In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2021129978 - ELEKTROGERÄT MIT ZUMINDEST EINEM HANDGRIFF ZUR SICHEREN FÜHRUNG DES ELEKTROGERÄTS UND VERFAHREN ZUM BETREIBEN DES ELEKTROGERÄTS

Veröffentlichungsnummer WO/2021/129978
Veröffentlichungsdatum 01.07.2021
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2020/082201
Internationales Anmeldedatum 16.11.2020
IPC
A01D 34/68 2006.1
ASektion A Täglicher Lebensbedarf
01Landwirtschaft; Forstwirtschaft; Tierzucht; Jagen; Fallenstellen; Fischfang
DErnten; Mähen
34Mähmaschinen; Mäheinrichtung von Erntemaschinen
01gekennzeichnet durch Merkmale, die die Art der Schneidvorrichtung betreffen
412mit rotierenden Messern
63mit um eine senkrechte Achse umlaufenden Schneidwerkzeugen
67handgeführt von einer Person
68mit motorgetriebenen Schneidwerkzeugen oder Rädern
A01D 34/82 2006.1
ASektion A Täglicher Lebensbedarf
01Landwirtschaft; Forstwirtschaft; Tierzucht; Jagen; Fallenstellen; Fischfang
DErnten; Mähen
34Mähmaschinen; Mäheinrichtung von Erntemaschinen
01gekennzeichnet durch Merkmale, die die Art der Schneidvorrichtung betreffen
412mit rotierenden Messern
63mit um eine senkrechte Achse umlaufenden Schneidwerkzeugen
82Andere Einzelheiten
A01D 69/02 2006.1
ASektion A Täglicher Lebensbedarf
01Landwirtschaft; Forstwirtschaft; Tierzucht; Jagen; Fallenstellen; Fischfang
DErnten; Mähen
69Antriebe oder Teile davon für Erntemaschinen oder Mähmaschinen
02elektrisch
B25F 5/00 2006.1
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
25Handwerkzeuge; tragbare Werkzeuge mit Kraftantrieb; Griffe für Handgeräte; Werkstatteinrichtungen; Manipulatoren
FKombinierte oder Mehrzweckwerkzeuge, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Einzelheiten oder Bestandteile von tragbaren Werkzeugen mit Kraftantrieb, soweit diese nicht auf den durchgeführten Bearbeitungsvorgang bezogen und nicht anderweitig vorgesehen sind
5Einzelheiten oder Bestandteile von tragbaren Werkzeugen mit Kraftantrieb, soweit diese nicht auf den durchgeführten Bearbeitungsvorgang bezogen und nicht anderweitig vorgesehen sind
H03K 17/96 2006.1
HSektion H Elektrotechnik
03Grundlegende elektronische Schaltkreise
KImpulstechnik
17Kontaktloses elektronisches Schalten oder Austasten, d.h. nicht durch Öffnen oder Schließen von Kontakten bewirkt
94gekennzeichnet durch die Art der Erzeugung der Steuersignale
96Berührungsschalter
CPC
A01D 34/006
AHUMAN NECESSITIES
01AGRICULTURE; FORESTRY; ANIMAL HUSBANDRY; HUNTING; TRAPPING; FISHING
DHARVESTING; MOWING
34Mowers
006Control or measuring arrangements
A01D 34/78
AHUMAN NECESSITIES
01AGRICULTURE; FORESTRY; ANIMAL HUSBANDRY; HUNTING; TRAPPING; FISHING
DHARVESTING; MOWING
34Mowers
01characterised by features relating to the type of cutting apparatus
412having rotating cutters
63having cutters rotating about a vertical axis
76Driving mechanisms for the cutters
78electric
A01D 34/824
AHUMAN NECESSITIES
01AGRICULTURE; FORESTRY; ANIMAL HUSBANDRY; HUNTING; TRAPPING; FISHING
DHARVESTING; MOWING
34Mowers
01characterised by features relating to the type of cutting apparatus
412having rotating cutters
63having cutters rotating about a vertical axis
82Other details
824Handle arrangements
A01D 34/828
AHUMAN NECESSITIES
01AGRICULTURE; FORESTRY; ANIMAL HUSBANDRY; HUNTING; TRAPPING; FISHING
DHARVESTING; MOWING
34Mowers
01characterised by features relating to the type of cutting apparatus
412having rotating cutters
63having cutters rotating about a vertical axis
82Other details
828Safety devices
B25F 5/00
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
25HAND TOOLS; PORTABLE POWER-DRIVEN TOOLS; MANIPULATORS
FCOMBINATION OR MULTI-PURPOSE TOOLS NOT OTHERWISE PROVIDED FOR; DETAILS OR COMPONENTS OF PORTABLE POWER-DRIVEN TOOLS NOT PARTICULARLY RELATED TO THE OPERATIONS PERFORMED AND NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
5Details or components of portable power-driven tools not particularly related to the operations performed and not otherwise provided for
Anmelder
  • ROBERT BOSCH GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • KUERSCHNER, Holger
  • GYURICZA, Arpad
  • JORDAN, Christopher Mark
  • LIBEROPOULOS, Fotis
Prioritätsdaten
10 2019 220 568.223.12.2019DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (de)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) ELEKTROGERÄT MIT ZUMINDEST EINEM HANDGRIFF ZUR SICHEREN FÜHRUNG DES ELEKTROGERÄTS UND VERFAHREN ZUM BETREIBEN DES ELEKTROGERÄTS
(EN) ELECTRIC APPLIANCE HAVING AT LEAST ONE HANDLE FOR THE SAFE GUIDANCE OF THE ELECTRIC APPLIANCE AND METHOD FOR OPERATING THE ELECTRIC APPLIANCE
(FR) APPAREIL ÉLECTRIQUE DOTÉ D'AU MOINS UNE POIGNÉE POUR LE GUIDAGE SÉCURISÉ DE L'APPAREIL ÉLECTRIQUE ET PROCÉDÉ DE FONCTIONNEMENT DE L'APPAREIL ÉLECTRIQUE
Zusammenfassung
(DE) Die Erfindung betrifft ein Elektrogerät (10) mit zumindest einem Handgriff (28) zur sicheren Führung des Elektrogeräts (10) durch einen Bediener und mit einem Sicherheitssystem (54), wobei am Handgriff (28) mindestens zwei voneinander beabstandete Griffbereiche (30) mit jeweils zumindest einem Berührungssensormodul (52) vorgesehen sind. Es wird vorgeschlagen, dass jedes Berührungssensormodul (52) zumindest zwei Sensorelektroden (64, 66) aufweist, die jeweils elektrisch mit dem Sicherheitssystem (54) verbunden sind, und dass das Sicherheitssystem (54) derart ausgebildet ist, dass der Bediener zum sicheren Betrieb des Elektrogeräts (10) mindestens eine der ersten und mindestens eine der zweiten Sensorelektroden (64, 66) der Berührungssensormodule (52) mit zumindest einem Körperteil, insbesondere mit einem Teil zumindest einer Hand, berühren muss. Darüber hinaus betrifft die Erfindung ein Verfahren zum Betreiben eines Elektrogeräts (10) durch einen Bediener, wobei in einem ersten Schritt (128) der Bediener vor Inbetriebnahme des Elektrogeräts (10) einen elektromechanischen Taster (94) betätigen muss, um das Sicherheitssystem (54) und die Berührungssensormodule (52) des Elektrogeräts (10) mit Energie zu versorgen (130).
(EN) The invention relates to an electric appliance (10) having at least one handle (28) for the safe guidance of the electric appliance (10) by an operator and having a safety system (54), wherein at least two grip areas (30) are provided on the handle (28) spaced apart from each other, each having at least one touch sensor module (52). According to the invention, each touch sensor module (52) has at least two sensor electrodes (64, 66), which are each electrically connected to the safety system (54), and the safety system (54) is designed in such a manner that the operator must touch at least one of the first and at least one of the second sensor electrodes (64, 66) of the touch sensor modules (52) with at least one part of the body, more particularly with a part of at least one hand, for safe operation of the electric appliance (10). The invention further relates to a method for operating an electric appliance (10) by an operator wherein, in a first step (128), the operator must press an electromechanical button (94) before starting the electric appliance (10) to supply the safety system (54) and the touch sensor modules (52) of the electric appliance (10) with power (130).
(FR) L'invention concerne un appareil électrique (10) comprenant au moins une poignée (28) pour le guidage sécurisé de l'appareil électrique (10) par un opérateur et comportant un système de sécurité (54), au moins deux zones de préhension (30) étant placées sur la poignée (28) à distance l'une de l'autre, chacune comprenant au moins un module capteur tactile (52). Selon l'invention, chaque module capteur tactile (52) comprend au moins deux électrodes de détection (64, 66), qui sont chacune connectées électriquement au système de sécurité (54), le système de sécurité (54) étant conçu pour que l'opérateur touche au moins la première et/ou la deuxième électrode de détection (64, 66) des modules capteurs tactiles (52) avec au moins une partie du corps, plus particulièrement avec une partie d'au moins une main, pour un fonctionnement sécurisé de l'appareil électrique (10). L'invention concerne en outre un procédé de fonctionnement d'un appareil électrique (10) par un opérateur, comprenant une première étape (128) pendant laquelle l'opérateur doit appuyer sur un bouton électromécanique (94) avant de démarrer l'appareil électrique (10) pour alimenter le système de sécurité (54) et les modules capteurs tactiles (52) de l'appareil électrique (10) en énergie (130).
Verwandte Patentdokumente
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten