In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2021063717 - VERFAHREN UND SYSTEM ZUR VERTEILTEN ZUWEISUNG VON ERTRÄGEN EINER ANLAGE AN MEHRERE BETEILIGTE PERSONEN

Veröffentlichungsnummer WO/2021/063717
Veröffentlichungsdatum 08.04.2021
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2020/076242
Internationales Anmeldedatum 21.09.2020
IPC
H04L 9/32 2006.01
HSektion H Elektrotechnik
04Elektrische Nachrichtentechnik
LÜbertragung digitaler Information, z.B. Telegrafieverkehr
9Anordnungen für geheimen oder zugriffsgesicherten Nachrichtenverkehr
32umfassend Mittel zur Feststellung der Identität oder der Berechtigung eines Benutzers des Systems
H04L 29/06 2006.01
HSektion H Elektrotechnik
04Elektrische Nachrichtentechnik
LÜbertragung digitaler Information, z.B. Telegrafieverkehr
29Anordnungen, Apparate, Schaltkreise oder Systeme, die nicht von einer der Gruppen H04L1/-H04L27/133
02Steuerung der Nachrichtenübermittlung; Aufbereitung der Nachrichtenübermittlung
06gekennzeichnet durch ein Protokoll
H04L 29/08 2006.01
HSektion H Elektrotechnik
04Elektrische Nachrichtentechnik
LÜbertragung digitaler Information, z.B. Telegrafieverkehr
29Anordnungen, Apparate, Schaltkreise oder Systeme, die nicht von einer der Gruppen H04L1/-H04L27/133
02Steuerung der Nachrichtenübermittlung; Aufbereitung der Nachrichtenübermittlung
06gekennzeichnet durch ein Protokoll
08Steuerungsverfahren für die Übertragung, z.B. Steuerungsverfahren für die Datenverbindungsebene
G06Q 50/06 2012.01
GSektion G Physik
06Datenverarbeitung; Rechnen oder Zählen
QDatenverarbeitungssysteme oder Datenverarbeitungsverfahren, besonders angepasst für verwaltungstechnische, geschäftliche, finanzielle oder betriebswirtschaftliche Zwecke, sowie für geschäftsbezogene Überwachungszwecke oder Voraussagezwecke; Systeme oder Verfahren, besonders angepasst für verwaltungstechnische Zwecke, sowie für geschäftsbezogene Überwachungszwecke oder Voraussagezwecke, soweit nicht anderweitig vorgesehen
50Systeme oder Verfahren besonders angepasst für bestimmte Geschäftsbereiche, z.B. Versorgungsunternehmen oder Tourismus
06Elektrizitätsversorgung, Gasversorgung oder Wasserversorgung
G06Q 30/06 2012.01
GSektion G Physik
06Datenverarbeitung; Rechnen oder Zählen
QDatenverarbeitungssysteme oder Datenverarbeitungsverfahren, besonders angepasst für verwaltungstechnische, geschäftliche, finanzielle oder betriebswirtschaftliche Zwecke, sowie für geschäftsbezogene Überwachungszwecke oder Voraussagezwecke; Systeme oder Verfahren, besonders angepasst für verwaltungstechnische Zwecke, sowie für geschäftsbezogene Überwachungszwecke oder Voraussagezwecke, soweit nicht anderweitig vorgesehen
30Handelsverkehr, z.B. Einkauf oder elektronischer Handel
06Kauf-, Verkauf- oder Vermietungs--Transaktionen
Anmelder
  • YOUKI GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • STOUSSAVLJEWITSCH, Martin
  • STOUSSAVLJEWITSCH, Michael
Vertreter
  • WOLF, Gerhard
Prioritätsdaten
19200989.202.10.2019EP
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERFAHREN UND SYSTEM ZUR VERTEILTEN ZUWEISUNG VON ERTRÄGEN EINER ANLAGE AN MEHRERE BETEILIGTE PERSONEN
(EN) METHOD AND SYSTEM FOR DISTRIBUTED ASSIGNMENT OF YIELDS OF A FACILITY TO A PLURALITY OF PARTICIPATING PERSONS
(FR) PROCÉDÉ ET SYSTÈME D'ATTRIBUTION DISTRIBUÉE DE RENDEMENTS D'UNE INSTALLATION À UNE PLURALITÉ DE PERSONNES PARTICIPANTES
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung bezieht sich auf ein Verfahren zur verteilten Zuweisung von Erträgen einer Anlage (10) an mehrere beteiligte Personen (5) basierend auf einem Smart-Meter-Gateway-Netzwerk (N) umfassend mehrere Smart-Meter Gateways (2), wobei das Verfahren folgende Schritte aufweist: * Abspeichern von Beteiligungsinformationen, die Informationen hinsichtlich der Beteiligung einer Person (5) an der Anlage (10) enthalten, in einer Kette von kryptographisch miteinander verknüpften Datensätzen in dem Smart-Meter-Gateway-Netzwerk (N) (S10); * Ablegen eines Smart-Contracts (4) in einer Kette von kryptographisch miteinander verknüpften Datensätzen in dem Smart- Meter-Gateway-Netzwerk (N), wobei der Smart-Contract (4) eindeutig der Anlage (10) zugeordnet ist und zur Berechnung von Erträgen der Anlage (10) nötige Anlagenparameter enthält (S11); * Empfangen von Energieinformationen hinsichtlich durch die Anlage (10) produzierten Energiewerten durch zumindest ein Smart-Meter Gateway (2), wobei das Smart-Meter Gateway (2) Bestandteil des Smart-Meter-Gateway-Netzwerks (N) ist (S12); * Abspeichern der empfangenen Energieinformationen oder davon abgeleiteter Informationen in einer Kette von kryptographisch miteinander verknüpften Datensätzen in dem Smart-Meter-Gateway- Netzwerk (N) (S13); * Berechnen von Ertragstoken basierend auf den empfangenen Energieinformationen und dem Smart-Contract (4) der Anlage (10) (S14); und * Zuweisen eines Teils der Ertragstoken zu einer beteiligten Person (5) basierend auf den Beteiligungsinformationen (S15).
(EN)
The invention relates to a method for distributed assignment of yields of a facility (10) to a plurality of participating persons (5) based on a smart meter gateway network (N) comprising a plurality of smart meter gateways (2), said method comprising the following steps: * storing participation information, including information with regard to the participation of a person (5) in the facility (10), in a chain of data sets cryptographically linked to one another in the smart meter gateway network (N) (S10); * storing a smart contract (4) in a chain of data sets cryptographically linked to one another in the smart meter gateway network (N), the smart contract (4) being assigned uniquely to the facility (10) and containing necessary facility parameters for calculating yields of the facility (10) (S11); * receiving energy information with regard to energy values produced by the facility (10) by at least one smart meter gateway (2), the smart meter gateway (2) being a component of the smart meter gateway network (N) (S12); * saving the received energy information or information derived therefrom in a chain of data sets cryptographically linked to one another in the smart meter gateway network (N) (S13); * calculating yield tokens based on the received energy information and the smart contract (4) of the facility (10) (S14); and * assigning a part of the yield tokens to a participating person (5) based on the participation information (S15).
(FR)
L'invention concerne un procédé d'attribution distribuée de rendements d'une installation (10) à une pluralité de personnes participantes (5) sur la base d'un réseau de passerelle de compteur intelligent (N) comprenant une pluralité de passerelles de compteur intelligent (2), ledit procédé comprenant les étapes suivantes : stockage d'informations de participation, comprenant des informations concernant la participation d'une personne (5) dans l'installation (10), dans une chaîne d'ensembles de données reliés de manière cryptographique les uns aux autres dans le réseau de passerelle de compteur intelligent (N) (S10) ; stockage d'un contrat intelligent (4) dans une chaîne d'ensembles de données reliés de manière cryptographique les uns aux autres dans le réseau de passerelle de compteur intelligent (N), le contrat intelligent (4) étant attribué de manière unique à l'installation (10) et contenant des paramètres d'installation nécessaires pour calculer les rendements de l'installation (10) (S11) ; réception d'informations d'énergie concernant les valeurs d'énergie produites par l'installation (10) par au moins une passerelle de compteur intelligent (2), la passerelle de compteur intelligent (2) étant un composant du réseau de passerelle de compteur intelligent (N) (S12) ; enregistrement des informations d'énergie reçues ou d'informations dérivées de celles-ci dans une chaîne d'ensembles de données reliés de manière cryptographique les uns aux autres dans le réseau de passerelle de compteur intelligent (N) (S13) ; calcul de jetons de rendement sur la base des informations d'énergie reçues et du contrat intelligent (4) de l'installation (10) (S14) ; et attribution d'une partie des jetons de rendement à une personne participante (5) sur la base des informations de participation (S15).
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten