In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2021078672 - BREMSSTAUBPARTIKELFILTER

Veröffentlichungsnummer WO/2021/078672
Veröffentlichungsdatum 29.04.2021
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2020/079329
Internationales Anmeldedatum 19.10.2020
IPC
F16D 65/00 2006.01
FSektion F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16Maschinenelemente oder Maschineneinheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
DNicht schaltbare Kupplungen zum Übertragen einer Drehbewegung; ein- und ausrückbare Wellenkupplungen; Bremsen
65Teile oder Einzelheiten von Bremsen
CPC
F16D 65/0031
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
16ENGINEERING ELEMENTS AND UNITS; GENERAL MEASURES FOR PRODUCING AND MAINTAINING EFFECTIVE FUNCTIONING OF MACHINES OR INSTALLATIONS; THERMAL INSULATION IN GENERAL
DCOUPLINGS FOR TRANSMITTING ROTATION; CLUTCHES; BRAKES
65Parts or details
0031Devices for retaining friction material debris, e.g. dust collectors or filters
Anmelder
  • MANN+HUMMEL GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • JURGENSON, Sören
  • KOHN, Kevin
  • NEEF, Pascal
Vertreter
  • MANN + HUMMEL INTELLECTUAL PROPERTY
Prioritätsdaten
10 2019 128 762.624.10.2019DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) BREMSSTAUBPARTIKELFILTER
(EN) BRAKE DUST PARTICLE FILTER
(FR) FILTRE À PARTICULES DE POUSSIÈRE DE FREIN
Zusammenfassung
(DE)
Ein Bremsstaubpartikelfilter zur Aufnahme von Bremsstaub einer Scheibenbremse weist ein ringsegmentförmiges Filtergehäuse mit zwei Gehäusehalbschalen und einen Filtereinsatz auf. An den Gehäusehalbschalen sind axiale Verbindungslaschen angeordnet, die sich zumindest annähernd parallel zur Längsachse des Filtergehäuses erstrecken und in Achsrichtung überlappen.
(EN)
A brake dust particle filter for receiving brake dust of a disk brake has a filter housing in the shape of a ring segment, having two housing half-shells and a filter insert. Axial connecting tabs are located on the housing half-shells and extend at least approximately parallel to the longitudinal axis of the filter housing while overlapping in the axial direction.
(FR)
Un filtre à particules de poussière de frein destiné à recevoir la poussière de frein d'un frein à disque comprend un boîtier de filtre sous la forme d'un segment annulaire, ayant deux demi-coques de boîtier et un insert de filtre. Des pattes de liaison axiales sont situées sur les demi-coques de boîtier et s'étendent au moins approximativement parallèlement à l'axe longitudinal du boîtier de filtre tout en se chevauchant dans la direction axiale.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten