In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2021043592 - TRAGBARES BÜGELSCHLOSS

Veröffentlichungsnummer WO/2021/043592
Veröffentlichungsdatum 11.03.2021
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2020/073421
Internationales Anmeldedatum 20.08.2020
IPC
E05B 47/00 2006.01
ESektion E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
05Schlösser; Schlüssel; Fenster- oder Türbeschläge; Tresore
BSchlösser; Zubehör hierzu; Handschellen
47Betätigen oder Steuern von Schlössern oder anderen Schließvorrichtungen auf elektrischem oder magnetischem Wege
E05B 67/00 2006.01
ESektion E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
05Schlösser; Schlüssel; Fenster- oder Türbeschläge; Tresore
BSchlösser; Zubehör hierzu; Handschellen
67Vorhängeschlösser; Einzelheiten dafür
E05B 17/00 2006.01
ESektion E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
05Schlösser; Schlüssel; Fenster- oder Türbeschläge; Tresore
BSchlösser; Zubehör hierzu; Handschellen
17Zubehör in Verbindung mit Schlössern
E05B 67/02 2006.01
ESektion E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
05Schlösser; Schlüssel; Fenster- oder Türbeschläge; Tresore
BSchlösser; Zubehör hierzu; Handschellen
67Vorhängeschlösser; Einzelheiten dafür
02Gehäuse
E05B 45/00 2006.01
ESektion E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
05Schlösser; Schlüssel; Fenster- oder Türbeschläge; Tresore
BSchlösser; Zubehör hierzu; Handschellen
45Alarmschlösser
CPC
E05B 17/002
EFIXED CONSTRUCTIONS
05LOCKS; KEYS; WINDOW OR DOOR FITTINGS; SAFES
BLOCKS; ACCESSORIES THEREFOR; HANDCUFFS
17Accessories in connection with locks
002Weather or dirt protection
E05B 17/0083
EFIXED CONSTRUCTIONS
05LOCKS; KEYS; WINDOW OR DOOR FITTINGS; SAFES
BLOCKS; ACCESSORIES THEREFOR; HANDCUFFS
17Accessories in connection with locks
0079Locks with audio features
0083Sound emitting devices, e.g. loudspeakers
E05B 2047/0058
EFIXED CONSTRUCTIONS
05LOCKS; KEYS; WINDOW OR DOOR FITTINGS; SAFES
BLOCKS; ACCESSORIES THEREFOR; HANDCUFFS
47Operating or controlling locks or other fastening devices by electric or magnetic means
0048Circuits, feeding, monitoring
0057Feeding
0058by batteries
E05B 2047/0069
EFIXED CONSTRUCTIONS
05LOCKS; KEYS; WINDOW OR DOOR FITTINGS; SAFES
BLOCKS; ACCESSORIES THEREFOR; HANDCUFFS
47Operating or controlling locks or other fastening devices by electric or magnetic means
0048Circuits, feeding, monitoring
0067Monitoring
0069bolt position
E05B 2047/0094
EFIXED CONSTRUCTIONS
05LOCKS; KEYS; WINDOW OR DOOR FITTINGS; SAFES
BLOCKS; ACCESSORIES THEREFOR; HANDCUFFS
47Operating or controlling locks or other fastening devices by electric or magnetic means
0094Mechanical aspects of remotely controlled locks
E05B 45/005
EFIXED CONSTRUCTIONS
05LOCKS; KEYS; WINDOW OR DOOR FITTINGS; SAFES
BLOCKS; ACCESSORIES THEREFOR; HANDCUFFS
45Alarm locks
005Chain-locks, cable-locks or padlocks with alarms
Anmelder
  • ABUS AUGUST BREMICKER SÖHNE KG [DE]/[DE]
Erfinder
Vertreter
  • FRIES, Oliver
Prioritätsdaten
10 2019 123 477.802.09.2019DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) TRAGBARES BÜGELSCHLOSS
(EN) PORTABLE U-LOCK
(FR) VERROU EN U PORTABLE
Zusammenfassung
(DE)
Ein tragbares Bügelschloss umfasst einen Schlosskörper, der einen elektromechanischen Verriegelungsmechanismus beherbergt, und einen Bügel, der zumindest einen Verriegelungsabschnitt aufweist, welcher wahlweise in den Schlosskörper einführbar oder von dem Schlosskörper lösbar ist, wobei der Verriegelungsmechanismus zumindest einen Riegel und einen Elektromotor zum Antreiben des Riegels umfasst, wobei der Riegel dazu ausgebildet ist, in einer Verriegelungsstellung den in den Schlosskörper eingeführten Verriegelungsabschnitt des Bügels an dem Schlosskörper zu verriegeln und in einer Freigabestellung den Verriegelungsabschnitt des Bügels für ein Entfernen von dem Schlosskörper freizugeben. Dabei ist der Elektromotor dazu ausgebildet, den Riegel über einen Antriebsübertragungsabschnitt des Verriegelungsmechanismus wahlweise aus der Verriegelungsstellung in die Freigabestellung zu bewegen, und der Schlosskörper weist eine wasserdichte Hülle auf, welche den Elektromotor umgibt.
(EN)
A portable U-lock comprises a lock body, which houses an electromechanical locking mechanism, and a shackle, which has at least one locking section that can selectively be introduced into the lock body or released from the lock body, wherein the locking mechanism comprises at least one latch and an electric motor for driving the latch, and the latch is designed to lock the shackle locking section inserted into the lock body to the lock body in a locking position and to release the shackle locking section for removing from the lock body in a release position. The electric motor is designed to move the latch selectively out of the locking position and into the release position via a drive transmission section of the locking mechanism, and the lock body has a watertight casing which surrounds the electric motor.
(FR)
Un verrou en U portable comprend un corps de verrou, qui loge un mécanisme de verrouillage électromécanique, et une manille, qui présente au moins une section de verrouillage qui peut être introduite de manière sélective dans le corps de verrou ou libérée du corps de verrou, le mécanisme de verrouillage comprenant au moins un loquet et un moteur électrique pour entraîner le loquet, et le loquet étant conçu pour verrouiller la section de verrouillage de manille insérée dans le corps de verrou dans le corps de verrou dans une position de verrouillage et pour libérer la section de verrouillage de manille pour la retirer du corps de verrou dans une position de libération. Le moteur électrique est conçu pour déplacer le loquet de manière sélective hors de la position de verrouillage et dans la position de libération par l'intermédiaire d'une section de transmission d'entraînement du mécanisme de verrouillage, et le corps de verrou comporte un boîtier étanche à l'eau qui entoure le moteur électrique.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten