In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2021063673 - VERFAHREN ZUM HERSTELLEN EINES KAMERAMODULS

Veröffentlichungsnummer WO/2021/063673
Veröffentlichungsdatum 08.04.2021
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2020/075794
Internationales Anmeldedatum 16.09.2020
IPC
H04N 5/225 2006.01
HSektion H Elektrotechnik
04Elektrische Nachrichtentechnik
NBildübertragung, z.B. Fernsehen
5Einzelheiten von Fernsehsystemen
222Studioschaltungen; Studiogeräte; Studioeinrichtung
225Fernsehkameras
G03B 17/12 2006.01
GSektion G Physik
03Fotografie; Kinematografie; vergleichbare Techniken unter Verwendung von nicht optischen Wellen; Elektrografie; Holografie
BGeräte oder Anordnungen zum Aufnehmen, Projizieren oder Betrachten von Fotografien; Geräte oder Anordnungen, die sich vergleichbarer Techniken unter Verwendung von nicht optischen Wellen bedienen; Zubehör dafür
17Einzelheiten von Kameras oder Kamerakörpern; Zubehör dafür
02Körper
12mit Einrichtungen zum Unterbringen von Objektiven, Ergänzungslinsen, Filtern, Masken oder Revolverköpfen
G02B 7/02 2006.01
GSektion G Physik
02Optik
BOptische Elemente, Systeme oder Geräte
7Halterungen, Fassungen, Justiereinrichtungen oder lichtdichte Verbindungen für optische Elemente
02für Linsen
B60R 11/04 2006.01
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
60Fahrzeuge allgemein
RFahrzeuge, Fahrzeugausstattung oder Fahrzeugteile, soweit nicht anderweitig vorgesehen
11Anordnungen zum Halten oder Einbau von Gegenständen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
04Einbau von Kameras, die während der Fahrt tätig sind; Anordnung von Steuerungen hierfür in Bezug zum Fahrzeug
Anmelder
  • ROBERT BOSCH GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • WINKLER, Moritz
  • ESCHLER, Johannes
  • BAUER, Nikolai
  • MOEHRLE, Andreas
Prioritätsdaten
10 2019 215 187.602.10.2019DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERFAHREN ZUM HERSTELLEN EINES KAMERAMODULS
(EN) METHOD FOR PRODUCING A CAMERA MODULE
(FR) PROCÉDÉ DE FABRICATION D'UN MODULE DE CAMÉRA
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum Fügen eines Kameramoduls (10), umfassend eine Grundplatte (38), auf welcher ein Bildsensor (50) angeordnet ist und einen Objektivhalter (18), in welchem ein Objektiv (26) des Kameramoduls (10) aufgenommen ist, wobei die Grundplatte (38) auf den Objektivhalter (18) aufgelegt wird und an wenigstens zwei zur optischen Achse (62) des Kameramoduls (10) gegenüberliegenden Verbindungsbereichen (42) jeweils wenigstens ein Federelement (14) seitlich aufgebracht und positioniert wird, über welches die Grundplatte (38) und der Objektivhalter (18) flächig gegeneinander gepresst werden.
(EN)
The invention relates to a method for assembling a camera module (10), comprising a base plate (38) on which an image sensor (50) is arranged and a lens mount (18) in which a lens (26) of the camera module (10) is accommodated, wherein the base plate (38) is placed on the lens mount (18) and at least one spring element (14) is applied and positioned laterally at each of at least two connection regions (42) that are opposite with respect to the optical axis (62) of the camera module (10), via which spring element the surfaces of the base plate (38) and the lens mount (18) are pressed against one another.
(FR)
L'invention concerne un procédé d'assemblage d'un module de caméra (10), comprenant une plaque de base (38) sur laquelle un capteur d'image (50) est disposé et un support de lentille (18) dans lequel une lentille (26) du module de caméra (10) est disposée, la plaque de base (38) étant placée sur le support de lentille (18) et au moins un élément ressort (14) étant appliquée et positionnée latéralement au niveau de chacune d'au moins deux régions de connexion (42) qui sont opposées par rapport à l'axe optique (62) du module de caméra (10), par l'intermédiaire desquels les surfaces de la plaque de base (38) et de la monture de lentille (18) sont pressées l'une contre l'autre.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten