In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2021249593 - VERFAHREN ZUR DEVULKANISATION EINER VULKANISIERTEN KAUTSCHUKMISCHUNG, VORRICHTUNG ZUR DURCHFÜHRUNG DES VERFAHRENS SOWIE KAUTSCHUKMISCHUNG ALS AUCH FAHRZEUGLUFTREIFEN, UMFASSEND EIN BAUTEIL AUS DER KAUTSCHUKMISCHUNG

Veröffentlichungsnummer WO/2021/249593
Veröffentlichungsdatum 16.12.2021
Internationales Aktenzeichen PCT/DE2021/200073
Internationales Anmeldedatum 31.05.2021
IPC
C08J 11/10 2006.1
CSektion C Chemie; Hüttenwesen
08Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
JVerarbeitung; Allgemeine Mischverfahren; Nachbehandlung, soweit nicht von den Unterklassen C08B , C08C , C08F , C08G oder C08H228
11Rückgewinnung oder Aufarbeitung von Rückständen
04von Polymeren
10durch chemischen Abbau der Molekülketten von Polymeren oder Abbau von Vernetzungen, z.B. Entvulkanisieren
C08J 11/28 2006.1
CSektion C Chemie; Hüttenwesen
08Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
JVerarbeitung; Allgemeine Mischverfahren; Nachbehandlung, soweit nicht von den Unterklassen C08B , C08C , C08F , C08G oder C08H228
11Rückgewinnung oder Aufarbeitung von Rückständen
04von Polymeren
10durch chemischen Abbau der Molekülketten von Polymeren oder Abbau von Vernetzungen, z.B. Entvulkanisieren
18durch Behandlung mit organischem Material
28durch Behandlung mit organischen Verbindungen, die Stickstoff, Schwefel oder Phosphor enthalten
C08C 19/08 2006.1
CSektion C Chemie; Hüttenwesen
08Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
CBehandlung oder chemische Modifizierung von Kautschuken
19Chemisches Modifizieren von Kautschuk
08Depolymerisation
B29C 48/40 2019.1
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
29Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
CFormen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Werkstoffen in plastischem Zustand, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Nachbehandlung der geformten Erzeugnisse, z.B. Reparieren
48Formgebung durch Strangpressen , d.h. Auspressen der Formmasse durch ein Mundstück oder eine Düse, die der Formmasse die gewünschte Form geben; Vorrichtungen hierfür
25Bauteile, Einzelheiten oder Zubehör; Hilfsmaßnahmen
36Mittel zum Plastifizieren oder Homogenisieren der Formmasse oder zum Durchpressen der Masse durch Düse oder Mundstück
395unter Verwendung von Schnecken, umgeben von einem mit ihnen zusammenwirkenden Zylinder, z.B. Einschneckenextruder
40unter Verwendung von zwei oder mehr parallelen Schnecken, z.B. Doppelschneckenextruder
CPC
B29B 17/0026
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
29WORKING OF PLASTICS; WORKING OF SUBSTANCES IN A PLASTIC STATE IN GENERAL
BPREPARATION OR PRETREATMENT OF THE MATERIAL TO BE SHAPED; MAKING GRANULES OR PREFORMS; RECOVERY OF PLASTICS OR OTHER CONSTITUENTS OF WASTE MATERIAL CONTAINING PLASTICS
17Recovery of plastics or other constituents of waste material containing plastics;
0026by agglomeration or compacting
B29B 17/0412
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
29WORKING OF PLASTICS; WORKING OF SUBSTANCES IN A PLASTIC STATE IN GENERAL
BPREPARATION OR PRETREATMENT OF THE MATERIAL TO BE SHAPED; MAKING GRANULES OR PREFORMS; RECOVERY OF PLASTICS OR OTHER CONSTITUENTS OF WASTE MATERIAL CONTAINING PLASTICS
17Recovery of plastics or other constituents of waste material containing plastics;
04Disintegrating plastics, ; e.g. by milling
0412to large particles, e.g. beads, granules, flakes, slices
B29B 2017/042
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
29WORKING OF PLASTICS; WORKING OF SUBSTANCES IN A PLASTIC STATE IN GENERAL
BPREPARATION OR PRETREATMENT OF THE MATERIAL TO BE SHAPED; MAKING GRANULES OR PREFORMS; RECOVERY OF PLASTICS OR OTHER CONSTITUENTS OF WASTE MATERIAL CONTAINING PLASTICS
17Recovery of plastics or other constituents of waste material containing plastics;
04Disintegrating plastics, ; e.g. by milling
042Mixing disintegrated particles or powders with other materials, e.g. with virgin materials
B29B 7/42
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
29WORKING OF PLASTICS; WORKING OF SUBSTANCES IN A PLASTIC STATE IN GENERAL
BPREPARATION OR PRETREATMENT OF THE MATERIAL TO BE SHAPED; MAKING GRANULES OR PREFORMS; RECOVERY OF PLASTICS OR OTHER CONSTITUENTS OF WASTE MATERIAL CONTAINING PLASTICS
7Mixing; Kneading
30continuous, with mechanical mixing or kneading devices
34with movable mixing or kneading devices
38rotary
40with single shaft
42with screw or helix
B29B 7/48
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
29WORKING OF PLASTICS; WORKING OF SUBSTANCES IN A PLASTIC STATE IN GENERAL
BPREPARATION OR PRETREATMENT OF THE MATERIAL TO BE SHAPED; MAKING GRANULES OR PREFORMS; RECOVERY OF PLASTICS OR OTHER CONSTITUENTS OF WASTE MATERIAL CONTAINING PLASTICS
7Mixing; Kneading
30continuous, with mechanical mixing or kneading devices
34with movable mixing or kneading devices
38rotary
46with more than one shaft
48with intermeshing devices, e.g. screws
B29B 7/7495
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
29WORKING OF PLASTICS; WORKING OF SUBSTANCES IN A PLASTIC STATE IN GENERAL
BPREPARATION OR PRETREATMENT OF THE MATERIAL TO BE SHAPED; MAKING GRANULES OR PREFORMS; RECOVERY OF PLASTICS OR OTHER CONSTITUENTS OF WASTE MATERIAL CONTAINING PLASTICS
7Mixing; Kneading
74using other mixers or combinations of ; mixers, e.g. of; dissimilar mixers ; ; Plant
7476Systems, i.e. flow charts or diagrams; Plants
7495for mixing rubber
Anmelder
  • CONTINENTAL REIFEN DEUTSCHLAND GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • BURKHART, Alexander
  • WOLF, Hilke
  • EFIMOV, Konstantin
  • VÖLKER, Thomas
Prioritätsdaten
10 2020 207 121.708.06.2020DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (de)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERFAHREN ZUR DEVULKANISATION EINER VULKANISIERTEN KAUTSCHUKMISCHUNG, VORRICHTUNG ZUR DURCHFÜHRUNG DES VERFAHRENS SOWIE KAUTSCHUKMISCHUNG ALS AUCH FAHRZEUGLUFTREIFEN, UMFASSEND EIN BAUTEIL AUS DER KAUTSCHUKMISCHUNG
(EN) METHOD FOR THE DEVULCANISATION OF A VULCANISAED RUBBER MIXTURE, DEVICE FOR CARRYING OUT THE METHOD, AS WELL AS A RUBBER MIXTURE AND VEHICLE PNEUMATIC TYRE, COMPRISING A COMPONENT MADE OF THE RUBBER MIXTURE
(FR) PROCÉDÉ DE DÉ-VULCANISATION D'UN MÉLANGE DE CAOUTCHOUC VULCANISÉ, DISPOSITIF POUR LA MISE EN ŒUVRE DU PROCÉDÉ, AINSI QU'UN MÉLANGE DE CAOUTCHOUC ET UN PNEU DE VÉHICULE, COMPORTANT UN COMPOSANT CONSTITUÉ DU MÉLANGE DE CAOUTCHOUC
Zusammenfassung
(DE) Die Erfindung betrifft ein Verfahren zur Devulkanisation einer vulkanisierten Kautschukmischung, umfassend die folgenden Schritte: A) Bereitstellen oder Herstellen einer vulkanisierten Kautschukmischung, B) Zerkleinern der vulkanisierten Kautschukmischung in ein Granulat aus vulkanisierten Kautschukpartikeln, C) Extrudieren der in Schritt B) hergestellten vulkanisierten Kautschukpartikel in einem Zweischneckenextruder, sodass eine devulkanisierte Kautschukmischung entsteht, wobei während des Extrudierens in Schritt C) mindestens ein Regenerierungsreagenz zu den extrudierten Kautschukpartikeln hinzugefügt wird, wobei das Regenerierungsreagenz zumindest ein Silan, zumindest einen Weichmacher, zumindest ein Alterungsschutzmittel oder deren Mischungen umfasst. Die Erfindung umfasst auch eine Vorrichtung zur Durchführung des Verfahrens und die Verwendungen der Vorrichtung sowie eine Kautschukmischung als auch einen Fahrzeugluftreifen oder einen technischen Gummiartikel, umfassend ein Bauteil aus der Kautschukmischung.
(EN) The invention relates to a method for the devulcanisation of a vulcanised rubber mixture, comprising the following steps: A) providing or producing a vulcanised rubber mixture; B) reducing the vulcanised rubber mixture into a granulate material made of vulcanised rubber particles; C) extruding the vulcanised rubber particles produced in step B) in a twin-screw extruder, such that a devulcanised rubber mixture is produced, wherein, during the extrusion in step C), at least one regeneration reagent is added to the extruded rubber particles, wherein the regeneration reagent comprises at least one silane, at least one plasticiser, at least one aging protection agent or mixtures thereof. The invention also relates to a device for carrying out the method, the uses of the device, as well as a rubber mixture and a vehicle pneumatic tyre or a technical rubber item, comprising a component made of the rubber mixture.
(FR) La présente invention se rapporte à un procédé de dé-vulcanisation d'un mélange de caoutchouc vulcanisé, comprenant les étapes suivantes : A) utilisation ou fabrication d'un mélange de caoutchouc vulcanisé; B) réduction du mélange de caoutchouc vulcanisé en un matériau granulaire constitué de particules de caoutchouc vulcanisé; C) extrusion des particules de caoutchouc vulcanisé obtenues à l'étape B) dans une extrudeuse double vis, de telle sorte qu'un mélange de caoutchouc dé-vulcanisé est produit, pendant l'extrusion à l'étape C), au moins un réactif de régénération étant ajouté aux particules de caoutchouc extrudées, le réactif de régénération comportant au moins un silane, au moins un plastifiant, au moins un agent de protection contre le vieillissement ou des mélanges de ces derniers. L'invention se rapporte également à un dispositif pour la mise en œuvre du procédé, aux utilisations du dispositif, ainsi qu'à un mélange de caoutchouc et à un pneu de véhicule ou à un article de caoutchouc technique, comportant un composant constitué du mélange de caoutchouc.
Verwandte Patentdokumente
EP2021731920Diese Anmeldung ist in PATENTSCOPE nicht einsehbar, da der Eintrag für die nationale Phase noch nicht veröffentlicht wurde, oder der Eintrag für die nationale Phase wird von einem Land ausgestellt, das keine Daten mit der WIPO teilt, oder es gibt ein Formatierungsproblem oder die Anmeldung ist nicht verfügbar.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten