In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2021083897 - VORRICHTUNG UND VERFAHREN UMFASSEND ZWEI TEILSYSTEME ZUR NUTZUNG KOHLENSTOFFBASIERTER KRAFTSTOFFE IN VERBRENNUNGSKRAFTMASCHINEN IM KREISLAUFBETRIEB UNTER WIEDERVERWENDUNG DES ANFALLENDEN OXIDATIONSPRODUKTS UND DER MITFÜHRUNG EINES OXIDATIONSMITTELS AUF DEM VERKEHRSMITTEL

Veröffentlichungsnummer WO/2021/083897
Veröffentlichungsdatum 06.05.2021
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2020/080186
Internationales Anmeldedatum 27.10.2020
IPC
C10G 2/00 2006.1
CSektion C Chemie; Hüttenwesen
10Mineralöl-, Gas- oder Koksindustrie; Kohlenmonoxid enthaltende technische Gase; Brennstoffe; Schmiermittel; Torf
GSpalten von Kohlenwasserstoffölen; Herstellung von flüssigen Kohlenwasserstoffmischungen, z.B. durch zersetzende Hydrierung, Oligomerisation, Polymerisation; Gewinnung von Kohlenwasserstoffölen aus Ölschiefer, Ölsand oder Gasen; Raffination von in der Hauptsache aus Kohlenwasserstoffen bestehenden Mischungen; Reformieren von Naphtha; Mineralwachse
2Herstellung flüssiger Kohlenwasserstoffmischungen undefinierter Zusammensetzung aus Kohlenoxiden
C01C 1/02 2006.1
CSektion C Chemie; Hüttenwesen
01Anorganische Chemie
CAmmoniak; Cyan; deren Verbindungen
1Ammoniak; dessen Verbindungen
02Herstellung oder Abtrennung von Ammoniak
C01C 1/04 2006.1
CSektion C Chemie; Hüttenwesen
01Anorganische Chemie
CAmmoniak; Cyan; deren Verbindungen
1Ammoniak; dessen Verbindungen
02Herstellung oder Abtrennung von Ammoniak
04Herstellung von Ammoniak durch Synthese
F02B 47/10 2006.1
FSektion F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
BBrennkraftmaschinen mit innerer Verbrennung mit Verdrängerwirkung; Brennkraftmaschinen allgemein
47Arbeitsverfahren für Brennkraftmaschinen, bei denen nichtbrennbare Stoffe oder Antiklopfmittel zur Verbrennungsluft, zum Brennstoff oder Brennstoff-Luft-Gemisch zugegeben werden
04mit anderen Stoffen als Wasser oder Dampf
08Auspuffgase
10Geschlossene oder halbgeschlossene Kreisläufe von Auspuffgasen, z.B. mit gleichzeitiger Zugabe von Sauerstoff
C07C 1/12 2006.1
CSektion C Chemie; Hüttenwesen
07Organische Chemie
CAcyclische oder carbocyclische Verbindungen
1Herstellung von Kohlenwasserstoffen aus einer oder mehreren Verbindungen, von denen keine ein Kohlenwasserstoff ist
02aus Oxiden des Kohlenstoffs
12aus Kohlendioxid und Wasserstoff
C07C 1/04 2006.1
CSektion C Chemie; Hüttenwesen
07Organische Chemie
CAcyclische oder carbocyclische Verbindungen
1Herstellung von Kohlenwasserstoffen aus einer oder mehreren Verbindungen, von denen keine ein Kohlenwasserstoff ist
02aus Oxiden des Kohlenstoffs
04aus Kohlenmonoxid und Wasserstoff
CPC
C10G 2/30
CCHEMISTRY; METALLURGY
10PETROLEUM, GAS OR COKE INDUSTRIES; TECHNICAL GASES CONTAINING CARBON MONOXIDE; FUELS; LUBRICANTS; PEAT
GCRACKING HYDROCARBON OILS; PRODUCTION OF LIQUID HYDROCARBON MIXTURES, e.g. BY DESTRUCTIVE HYDROGENATION, OLIGOMERISATION, POLYMERISATION
2Production of liquid hydrocarbon mixtures of undefined composition from oxides of carbon
30from carbon monoxide with hydrogen
C10G 2/50
CCHEMISTRY; METALLURGY
10PETROLEUM, GAS OR COKE INDUSTRIES; TECHNICAL GASES CONTAINING CARBON MONOXIDE; FUELS; LUBRICANTS; PEAT
GCRACKING HYDROCARBON OILS; PRODUCTION OF LIQUID HYDROCARBON MIXTURES, e.g. BY DESTRUCTIVE HYDROGENATION, OLIGOMERISATION, POLYMERISATION
2Production of liquid hydrocarbon mixtures of undefined composition from oxides of carbon
50from carbon dioxide with hydrogen
C10G 2300/4037
CCHEMISTRY; METALLURGY
10PETROLEUM, GAS OR COKE INDUSTRIES; TECHNICAL GASES CONTAINING CARBON MONOXIDE; FUELS; LUBRICANTS; PEAT
GCRACKING HYDROCARBON OILS; PRODUCTION OF LIQUID HYDROCARBON MIXTURES, e.g. BY DESTRUCTIVE HYDROGENATION, OLIGOMERISATION, POLYMERISATION
2300Aspects relating to hydrocarbon processing covered by groups C10G1/00 - C10G99/00
40Characteristics of the process deviating from typical ways of processing
4037In-situ processes
C10G 2300/4043
CCHEMISTRY; METALLURGY
10PETROLEUM, GAS OR COKE INDUSTRIES; TECHNICAL GASES CONTAINING CARBON MONOXIDE; FUELS; LUBRICANTS; PEAT
GCRACKING HYDROCARBON OILS; PRODUCTION OF LIQUID HYDROCARBON MIXTURES, e.g. BY DESTRUCTIVE HYDROGENATION, OLIGOMERISATION, POLYMERISATION
2300Aspects relating to hydrocarbon processing covered by groups C10G1/00 - C10G99/00
40Characteristics of the process deviating from typical ways of processing
4043Limiting CO2 emissions
C10G 2300/4068
CCHEMISTRY; METALLURGY
10PETROLEUM, GAS OR COKE INDUSTRIES; TECHNICAL GASES CONTAINING CARBON MONOXIDE; FUELS; LUBRICANTS; PEAT
GCRACKING HYDROCARBON OILS; PRODUCTION OF LIQUID HYDROCARBON MIXTURES, e.g. BY DESTRUCTIVE HYDROGENATION, OLIGOMERISATION, POLYMERISATION
2300Aspects relating to hydrocarbon processing covered by groups C10G1/00 - C10G99/00
40Characteristics of the process deviating from typical ways of processing
4068Moveable devices or units, e.g. on trucks, barges
Y02E 60/36
YSECTIONAL TECHNOLOGIES SPANNING OVER SEVERAL SECTIONS OF THE IPC; TECHNICAL SUBJECTS COVERED BY FORMER USPC CROSS-REFERENCE ART COLLECTIONS [XRACs] AND DIGESTS
02TECHNOLOGIES OR APPLICATIONS FOR MITIGATION OR ADAPTATION AGAINST CLIMATE CHANGE
EREDUCTION OF GREENHOUSE GAS [GHG] EMISSIONS, RELATED TO ENERGY GENERATION, TRANSMISSION OR DISTRIBUTION
60Enabling technologies; Technologies with a potential or indirect contribution to GHG emissions mitigation
30Hydrogen technology
36Hydrogen production from non-carbon containing sources, e.g. by water electrolysis
Anmelder
  • FRAUNHOFER-GESELLSCHAFT ZUR FÖRDERUNG DER ANGEWANDTEN FORSCHUNG E.V. [DE]/[DE]
Erfinder
  • ZINK, Christoph
  • PFENNIG, Maximilian
  • ESCHMANN, Jonas
Vertreter
  • KRÄNZLE, Rainer
Prioritätsdaten
10 2019 216 764.030.10.2019DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (de)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VORRICHTUNG UND VERFAHREN UMFASSEND ZWEI TEILSYSTEME ZUR NUTZUNG KOHLENSTOFFBASIERTER KRAFTSTOFFE IN VERBRENNUNGSKRAFTMASCHINEN IM KREISLAUFBETRIEB UNTER WIEDERVERWENDUNG DES ANFALLENDEN OXIDATIONSPRODUKTS UND DER MITFÜHRUNG EINES OXIDATIONSMITTELS AUF DEM VERKEHRSMITTEL
(EN) DEVICE AND METHOD COMPRISING TWO SUB-SYSTEMS FOR USING CARBON-BASED FUELS IN INTERNAL COMBUSTION ENGINES IN A CIRCUIT OPERATION, THEREBY REUSING THE ACCUMULATED OXIDATION PRODUCT AND ENTRAINING AN OXIDIZING AGENT ON THE MEANS OF TRANSPORTATION
(FR) DISPOSITIF ET PROCÉDÉ COMPRENANT DEUX SOUS-SYSTÈMES DESTINÉS À UTILISER DES COMBUSTIBLES À BASE DE CARBONE DANS DES MOTEURS À COMBUSTION INTERNE DANS UN FONCTIONNEMENT EN CIRCUIT, PERMETTANT DE RÉUTILISER LE PRODUIT D'OXYDATION ACCUMULÉ ET D'ENTRAÎNER UN AGENT OXYDANT SUR LE MOYEN DE TRANSPORT
Zusammenfassung
(DE) Die vorliegende Erfindung betrifft eine Vorrichtung umfassend zwei Teilsysteme. Das erste Teilsystem umfasst dabei eine Vorrichtung zur Herstellung von brennbaren Kohlenwasserstoffverbindungen aus Kohlenstoffdioxid und/oder Kohlenstoffmonoxid, und Wasserstoff; ein Transportsystem zur Abführung von Wasserstoff aus mindestens einer ersten vorgeschalteten Lagervorrichtung für Wasserstoff und zur Zuführung von Wasserstoff zu der Vorrichtung zur Herstellung von brennbaren Kohlenwasserstoffverbindungen; ein Transportsystem zur Zuführung von Kohlenstoffdioxid zu der Vorrichtung zur Herstellung von brennbaren Kohlenwasserstoffverbindungen sowie ein Transportsystem zur Abführung von brennbaren Kohlenwasserstoffverbindungen aus der Vorrichtung zur Herstellung von brennbaren Kohlenwasserstoffverbindungen. Das zweite Teilsystem umfasst dabei eine Verbrennungskraftmaschine; ein Transportsystem zur Zuführung von brennbaren Kohlenwasserstoffverbindungen zu der Verbrennungskraftmaschine; ein Transportsystem zur Zuführung eines Oxidationsmittels zu der Verbrennungskraftmaschine; ein Transportsystem zur Abführung eines Kohlenstoffdioxid enthaltenen Abgasstrom aus der Verbrennungskraftmaschine sowie einen Wärmetauscher der in Transportsystem angeordnet ist und dazu ausgelegt ist, dem Abgasstrom Wärme zu entziehen und diese dem Strom des Oxidationsmittels zuzuführen.
(EN) The invention relates to a device comprising two sub-systems. The first sub-system comprises a device for producing combustible hydrocarbon compounds from carbon dioxide, and/or carbon monoxide, and hydrogen; a transport system for discharging hydrogen from at least one first upstream storage device for hydrogen and for supplying hydrogen to the device for producing combustible hydrocarbon compounds; a transport system for supplying carbon dioxide to the device for producing combustible hydrocarbon compounds; and a transport system for discharging combustible hydrocarbon compounds from the device for producing combustible hydrocarbon compounds. The second sub-system comprises an internal combustion engine; a transport system for supplying combustible hydrocarbon compounds to the internal combustion engine; a transport system for supplying an oxidizing agent to the internal combustion engine; a transport system for discharging a carbon dioxide-containing exhaust gas flow from the internal combustion engine; and a heat exchanger which is arranged in the transport system and is designed to withdraw heat from the exhaust gas flow and supply said heat to the flow of oxidizing agent.
(FR) L’invention porte sur un dispositif comprenant deux sous-systèmes. Le premier sous-système comprend un dispositif de production de composés hydrocarbonés combustibles à partir de dioxyde de carbone, et/ou de monoxyde de carbone, et d'hydrogène ; un système de transport destiné à évacuer de l'hydrogène à partir d'au moins un premier dispositif de stockage en amont pour l'hydrogène et pour fournir de l'hydrogène au dispositif afin de produire des composés hydrocarbonés combustibles ; un système de transport destiné à fournir du dioxyde de carbone au dispositif afin de produire des composés hydrocarbonés combustibles ; et un système de transport destiné à décharger des composés hydrocarbonés combustibles à partir du dispositif afin de produire des composés hydrocarbonés combustibles. Le second sous-système comprend un moteur à combustion interne ; un système de transport destiné à fournir des composés hydrocarbonés combustibles au moteur à combustion interne ; un système de transport destiné à fournir un agent oxydant au moteur à combustion interne ; un système de transport destiné à évacuer un flux de gaz d'échappement contenant du dioxyde de carbone provenant du moteur à combustion interne ; et un échangeur de chaleur qui est disposé dans le système de transport et qui est conçu pour soutirer de la chaleur du flux de gaz d'échappement et fournir ladite chaleur au flux d'agent oxydant.
Verwandte Patentdokumente
EP2020803761Diese Anmeldung ist in PATENTSCOPE nicht einsehbar, da der Eintrag für die nationale Phase noch nicht veröffentlicht wurde, oder der Eintrag für die nationale Phase wird von einem Land ausgestellt, das keine Daten mit der WIPO teilt, oder es gibt ein Formatierungsproblem oder die Anmeldung ist nicht verfügbar.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten