In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2021063614 - VERFAHREN ZUR SPEICHERUNG VON REIFENDRUCK- UND REIFENTEMPERATURWERTEN VON FAHRZEUGREIFEN

Veröffentlichungsnummer WO/2021/063614
Veröffentlichungsdatum 08.04.2021
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2020/074280
Internationales Anmeldedatum 01.09.2020
IPC
B60C 23/04 2006.01
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
60Fahrzeuge allgemein
CFahrzeugreifen; Aufpumpen von Reifen; Wechseln von Reifen; Verbinden von Ventilen mit aufblasbaren, elastischen Körpern allgemein oder Anbringen von Ventilen daran; Einrichtungen oder Anordnungen in Bezug auf Reifen
23Vorrichtungen zum Messen, Anzeigen, Beeinflussen oder Verteilen des Reifendrucks oder der Reifentemperatur, besonders ausgebildet für den Einbau in Fahrzeuge; Anordnung von reifenaufblasenden Vorrichtungen an Fahrzeugen, z.B. von Pumpen oder von Behältern; Anordnungen zur Kühlung von Reifen
02Anzeigevorrichtungen betätigt durch den Reifendruck
04angebracht an den Rädern oder Reifen
Anmelder
  • CONTINENTAL REIFEN DEUTSCHLAND GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • LEHMANN, Joerg - c/o Continental AG
  • MENZ, Rüdiger - c/o Continental AG
  • SAHLMÜLLER, Baldo - c/o Continental AG
Vertreter
  • FINGER, Karsten
Prioritätsdaten
10 2019 215 109.401.10.2019DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERFAHREN ZUR SPEICHERUNG VON REIFENDRUCK- UND REIFENTEMPERATURWERTEN VON FAHRZEUGREIFEN
(EN) METHOD FOR STORING TYRE PRESSURE VALUES AND TYRE TEMPERATURE VALUES OF VEHICLE TYRES
(FR) PROCÉDÉ DE STOCKAGE DE VALEURS DE PRESSION DE PNEU ET DE VALEURS DE TEMPÉRATURE DE PNEU POUR PNEUS DE VÉHICULE
Zusammenfassung
(DE)
Es wird ein Verfahren mit folgenden Schritten vorgeschlagen: a) Bereitstellen von Fahrzeugreifen (6) mit jeweils einem Reifenmodul (5), wobei das Reifenmodul (5) zumindestens einen Reifendrucksensor umfasst, b) Regelmäßige Messung des Reifendruckes in vorgegebenen Zeitintervallen, c) Übermittlung der einzelnen Druckwerte an eine Speichereinheit (1) auf dem Reifenmodul (5), d) Zuordnen des jeweiligen Druckwertes zu einem definierten Druckintervall, e) Speicherung der jeweiligen gemessenen Druckwerte mit einem Zählersystem auf der Speichereinheit (1), wobei mit dem Zählersystem die Häufigkeit von Druckwerten in dem jeweils definierten Druckintervall erfasst wird.
(EN)
The invention relates to a method having the following steps: a) providing vehicle tyres (6) each having a tyre module (5), the tyre module (5) comprising at least one tyre pressure sensor; b) regularly measuring the tyre pressure at predefined time intervals; c) transmitting the individual pressure values to a memory unit (1) on the tyre module (5); d) assigning each pressure value to a defined pressure interval; e) storing each of the measured pressure values with a counter system on the memory unit (1), the counter system being used to record the frequency of pressure values in each of the defined pressure intervals.
(FR)
La présente invention concerne un procédé comprenant les étapes consistant à : a) prendre des pneus de véhicule (6) ayant chacun un module de pneu (5), le module de pneu (5) comprenant au moins un capteur de pression de pneu ; b) mesurer régulièrement la pression du pneu à des intervalles de temps prédéfinis ; c) transmettre les valeurs de pression individuelles à une unité de mémoire (1) sur le module de pneu (5) ; d) attribuer chaque valeur de pression à un intervalle de pression défini ; e) stocker chacune des valeurs de pression mesurées avec un système de compteur sur l'unité de mémoire (1), le système de compteur étant utilisé pour enregistrer la fréquence de valeurs de pression dans chacun des intervalles de pression définis.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten