In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2021078746 - IDENTIFIKATIONSELEMENT

Veröffentlichungsnummer WO/2021/078746
Veröffentlichungsdatum 29.04.2021
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2020/079511
Internationales Anmeldedatum 20.10.2020
IPC
B23B 51/00 2006.01
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
23Werkzeugmaschinen; Metallbearbeitung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
BDrehen; Bohren
51Bohrwerkzeuge
B23C 5/10 2006.01
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
23Werkzeugmaschinen; Metallbearbeitung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
CFräsen
5Fräswerkzeuge
02Formen der Fräser
10Schaftfräser, d.h. aus einem Stück bestehender Schaft
G06K 19/04 2006.01
GSektion G Physik
06Datenverarbeitung; Rechnen oder Zählen
KErkennen von Daten; Darstellen von Daten; Aufzeichnungsträger; Handhabung von Aufzeichnungsträgern
19Aufzeichnungsträger für Maschinen, bei denen mindestens ein Teil zur Aufnahme von digitalen Markierungen bestimmt ist
04gekennzeichnet durch die Form
G06K 19/07 2006.01
GSektion G Physik
06Datenverarbeitung; Rechnen oder Zählen
KErkennen von Daten; Darstellen von Daten; Aufzeichnungsträger; Handhabung von Aufzeichnungsträgern
19Aufzeichnungsträger für Maschinen, bei denen mindestens ein Teil zur Aufnahme von digitalen Markierungen bestimmt ist
06gekennzeichnet durch die Art der digitalen Markierung, z.B. Form der Markierung, Art, Code
067Aufzeichnungsträger mit leitenden Markierungen, gedruckten Schaltungen oder Halbleiter-Schaltkreiselementen, z.B. Kredit- oder Identitätskarten
07mit integrierten Schaltkreisbausteinen
G06K 19/077 2006.01
GSektion G Physik
06Datenverarbeitung; Rechnen oder Zählen
KErkennen von Daten; Darstellen von Daten; Aufzeichnungsträger; Handhabung von Aufzeichnungsträgern
19Aufzeichnungsträger für Maschinen, bei denen mindestens ein Teil zur Aufnahme von digitalen Markierungen bestimmt ist
06gekennzeichnet durch die Art der digitalen Markierung, z.B. Form der Markierung, Art, Code
067Aufzeichnungsträger mit leitenden Markierungen, gedruckten Schaltungen oder Halbleiter-Schaltkreiselementen, z.B. Kredit- oder Identitätskarten
07mit integrierten Schaltkreisbausteinen
077Bauliche Einzelheiten, z.B. Einbau von Schaltkreisen im Träger
CPC
B23B 2260/104
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
23MACHINE TOOLS; METAL-WORKING NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
BTURNING; BORING
2260Details of constructional elements
104Markings, i.e. symbols or other indicating marks
B23B 2260/114
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
23MACHINE TOOLS; METAL-WORKING NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
BTURNING; BORING
2260Details of constructional elements
114Rings
B23B 2260/128
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
23MACHINE TOOLS; METAL-WORKING NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
BTURNING; BORING
2260Details of constructional elements
128Sensors
B23B 2270/36
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
23MACHINE TOOLS; METAL-WORKING NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
BTURNING; BORING
2270Details of turning, boring or drilling machines, processes or tools not otherwise provided for
36Identification of tooling or other equipment
B23B 51/00
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
23MACHINE TOOLS; METAL-WORKING NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
BTURNING; BORING
51Tools for drilling machines
B23C 2210/66
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
23MACHINE TOOLS; METAL-WORKING NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
CMILLING
2210Details of milling cutters
66Markings, i.e. symbols or indicating marks
Anmelder
  • FRAISA SA [CH]/[CH]
Erfinder
  • MAUSHART, Josef
  • BADERTSCHER, Joel
  • RIEDER, Wolfgang
  • KAMMERMEIER, Dirk
Vertreter
  • HOPPLER, Justin
Prioritätsdaten
19205408.825.10.2019EP
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) IDENTIFIKATIONSELEMENT
(EN) IDENTIFICATION ELEMENT
(FR) ÉLÉMENT D'IDENTIFICATION
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft ein aufsteckbares und wiederabnehmbares Identifikationselement (1) für ein spanendes Schaftwerkzeug (100), insbesondere einen Bohrer oder Schaftfräser, wobei das Identifikationselement (1) einen Identifikator zur Identifikation des Schaftwerkzeugs (100) aufweist. Das Identifikationselement (1) ist eine zweiteilige Ringhülse (2), welche als erstes Teil ein elastisches Innenelement (3) und als zweites Teil einen auf das elastische Innenelement (3) aufbringbaren Aussenring (4) mit einer in Axialrichtung des Aussenrings (4) durchgehenden Öffnung zur Aufnahme des elastischen Innenelements (3) sowie eines in die Axialrichtung des Aussenrings (4) ausgerichteten Schafts (101) des Schaftwerkzeugs (100) aufweist.
(EN)
The invention relates to an identification element (1) which can be attached and removed again for a cutting shank tool (100), in particular a drill or shank cutter, the identification element (1) having an identifier for identifying the shank tool (100). The identification element (1) is a two-part ring sleeve (2), which has as a first part an elastic inner element (3) and as a second part an outer ring (4) which can be applied to the elastic inner element (3) with a through opening in the axial direction of the outer ring (4) to receive the elastic inner element (3) and a shank (101) of the shank tool (100) oriented in the axial direction of the outer ring (4).
(FR)
L'invention concerne un élément d'identification (1) qui peut être fixé et retiré à nouveau pour un outil de coupe à tige (100), en particulier un foret ou un dispositif de coupe à tige, l'élément d'identification (1) comprenant un identificateur destiné à identifier l'outil à tige (100). L'élément d'identification (1) est un manchon annulaire en deux parties (2), qui comporte, comme première partie, un élément interne élastique (3) et, comme deuxième partie, une bague externe (4) qui peut être appliquée sur l'élément interne élastique (3) avec une ouverture traversante dans la direction axiale de la bague externe (4) destinée à recevoir l'élément interne élastique (3) et une tige (101) de l'outil à tige (100) orientée dans la direction axiale de la bague externe (4).
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten