In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2021239315 - VERFAHREN ZUM BETANKEN VON BRENNSTOFFZELLENSYSTEMEN UND BRENNSTOFFZELLENSYSTEMVERBUND

Veröffentlichungsnummer WO/2021/239315
Veröffentlichungsdatum 02.12.2021
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2021/059624
Internationales Anmeldedatum 14.04.2021
IPC
H01M 8/04082 2016.1
HSektion H Elektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
MVerfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
8Brennstoffelemente; Herstellung derselben
04Zusätzliche Anordnungen, z.B. zur Steuerung des Drucks oder für die Zirkulation von Fluiden
04082Einrichtungen zur Überwachung von Reaktandenparametern, z.B. Druck oder Konzentration
H01M 8/04955 2016.1
HSektion H Elektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
MVerfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
8Brennstoffelemente; Herstellung derselben
04Zusätzliche Anordnungen, z.B. zur Steuerung des Drucks oder für die Zirkulation von Fluiden
04298Verfahren zum Überwachen von Brennstoffzellen oder Brennstoffzellensystemen
04694gekennzeichnet durch die zu überwachenden Variablen
04955Abschalten oder Herunterfahren von Brennstoffzellen
CPC
H01M 8/04201
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
MPROCESSES OR MEANS, e.g. BATTERIES, FOR THE DIRECT CONVERSION OF CHEMICAL ENERGY INTO ELECTRICAL ENERGY
8Fuel cells; Manufacture thereof
04Auxiliary arrangements, e.g. for control of pressure or for circulation of fluids
04082Arrangements for control of reactant parameters, e.g. pressure or concentration
04201Reactant storage and supply, e.g. means for feeding, pipes
H01M 8/04955
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
MPROCESSES OR MEANS, e.g. BATTERIES, FOR THE DIRECT CONVERSION OF CHEMICAL ENERGY INTO ELECTRICAL ENERGY
8Fuel cells; Manufacture thereof
04Auxiliary arrangements, e.g. for control of pressure or for circulation of fluids
04298Processes for controlling fuel cells or fuel cell systems
04694characterised by variables to be controlled
04955Shut-off or shut-down of fuel cells
Y02E 60/50
YSECTIONAL TECHNOLOGIES SPANNING OVER SEVERAL SECTIONS OF THE IPC; TECHNICAL SUBJECTS COVERED BY FORMER USPC CROSS-REFERENCE ART COLLECTIONS [XRACs] AND DIGESTS
02TECHNOLOGIES OR APPLICATIONS FOR MITIGATION OR ADAPTATION AGAINST CLIMATE CHANGE
EREDUCTION OF GREENHOUSE GAS [GHG] EMISSIONS, RELATED TO ENERGY GENERATION, TRANSMISSION OR DISTRIBUTION
60Enabling technologies; Technologies with a potential or indirect contribution to GHG emissions mitigation
30Hydrogen technology
50Fuel cells
Anmelder
  • ROBERT BOSCH GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • KRAUSE, Christian
  • OLBRICH, Stephan
  • STRAHL, Stephan
  • MANGA, Bilge
Prioritätsdaten
10 2020 206 698.128.05.2020DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (de)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERFAHREN ZUM BETANKEN VON BRENNSTOFFZELLENSYSTEMEN UND BRENNSTOFFZELLENSYSTEMVERBUND
(EN) METHOD FOR FUELING FUEL CELL SYSTEMS, AND FUEL CELL SYSTEM ASSEMBLY
(FR) PROCÉDÉ DE RAVITAILLEMENT DE SYSTÈMES DE PILES À COMBUSTIBLE ET ENSEMBLE DE SYSTÈMES DE PILES À COMBUSTIBLE
Zusammenfassung
(DE) Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum Betanken von Brennstoffzellensystemen (Sys A, Sys B), welche in einem Verbund (10) einer Mehrzahl von Brennstoffzellensystemen (Sys A, Sys B) betrieben werden und einen Brennstoffzellensystemverbund (10). Erfindungsgemäß wird ein Verfahren angegeben, mit welchem eine durch den Verbund (10) betriebene Last (100) während des Durchführens eines Tankvorgangs an einer den Brennstoffzellen (FC 1, FC 2) des Brennstoffzellensystems (Sys A, Sys B) zugeordneten Tankeinrichtung 20 weiter betrieben werden kann.
(EN) The invention relates to a method for fueling fuel cell systems (Sys A, Sys B) which are operated in an assembly (10) of a plurality of fuel cell systems (Sys A, Sys B), and to a fuel cell system assembly (10). According to the invention, a method is provided by means of which a load (100) operated by the assembly (10) can continue to be operated while a fueling process is carried out by a fueling device 20 assigned to the fuel cells (FC 1, FC 2) of the fuel cell system (Sys A, Sys B).
(FR) L'invention concerne un procédé de ravitaillement de systèmes de piles à combustible (sys A, sys B) qui fonctionnent dans un ensemble (10) d'une pluralité de systèmes de piles à combustible (sys A, sys B) et un ensemble de systèmes de piles à combustible (10). Le procédé selon l’invention permet de continuer à faire fonctionner une charge (100) mise en fonctionnement au moyen de l’ensemble (10), pendant l'exécution d'un processus de ravitaillement au niveau d'un dispositif de ravitaillement (20) associé à une des piles à combustible (FC 1, FC 2) du système de piles à combustible (sys A, sys B).
Verwandte Patentdokumente
EP2021719573Diese Anmeldung ist in PATENTSCOPE nicht einsehbar, da der Eintrag für die nationale Phase noch nicht veröffentlicht wurde, oder der Eintrag für die nationale Phase wird von einem Land ausgestellt, das keine Daten mit der WIPO teilt, oder es gibt ein Formatierungsproblem oder die Anmeldung ist nicht verfügbar.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten