5) erstrecken, welche Haltestege (8) jeweils einen vorderen Befestigungsabschnitt (9) und einen hinteren Befestigungsabschnitt (10) sowie einen zwischen den Befestigungsabschnitten (9, 10) liegenden Klemmabschnitt (11) aufweisen, wobei die Haltestege (8) im Klemmabschnitt (11) mindestens eine Klemmstruktur (12) aufweisen, mit welcher jeweils ein Kontaktelement (3) in einem Zwischenraum (14) zwischen zwei benachbarten Haltestegen (8) geklemmt ist, und wobei mindestens einer der Befestigungsabschnitte (9, 10) die Struktur eines Festkörpergelenks (15) aufweist, derart, dass der Haltesteg (8) bei Einsetzen und/oder Entfernen des Kontaktelementes (3) durch eine elastische Verformung des Festkörpergelenks (15) von einer Klemmlage in eine Freigabelage bewegbar ist.
(EN) A plug connector (1) comprises a contact carrier (2) and a plurality of contact elements (3) which are mounted in the contact carrier (2) and extend along a centre axis (M), wherein the contact carrier (2) has a front wall (4) and a rear wall (5) which are connected to one another via side walls (6), wherein the front wall (4), the rear wall (5) and the side walls (6) define a receiving space (7), wherein holding webs (8) extend through the receiving space (7) from the front wall (4) to the rear wall (5), which holding webs (8) each have a front fastening section (9) and a rear fastening section (10) as well as a clamping section (11) which is situated between the fastening sections (9, 10), wherein the holding webs (8) have at least one clamping structure (12) in the clamping section (11), in each case one contact element (3) being clamped in an intermediate space (14) between two adjacent holding webs (8) by way of said at least one clamping structure, and wherein at least one of the fastening sections (9, 10) has the structure of a solid joint (15) in such a way that the holding web (8) can be moved from a clamping position to a release position by elastic deformation of the solid joint (15) during insertion and/or removal of the contact element (3).
(FR) L'invention concerne un connecteur enfichable (1) comprenant un support de contact (2) et une pluralité d'éléments de contact (3) qui sont montés dans le support de contact (2) et s'étendent le long d'un axe central (M), le support de contact (2) présentant une paroi avant (4) et une paroi arrière (5) reliées l'une à l'autre par l'intermédiaire de parois latérales (6), la paroi avant (4), la paroi arrière (5) et les parois latérales (6) définissent un espace de réception (7), des bandes de maintien (8) s'étendent à travers l'espace de réception (7) à partir de la paroi avant (4) à la paroi arrière (5), qui maintiennent les bandes (8) ayant chacune une section de fixation avant (9) et une section de fixation arrière (10) ainsi qu'une section de serrage (11) qui est située entre les sections de fixation (9, 10), les bandes de maintien (8) présentent au moins une structure de serrage (12) dans la section de serrage (11), respectivement un élément de contact (3) étant serré dans un espace intermédiaire (14) entre deux bandes de maintien adjacentes (8) au moyen de ladite au moins une structure de serrage, et au moins l'une des sections de fixation (9, 10) a la structure d'un joint solide (15) de telle sorte que la bande de maintien (8) peut être déplacée d'une position de serrage à une position de libération par déformation élastique du joint solide (15) lors de l'insertion et/ou du retrait de l'élément de contact (3).
Verwandte Patentdokumente
EP2021731151Diese Anmeldung ist in PATENTSCOPE nicht einsehbar, da der Eintrag für die nationale Phase noch nicht veröffentlicht wurde, oder der Eintrag für die nationale Phase wird von einem Land ausgestellt, das keine Daten mit der WIPO teilt, oder es gibt ein Formatierungsproblem oder die Anmeldung ist nicht verfügbar.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten