In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2021058058 - VARIABLES STECKVERBINDERMODUL FÜR EINEN MODULAREN INDUSTRIESTECKVERBINDER

Veröffentlichungsnummer WO/2021/058058
Veröffentlichungsdatum 01.04.2021
Internationales Aktenzeichen PCT/DE2020/100806
Internationales Anmeldedatum 17.09.2020
IPC
H01R 13/506 2006.01
HSektion H Elektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
RElektrisch leitende Verbindungen; Bauliche Vereinigungen einer Vielzahl von gegenseitig isolierten elektrischen Verbindungselementen; Kupplungsvorrichtungen; Stromabnehmer
13Einzelheiten von Kupplungsvorrichtungen, die von den Gruppen H01R12/7088
46Grundplatten; Gehäuse
502aus verschiedenen Teilen zusammengesetzt
506wobei die Teile durch gegenseitiges Einschnappen zusammengefügt sind
H01R 13/514 2006.01
HSektion H Elektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
RElektrisch leitende Verbindungen; Bauliche Vereinigungen einer Vielzahl von gegenseitig isolierten elektrischen Verbindungselementen; Kupplungsvorrichtungen; Stromabnehmer
13Einzelheiten von Kupplungsvorrichtungen, die von den Gruppen H01R12/7088
46Grundplatten; Gehäuse
514ausgebildet als ein Modul oder eine Modulbaugruppe, d.h. zusammengesetzt aus zusammenarbeitenden Teilen, die mit Kontaktgliedern versehen sind oder Kontaktglieder zwischen sich enthalten
H01R 4/18 2006.01
HSektion H Elektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
RElektrisch leitende Verbindungen; Bauliche Vereinigungen einer Vielzahl von gegenseitig isolierten elektrischen Verbindungselementen; Kupplungsvorrichtungen; Stromabnehmer
4Elektrisch leitende Verbindungen zwischen zwei oder mehreren leitenden Gliedern mit direktem Kontakt, d.h. die sich gegenseitig berühren; Mittel, um einen solchen Kontakt zu bewirken oder aufrechtzuerhalten; elektrisch leitende Verbindungen mit zwei oder mehr getrennten Anschlussstellen für Leiter und unter Verwendung von Kontaktgliedern zum Durchdringen der Isolation
10allein durch Verdrillen, Umwickeln, Quetschen, Verpressen oder durch andere dauerhafte Verformung bewirkt
18durch Verpressen oder Quetschen
H01R 13/424 2006.01
HSektion H Elektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
RElektrisch leitende Verbindungen; Bauliche Vereinigungen einer Vielzahl von gegenseitig isolierten elektrischen Verbindungselementen; Kupplungsvorrichtungen; Stromabnehmer
13Einzelheiten von Kupplungsvorrichtungen, die von den Gruppen H01R12/7088
40Befestigen von Kontaktteilen in oder an einer Unterlage oder einem Gehäuse; Isolieren von Kontaktteilen
42Befestigen in einer lösbaren Weise
424auf einer Unterlage oder in einem Gehäuse, das aus mehreren isolierenden Teilen zusammengesetzt ist und mindestens ein elastisches isolierendes Teil aufweist
CPC
H01R 13/424
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
RELECTRICALLY-CONDUCTIVE CONNECTIONS; STRUCTURAL ASSOCIATIONS OF A PLURALITY OF MUTUALLY-INSULATED ELECTRICAL CONNECTING ELEMENTS; COUPLING DEVICES; CURRENT COLLECTORS
13Details of coupling devices of the kinds covered by groups H01R12/70 or H01R24/00 - H01R33/00
40Securing contact members in or to a base or case; Insulating of contact members
42Securing in a demountable manner
424Securing in base or case composed of a plurality of insulating parts having at least one resilient insulating part
H01R 13/506
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
RELECTRICALLY-CONDUCTIVE CONNECTIONS; STRUCTURAL ASSOCIATIONS OF A PLURALITY OF MUTUALLY-INSULATED ELECTRICAL CONNECTING ELEMENTS; COUPLING DEVICES; CURRENT COLLECTORS
13Details of coupling devices of the kinds covered by groups H01R12/70 or H01R24/00 - H01R33/00
46Bases; Cases
502composed of different pieces
506assembled by snap action of the parts
H01R 13/514
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
RELECTRICALLY-CONDUCTIVE CONNECTIONS; STRUCTURAL ASSOCIATIONS OF A PLURALITY OF MUTUALLY-INSULATED ELECTRICAL CONNECTING ELEMENTS; COUPLING DEVICES; CURRENT COLLECTORS
13Details of coupling devices of the kinds covered by groups H01R12/70 or H01R24/00 - H01R33/00
46Bases; Cases
514composed as a modular blocks or assembly, i.e. composed of co-operating parts provided with contact members or holding contact members between them
H01R 4/183
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
RELECTRICALLY-CONDUCTIVE CONNECTIONS; STRUCTURAL ASSOCIATIONS OF A PLURALITY OF MUTUALLY-INSULATED ELECTRICAL CONNECTING ELEMENTS; COUPLING DEVICES; CURRENT COLLECTORS
4Electrically-conductive connections between two or more conductive members in direct contact, i.e. touching one another; Means for effecting or maintaining such contact; Electrically-conductive connections having two or more spaced connecting locations for conductors and using contact members penetrating insulation
10effected solely by twisting, wrapping, bending, crimping, or other permanent deformation
18by crimping
183for cylindrical elongated bodies, e.g. cables having circular cross-section
Anmelder
  • HARTING ELECTRIC GMBH & CO. KG [DE]/[DE]
Erfinder
  • GIESBRECHT, Peter
  • BEISCHER, Thomas
Prioritätsdaten
10 2019 125 856.125.09.2019DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VARIABLES STECKVERBINDERMODUL FÜR EINEN MODULAREN INDUSTRIESTECKVERBINDER
(EN) VARIABLE PLUG CONNECTOR MODULE FOR A MODULAR INDUSTRIAL PLUG CONNECTOR
(FR) MODULE DE CONNECTEUR ENFICHABLE VARIABLE POUR UN CONNECTEUR ENFICHABLE INDUSTRIEL MODULAIRE
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung bezieht sich auf ein Steckverbindermodul (1, 1') für einen modularen Industriesteckverbinder, wobei das Steckverbindermodul (1, 1') einen Basiskörper (2, 2'), eine Halteplatte (3, 3') und zumindest ein Kontaktelement (4) aufweist, wobei das zumindest eine Kontaktelement (4) einen Kontaktbereich (4a, 4a') und einen Kabelanschlussbereich (4b, 4b') aufweist und von der Halteplatte (3, 3') im Steckverbindermodul (1, 1') f gehalten ist, wobei der Basiskörper (2, 2') zumindest eine zylinderförmige Öffnung (11) zur Aufnahme des Kontaktbereichs (4a, 4a') des zumindest einen Kontaktelements (4, 4') aufweist und wobei die Halteplatte (3, 3') zumindest eine zylinderförmige Öffnung (10) zur Aufnahme des Kabelanschlussbereichs (4b, 4b') des zumindest einen Kontaktelements (4, 4') aufweist.
(EN)
The invention relates to a plug connector module (1, 1') for a modular industrial plug connector, wherein the plug connector module (1, 1') has a base body (2, 2'), a holding plate (3, 3') and at least one contact element (4), wherein the at least one contact element (4) has a contact region (4a, 4a') and a cable connection region (4b, 4b') and is held by the holding plate (3, 3') in the plug connector module (1, 1'), wherein the base body (2, 2') has at least one cylindrical opening (11) for receiving the contact region (4a, 4a') of the at least one contact element (4, 4'), and wherein the holding plate (3, 3') has at least one cylindrical opening (10) for receiving the cable connection region (4b, 4b') of the at least one contact element (4, 4').
(FR)
L'invention concerne un module de connecteur enfichable (1, 1') pour un connecteur enfichable industriel modulaire, le module de connecteur enfichable (1, 1') comprenant un corps de base (2, 2'), une plaque de maintien (3, 3') et au moins un élément de contact (4), le ou les éléments de contact (4) présentant une zone de contact (4a, 4a') et une région de raccordement de câble (4b, 4b') et étant maintenus par la plaque de maintien (3, 3') dans le module de connecteur enfichable (1, 1') le corps de base (2, 2') présentant au moins une ouverture cylindrique (11) pour recevoir la zone de contact (4a, 4a') dudit au moins un élément de contact (4, 4'), et la plaque de maintien (3 3') présentant au moins une ouverture cylindrique (10) destinée à recevoir la zone de raccordement de câble (4b, 4b') du ou des éléments de contact (4, 4').
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten