In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2021064129 - SCHALLABSORBER

Veröffentlichungsnummer WO/2021/064129
Veröffentlichungsdatum 08.04.2021
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2020/077574
Internationales Anmeldedatum 01.10.2020
IPC
E01F 8/00 2006.01
ESektion E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
01Straßen-, Eisenbahn-, Brückenbau
FZusätzliche Baumaßnahmen, wie die Ausstattung von Straßen oder die bauliche Ausbildung von Bahnsteigen, Landeplätzen für Hubschrauber, Wegweisern, Schneezäunen oder dgl.
8Einrichtungen zum Absorbieren oder Reflektieren von luftübertragenem Verkehrslärm von Straße oder Schiene
E04B 1/86 2006.01
ESektion E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
04Baukonstruktion
BAllgemeine Baukonstruktionen; Wände, z.B. Trennwände; Dächer; Geschossdecken; Unterdecken; Isolierungs- oder sonstige Schutzmaßnahmen bei Bauwerken
1Baukonstruktionen allgemein; Baukonstruktionen, die weder auf Wände, z.B. Trennwände, noch auf Geschossdecken, Unterdecken oder Dächer eingeschränkt sind
62Isolierungs- oder sonstige Schutzmaßnahmen; Elemente oder Verwendung bestimmter Werkstoffe dafür
74Wärme-, Schall- oder Lärm- Isolierung, -absorption oder -reflexion; sonstige bautechnische Maßnahmen zum Erzielen günstiger thermischer oder akustischer Verhältnisse, z.B. Wärmespeicherung in Wänden
82besonders in Hinsicht auf Schall allein
84Schallschluckelemente
86plattenförmig
Anmelder
  • DELTA BLOC INTERNATIONAL GMBH [AT]/[AT]
Erfinder
  • DIRNBERGER, Ralf
Vertreter
  • GIBLER & POTH PATENTANWÄLTE KG
Prioritätsdaten
A50833/201901.10.2019AT
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) SCHALLABSORBER
(EN) SOUND ABSORBER
(FR) AMORTISSEUR SONORE
Zusammenfassung
(DE)
Bei einem Schallabsorber (1) für eine Verkehrswegelärmschutzwand, wobei der Schallabsorber (1) wenigstens eine Kunststoffschaumplatte (2) umfasst, wird vorgeschlagen, dass eine erste Oberfläche (3) der Kunststoffschaumplatte (2) eine vorgebbare Anzahl Schallabsorberausnehmungen (4) zur Vorgabe eines Absorptionsverhaltens mit vorgebbarem Frequenzgang aufweist, welche Schallabsorberausnehmungen (4) sich jeweils lediglich über einen Teil einer Dicke (5) der Kunststoffschaumplatte (2) erstrecken.
(EN)
The invention relates to a sound absorber (1) for a transport-route noise-protection barrier, wherein the sound absorber (1) comprises at least one foamed plastic panel (2). According to the invention, a first surface (3) of the foamed plastic panel (2) has a predefinable number of sound absorber recesses (4) for establishing an absorption performance with a predefinable frequency response, each of said sound absorber recesses (4) extending only through part of the thickness (5) of the foamed plastic panel (2).
(FR)
L'invention concerne un amortisseur sonore (1) destiné à une barrière de protection contre le bruit de transport routier, l'amortisseur sonore (1) comprenant au moins un panneau en plastique expansé (2). Selon l'invention, une première surface (3) du panneau en plastique expansé (2) présente un nombre prédéfini d'évidements d'amortisseur sonore (4) permettant d'établir une performance d'amortissement avec une réponse en fréquence pouvant être prédéfinie, chacun desdits évidements d'amortisseur sonore (4) s'étendant uniquement à travers une partie de l'épaisseur (5) du panneau en plastique expansé (2).
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten